Bundesliga Sportwetten

Jetzt Tippen
18+. Es gelten die AGB - Nur für neue Kunden

Millionen von Sportwetten-Fans in Deutschland und in der ganzen Welt blicken mit Spannung und Vorfreude Woche für Woche auf die 1. Bundesliga und die Top-Mannschaften, ihre spannenden Partien sowie die Wetten auf die Bundesliga. Auch alle damit verbundenen sportlichen News und Ereignisse sowie die Ergebnisse der Bundesliga sind für viele Sport-Fans ein absolutes Muss.

Auf dieser Seite finden Sie Strategien, Fragen und Antworten unserer Experten von Gambling.com. Auch die besten Bundesliga-Wettanbieter für die Top-Liga in Deutschland werden Ihnen hier übersichtlich und stets hochaktuell präsentiert.

Empfohlene Wettanbieter für die Bundesliga

shiled of trust Sicher trusted partners Zuverlässig verified Geprüft
alert Werbeangaben
Alle Glücksspielenden im Internet verdienen einen sicheren und fairen Ort zum Spielen. Unsere Mission bei Gambling.com ist es, eine sichere Online-Umgebung für Spielende zu schaffen. Wir stellen Ihnen freie, objektive und unabhängige Bewertungen Deutschlands bester Online-Glücksspiel-Unternehmen bereit, sodass Sie mit Vertrauen und Sicherheit spielen können. Alle Bewertungen der Betreiber werden unabhängig von unserem Team von Spielexperten geschrieben. Dadurch, dass alle Unternehmen eine gültige Lizenz in Deutschland oder Europa besitzen, können Sie sich auf ein faires Spiel verlassen. Wir nehmen eine Vergütung von den Unternehmen entgegen, die wir auf dieser Seite bewerben, was die Markenpositionierung beeinflussen kann. Wir bemühen uns, diese Liste stets zu aktualisieren, sodass wir Sie zu den aktuellsten Seiten und den besten verfügbaren Angeboten bringen können, aber wir können nicht jede Seite auf dem Markt bewerten.
alert Werbeangaben
Alle Glücksspielenden im Internet verdienen einen sicheren und fairen Ort zum Spielen. Unsere Mission bei Gambling.com ist es, eine sichere Online-Umgebung für Spielende zu schaffen. Wir stellen Ihnen freie, objektive und unabhängige Bewertungen Deutschlands bester Online-Glücksspiel-Unternehmen bereit, sodass Sie mit Vertrauen und Sicherheit spielen können. Alle Bewertungen der Betreiber werden unabhängig von unserem Team von Spielexperten geschrieben. Dadurch, dass alle Unternehmen eine gültige Lizenz in Deutschland oder Europa besitzen, können Sie sich auf ein faires Spiel verlassen. Wir nehmen eine Vergütung von den Unternehmen entgegen, die wir auf dieser Seite bewerben, was die Markenpositionierung beeinflussen kann. Wir bemühen uns, diese Liste stets zu aktualisieren, sodass wir Sie zu den aktuellsten Seiten und den besten verfügbaren Angeboten bringen können, aber wir können nicht jede Seite auf dem Markt bewerten.

Bundesliga Betting Tipps

Wetten auf die Bundesliga 2020

Jeweils im Hochsommer hat das lange Warten dann ein Ende. Dann beginnt die jeweils neue Bundesliga-Saison mit ihrem Eröffnungsspiel, klassischerweise mit einer Partie des Meisters und einer kleinen Eröffnungsfeier. Je nachdem, ob in der Sommerpause ein großes Turnier stattfand oder nicht, findet dieser Beginn der Bundesliga früher oder später statt.

Ab diesem 1. Bundesliga-Spieltag und natürlich auch an allen folgenden bis zum 34. Spieltag der Saison 2019/20 der Bundesliga kämpfen die 18 Teams um die höchsten Meriten im deutschen Fußball. Der kommende Deutsche Meister wird ebenso ermittelt wie die Teilnehmer an den beiden Europapokalen und die zwei oder drei Absteiger.

Jeweils 9 Partien finden pro Spieltag der Bundesliga statt. Der Haupttermin ist weiterhin samstags um 15:30 Uhr. Doch auch ein Freitagsspiel sowie das Topspiel am Samstagabend um 18.30 Uhr gehören inzwischen zur normalen Gestaltung eines Spieltages in der 1. Bundesliga. Dazu kommen zwei bis drei Spiele am Sonntag, oft belegt von jenen Teams, die unter der Woche im europäischen Fussball aktiv waren.

