DFB Pokal Wetten 2020

Jetzt Tippen
18+. Es gelten die AGB - Nur für neue Kunden

Willkommen zu den ultimativen DFB-Pokal-Wetten 2020

Wer trägt beim 77. DFB-Pokal den Sieg davon? Anfang August 2019 war es wieder so weit: Im Berliner Olympiastadion wird seitdem um den Sieg im zweitwichtigsten deutschen Fußball-Event gekickt, was das Zeug hält. Favorit auf den Titel ist eindeutig der amtierende Meister Bayern München, der sich in der vorangegangenen Saison gegen den RB Leipzig behaupten konnte.

Die Besonderheit des DFB-Pokals liegt darin, dass die Trophäe im Prinzip von jedem Verein gewonnen werden kann - man erinnere sich an das Endspiel 1994, als sich Bayern München eine Niederlage von 0:1 gegen den Amateurverein Vestenbergsgreuth gefallen lassen musste.

Gerade deshalb setzen bei den DFB-Pokal-Wetten viele Buchmacher auf astronomisch hohe Wettquoten, was sich unter Umständen durchaus auszahlen kann. Erfahren Sie hier alles zu Quoten, Strategien und den besten Wettanbietern für DFB-Pokal-Wetten.

Empfohlene Wettanbieter für den DFB Pokal

shiled of trust Sicher trusted partners Zuverlässig verified Geprüft
alert Werbeangaben
Alle Glücksspielenden im Internet verdienen einen sicheren und fairen Ort zum Spielen. Unsere Mission bei Gambling.com ist es, eine sichere Online-Umgebung für Spielende zu schaffen. Wir stellen Ihnen freie, objektive und unabhängige Bewertungen Deutschlands bester Online-Glücksspiel-Unternehmen bereit, sodass Sie mit Vertrauen und Sicherheit spielen können. Alle Bewertungen der Betreiber werden unabhängig von unserem Team von Spielexperten geschrieben. Dadurch, dass alle Unternehmen eine gültige Lizenz in Deutschland oder Europa besitzen, können Sie sich auf ein faires Spiel verlassen. Wir nehmen eine Vergütung von den Unternehmen entgegen, die wir auf dieser Seite bewerben, was die Markenpositionierung beeinflussen kann. Wir bemühen uns, diese Liste stets zu aktualisieren, sodass wir Sie zu den aktuellsten Seiten und den besten verfügbaren Angeboten bringen können, aber wir können nicht jede Seite auf dem Markt bewerten.
alert Werbeangaben
Alle Glücksspielenden im Internet verdienen einen sicheren und fairen Ort zum Spielen. Unsere Mission bei Gambling.com ist es, eine sichere Online-Umgebung für Spielende zu schaffen. Wir stellen Ihnen freie, objektive und unabhängige Bewertungen Deutschlands bester Online-Glücksspiel-Unternehmen bereit, sodass Sie mit Vertrauen und Sicherheit spielen können. Alle Bewertungen der Betreiber werden unabhängig von unserem Team von Spielexperten geschrieben. Dadurch, dass alle Unternehmen eine gültige Lizenz in Deutschland oder Europa besitzen, können Sie sich auf ein faires Spiel verlassen. Wir nehmen eine Vergütung von den Unternehmen entgegen, die wir auf dieser Seite bewerben, was die Markenpositionierung beeinflussen kann. Wir bemühen uns, diese Liste stets zu aktualisieren, sodass wir Sie zu den aktuellsten Seiten und den besten verfügbaren Angeboten bringen können, aber wir können nicht jede Seite auf dem Markt bewerten.

DFB Pokal Betting Tipps

Wer auch in diesem Jahr Echtgeld auf seine Lieblingsmannschaft setzen möchte, tut dies am besten bei diesen Wettanbietern. Jeder dieser DFB-Pokal-Buchmacher verfügt über bestimmte Stärken, die wir hier näher unter die Lupe nehmen wollen.

Der Wettanbieter 888 gehört zu den großen Wettportalen und bietet durchgehend Top-Quoten an. Vor allem in Sachen Dreiwegwetten finden Sportfans bei diesem Anbieter die höchsten Sportwettquoten.

Seit langem kann man auch in Deutschland über betway seinen Tipp abgeben. Der britische Buchmacher gilt als weltweit als einer der größten Wettanbieter und hält für seine Kunden durchgehend hohe Wettquoten bei DFB-Pokal-Sportwetten bereit. Vor allem, wer auf Außenseiter setzt, hat hier gute Chancen, richtig abzustauben.

Aktuelles zum DFB-Pokal und die Auswirkungen der Corona-Krise auf den Wettbewerb

Im deutschen Fußball gab es aufgrund der Corona-Krise einigen Wirbel. Die Folge waren Spielabsagen, Aussetzung des kompletten Spielbetriebs und die große Unsicherheit, ob und wann es mit dem Liga-Fußball und auch mit dem DFB-Pokal weitergehen wird.

Seit Mitte Mai rollt der Ball wieder in der 1. und 2. Bundesliga. Auch der Wettbewerb um den DFB-Pokal darf entsprechend der Richtlinien der Deutschen Fußball Liga komplett ausgetragen werden. Viele Termine mussten verschoben und an den Rahmenterminkalender der Frauen und Männer angepasst werden.

Wer in der Saison 2019/20 zum DFB-Pokal-Sieger wird, entscheidet sich am 4. Juli 2020 im Berliner Olympiastadion. Bis dahin stehen jetzt nur noch die beiden Halbfinalspiele an und die aktuellen Quoten für Ihre DFB-Pokal-Wette sprechen eine sehr eindeutige Sprache.

DatumPartieQuoten
(Sieg/Unentschieden/Sieg
09.06.20201. FC Saarbrücken - Bayer 04 Leverkusen15.00 / 8.50 / 1.12
10.06.2020Bayern München - Eintracht Frankfurt1.16 / 7.50 / 13.00

Bleiben wir gespannt, wer sich nach dieser turbulenten Corona-Zeit im DFB-Pokal ins Finale kicken wird. Wie wir alle wissen, hat der DFB-Pokal seine eigenen Gesetze und es kommt nicht selten zu einem Duell zwischen David und Goliath. Ob sich der 1