Aktueller Stand: Die Corona-Krise und deren Auswirkungen auf die deutsche Bundesliga

Die weltweite Pandemie, verursacht durch das Corona-Virus, hat selbstverständlich auch vor den sportlichen Ereignissen und den internationalen Top-Ligen im Fußball keinen Halt gemacht und tief greifende Veränderungen mit sich gebracht.

Der Deutsche Fußball-Bund informiert auf einer seiner Webseite dfb.de über alle Neuigkeiten und aktuelle Änderungen, die durch das Corona-Virus im deutschen Fußball ausgelöst werden.

Nach der Aussetzung zahlreicher Spieltage und Spielabsagen in allen Ligen des deutschen Fußballs, wurde am 14. Mai einstimmig von allen 36 Vereinen der Bundesliga und der 2. Bundesliga entschieden, die aktuelle Saison 2019/20 fortzusetzen und sogar vollständig auszutragen. Auch die Relegation wird in der laufenden Bundesliga-Saison nicht abgesagt. Ferner wurde entschieden, dass der Spielbetrieb, wenn erforderlich, auch über den 30. Juni 2020 hinweg fortzusetzen ist.

Selbstverständlich steht die Sicherheit der Spieler und aller an der Austragung der Spielpartien Beteiligten an oberster Stelle und daher wurde außerdem entschieden, binnen 2 Wochen eine Regelung zur Bewertung der aktuellen Bundesliga-Saison zu finden, sollte aus Sicherheitsgründen der Bundesliga-Spielbetrieb erneut ausgesetzt oder gar komplett eingestellt werden müssen.

Dank der politischen Entscheidung der Bundeskanzlerin Angela Merkel und der Regierungschefinnen und -chefs der Bundesliga vom 06. Mai 2020 konnte seit dem 16. Mai nach einer selten dagewesenen Spielpause von 9 Wochen die Saison in der 1. Bundesliga und der 2. Bundesliga fortgesetzt werden.

Aller Voraussicht nach kann der Deutsche Meister am 27. Juni 2020 gefeiert werden und auch der Meister der 2. Bundesliga kann wohl Ende Juni am Folgetag gekürt werden.

Aufgrund der Corona-Lage kam es ferner zu einigen Regeln im deutschen Fußball und im Liga-Statut. Die Klubs der Deutschen Fußballliga (DFL) haben sich dabei auf einen veränderten Modus im Auswechselkontingent entschieden, sodass es während eines Fußballspiels nun drei Gelegenheiten zum Auswechseln geben kann, bei einem Rückspiel in der Relegation sogar vier. Hinsichtlich des Liga-Statuts kam es zudem zu Änderungen der Dauer der aktuellen Saison 2019/2020 und auch die Transferzeiträume, international und national, wurden zeitlich ausgedehnt. Ferner kann das Stadion sehr kurzfristig geändert werden, sollte dafür eine entsprechende Notwendigkeit erwachsen.

Ob das Vorbild der deutschen Bundesliga und das Konzept der DFL mit diesen Vorgaben ein gangbarer Weg ist, bleibt abzuwarten:

International hat der deutsche Weg bereits großen positiven Anklang gefunden und nimmt daher zurzeit auch Vorbild-Funktion für andere Top-Ligen in Europa ein.

Welche Bundesliga-Wetten kann man abschließen?

Die Ergebniswette ist in jedem Fall eindeutig die beliebteste unter allen Bundesliga-Sportwetten. Doch wer sich ein wenig mehr Expertise zutraut, der will vielleicht auch die eine oder andere Möglichkeit zur Wette auf den Ausgang einer Partie unter die Lupe nehmen und beim passenden Buchmacher einen Sportwettenbonus nutzen.

Ergebniswetten auf die Spiele der Bundesliga

Ein Fußballspiel kennt in der Regel nur drei mögliche Ausgänge: Sieg, Remis oder Niederlage. Da hat man immer wieder gute Chancen, mit einem Wett-Tipp auf den korrekten Ausgang einer Partie der Bundesliga mit seiner Sportwette richtigzuliegen.

Wer dann auch noch zwei oder mehr Spiele auf dem Wettschein kombiniert, erzielt schnell sehr attraktive Wettquoten und dementsprechend hohe Echtgeld-Gewinne. Täuschen lassen sollte man sich allerdings nicht davon, dass sehr viele Spiele im Fußball 2:1 ausgehen. Das häufigste Ergebnis in der Historie der Bundesliga ist nach nun 55 absolvierten Saison mit weitem Abstand ein 1:1-Unentschieden.

Bundesliga-Wetten auf den Torschützenkönig

Neben den Fußballwetten auf die einzelnen Partien der Bundesliga bzw. deren Ereignisse wählen viele Wettfans auch gerne die Saisonwette des besten Torschützen der Bundesliga.

Welcher Spieler hat am Ende einer Saison die meisten Tore erzielt? Hier muss man zwar lange auf die Auflösung der Wette warten, dafür sind die Quoten aber meist recht attraktiv. Und durch die immer schnellere Fluktuation der Spieler in den Kadern kann hier eine Wette auf einen vielversprechenden Neuzugang eine lohnenswerte Angelegenheit werden.

Korrektes Ergebnis einer Bundesliga-Partie

Sehr viele Spiele enden mit weniger als vier Toren pro Partie. Da könnte ein direkter Tipp auf ein 2 : 0 oder ein 1 : 1 schon mal eine sinnvolle Sache sein. Positiv bei dieser Form von Resultatwetten auf die 1. Bundesliga-Spiele: Die Quoten steigen hier recht rasch stark an.

Natürlich ist das Risiko größer als bei einer normalen Sportwette auf den Sieger einer Partie. Dennoch fallen gerade bei Duellen von Teams auf Augenhöhe nur sehr selten viele Tore - da kann man schon mal richtig liegen mit seinem Wetttipp auf das korrekte Ergebnis.

Über-Unter-Wetten auf die Bundesliga-Spiele

Stichwort Zahl der Tore: Alle Wettanbieter haben auch Bundesliga-Sportwetten darauf im Programm, ob eine bestimmte Toranzahl in einer der Partien der Bundesliga über- oder unterschritten wird.

Hier kann es nur ja oder nein als Antwort geben, dementsprechend einfach kann man sich hier entscheiden. Spielt ein Team zudem per se sehr defensiv, bieten sich Bundesliga-Wetten auf wenige Tore in dessen Partien ohnehin fast von selbst an.

Treffen beide Teams?

Eine weitere Variante, die sich mit den erzielten Toren beschäftigt, ist die Wette darauf, ob beiden Teams in einem Spiel der Bundesliga ein Treffer gelingt. Dies ist oftmals bei Duellen zwischen starken und schwächeren Teams nicht der Fall, wenn der Underdog kaum einmal zu Torchancen kommt.

Ist man überzeugt davon, dass dies in einer der Partien der Bundesliga der Fall sein wird, sollte man eine Wette dieser Form in Erwägung ziehen.

Live-Sportwetten auf die Bundesliga

Inzwischen besonders beliebt sind natürlich auch die online schnell verfügbaren Livewetten auf die Bundesliga und auf viele weitere Fußballpartien weltweit. In Minutenschnelle ändern sich hier die Fußball-Quoten für bestimmte Ereignisse, je nachdem, was sich auf dem Platz gerade tut.

Schnell noch auf einen Sieg tippen, während schon die 60. Minute läuft, ist bei diesen Live-Wetten auf die Bundesliga ebenso möglich wie auf den nächsten Torschützen oder die nächste Ecke zu tippen. Die meisten Wettfreunde beschränken sich bei ihren Live Wetten zwar auf die Ergebniswette, die Möglichkeiten sind jedoch deutlich vielfältiger.

Tipps und Strategien beim Bundesliga-Wetten

Als Fan der deutschen Top-Liga sind Sie wahrscheinlich auch auf der Suche nach wertvollen Tipps und einer erfolgreichen Strategie für Ihre Bundesliga-Sportwetten, die Sie für gewinnbringende Wetten und Echtgeld-Preise berücksichtigen sollten.

Bundesliga-Informationen sammeln

Das A und O für erfolgreiche Bundesliga-Wetten sind natürlich Informationen. Halten Sie sich am besten regelmäßig auf dem Laufenden über aktuelle Veränderungen bei den Clubs der Bundesliga. Wer ist verletzt, wer verlässt den Verein, wie sieht das Verhältnis von Trainer zu Mannschaft aus? All das sind enorm wichtige Informationen, wenn es um den Ausgang der nächsten Partien geht.

Wann gibt es die besten Quoten?

In Kombination mit einem detaillierten Wissen über die Mannschaft, auf die Sie tippen wollen, ist das rechtzeitige Wetten bei Ihrem Buchmacher erfolgversprechend. Insbesondere nach einem Spieltag, in der Regel also am Anfang einer Woche, haben die Sportwettenanbieter die attraktivsten Quoten zu bieten, da diese je nach Wettaufkommen auch schon mal nach unten hin korrigiert werden.

Aktionen und Freiwetten der Fußball-Buchmacher

Halten Sie sich auf unserer Webseite über aktuelle Bonusangebote mit Freiwetten und Reload-Offerten auf dem Laufenden. Oftmals versüßen diese Wettbonus-Angebote einen Spieltag und bergen tolle Quoten-Booster und die eine oder andere Gratis-Wette. Auch Cashback-Angebote sind nicht selten, beispielsweise, wenn nur eine Mannschaft auf Ihrem Tippschein mit einer Kombi-Wette nicht gewinnt.

Die bisherigen Sieger der 1. Bundesliga in Deutschland

Seit geraumer Zeit wird die Bundesliga in Deutschland von einem einzigen Club dominiert. Erst 2019 war es wieder so weit - das erste Mal seit dem Jahr 2009 - dass vor dem letzten Spieltag noch nicht feststand, wer Deutscher Meister werden würde. Der FC Bayern München gewann nach dem doppelten Titelgewinn von Borussia Dortmund in den Jahren 2011 und 2012 ununterbrochen die Meisterschaft in der deutschen Bundesliga, wie die folgende Auflistung deutlich illustriert.

SaisonMeister
2018/19FC Bayern München
2017/18FC Bayern München
2016/17FC Bayern München
2015/16FC Bayern München
2014/15FC Bayern München
2013/14FC Bayern München
2012/13FC Bayern München
2011/12Borussia Dortmund
2010/11Borussia Dortmund
2009/10FC Bayern München

FAQs


Die aktuelle Saison der Bundesliga wurde am Freitag, dem 16. August 2019 eröffnet. Der amtierende Meister hat die Ehre, das erste Spiel der neuen Saison auszutragen, für gewöhnlich in einem Heimspiel. Damit wird sie ziemlich genau drei Monate in Ruhezustand gewesen sein, denn der alte Meister 2019 wurde im Mai des vergangenen Jahres gekürt. Da im Sommer 2019 kein großes Turnier der Männer anstand, wird der Appetit der Fans auf neuerlichen Betrieb in der Bundesliga genauso groß sein wie auf die dazugehörigen Wetten zu den einzelnen Spielen.

Da die Bundesliga nach dem Round-Robin-System mit 18 Mannschaften ausgetragen wird, wobei jede Mannschaft einmal zu Hause und auswärts gegen jeden Gegner antritt, kommt man auf 34 Spieltage für eine komplette Saison. Der letzte Spieltag der Saison 2019/20 wird aufgrund der Corona-Krise voraussichtlich Ende Juni 2020 ausgetragen werden. Spätestens dann wird feststehen, wer der neue Meister der Bundesliga sein wird.

Die Spiele der Bundesliga werden in der Saison 2019/20 wie auch schon im Jahr davor von zwei Sendern übertragen. Den Löwenanteil übernimmt dabei der Pay-TV-Sender 'Sky', der auch eine Konferenz der Spiele am Samstagnachmittag anbietet. Einzelne Partien am Freitag, sofern noch möglich am Montag oder sonst am Sonntag werden ebenfalls nur als Pay-TV bei Eurosport angeboten. Während Sky sowohl als lineares TV die Bundesliga zeigt als auch als Stream, ist der Empfang bei Eurosport nur mittels Stream im eigens zu erwerbenden Eurosport-Player möglich. Allerdings zeigen auch viele Gaststätten die bei Freunden von Sportwetten in aller Welt äußerst beliebte Bundesliga mit einem speziellen Gastro-Abonnement.

Der Betrieb in der Bundesliga ruht wie eh und je ab kurz vor Weihnachten für einige Wochen bis Mitte Januar. Der 17. Spieltag fand vom 20. bis 22. Dezember 2019 statt und war der letzte vor der Winterpause. Mit dem 18. Spieltag vom 17. bis 19. Januar 2020 nahm die Bundesliga nach dieser Pause wieder ihren Betrieb auf. Dann allerdings schon mit einem der 18 Clubs, der den inoffiziellen Titel als Herbstmeister der Bundesliga errungen hatte.

Die letzten beiden Clubs in der Tabelle steigen am Ende einer Saison in die 2. Bundesliga ab. Der Drittletzte, also der 16. der Tabelle, muss bzw. darf eine Relegation aus Hin- und Rückspiel gegen den 3. der 2. Bundesliga absolvieren. Auf diesem Weg kann er die Klasse noch halten, was den Teilnehmern der Bundesliga zuletzt fast immer gelang.

Der Meister der 2. Bundesliga sowie der Zweitplatzierte steigen nach Ablauf einer Saison in die Bundesliga direkt auf. Der Drittplatzierte kann wie erwähnt in der Relegation gegen den Drittletzten der Bundesliga sein Startrecht in der höchsten deutschen Spielklasse erspielen, was allerdings kein leichtes Unterfangen ist. Dennoch waren die Relegation zwischen Bundesliga und 2. Bundesliga zuletzt beinahe immer von großer Spannung geprägt und trugen nicht unwesentlich zur Attraktivität der höchsten deutschen Spielklasse bei.

In unseren Testberichten erhalten Sie immer auch eine Bewertung der Wettquoten eines Buchmachers. Allerdings kommt es bei der Entscheidung für einen Sportwettenanbieter auf das Gesamtpaket an. Dabei sind viele verschiedene Aspekte wichtig, darunter auch die Sicherheit und die Schnelligkeit bei Gewinnauszahlungen.

Die Bundesliga Quoten beziehen sich auf den Ausgang einer Partie in der Bundesliga. Dabei gibt es in der Basisvariante immer drei verschiedene Ausgänge: Heimsieg, Unentschieden und Gewinn der Auswärtsmannschaft. Die Quote gibt immer die Wahrscheinlichkeit eines Sieges an, und zwar für den Einsatz von 1 Euro. Bietet der Buchmacher also eine Quote von 1,80 für einen Sieg der Dortmunder an, dann erhalten Sie bei einem Einsatz von 100 Euro im Falle eines BVB-Siegs 180 Euro. Reingewinn sind dann also 80 Euro.

Wir machen es Ihnen einfach, denn wir testen seriöse Wettanbieter mit Top-Quoten für Sie. Sie müssen am Ende nur noch auswählen. Entscheiden Sie sich immer für einen Sportwettenanbieter, der all Ihre Wünsche erfüllen kann, denn Kompromisse sollten Sie in Zusammenhang mit Ihren Bundesliga-Wetten nicht eingehen. Wichtig sind Top-Quoten, mobile Wettmöglichkeiten, Sicherheit, Transparenz, schnelle Zahlungsoptionen und eine große Auswahl an Wetten und Sportarten, auf die man wetten kann.

Für Ihre Bundesliga-Tipps gibt es zahlreiche Ratschläge und Strategien. Der wichtigste Tipp ist es, nur auf das zu wetten, was Sie verstehen und wieviel Sie wetten wollen. Wenn Sie nur auf zwei oder drei Mannschaften Echtgeld setzen wollen, belassen Sie es dabei und lassen Sie sich nicht zu Wetten hinreißen, bei denen Sie nicht ganz sicher sind oder zu wenig Hintergrund-Informationen haben. Es wäre schade, wenn Sie eine Kombi-Wette mit drei richtigen Tipps verlieren, weil Sie in aller Eile noch zwei anderen Matches auf den Schein genommen haben, nur um den Gewinn etwas zu erhöhen.

Mehr Bundesliga Tipps

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Online-Wetten sind in einigen Rechtsgebieten illegal. Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihre lokalen Bestimmungen zu prüfen, bevor Sie online spielen. GDC Trading Ltd übernimmt keine Verantwortung für Ihr Handeln.
© 2011-2020 GDC Trading Limited. Alle Rechte vorbehalten. Gambling.com ist eine eingetragene Marke von GDC Trading Limited.
Nutzungs- und Geschäftsbedingungen  |   Datenschutz

Asset 4 Android GET IT ON facebook Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 twitter
×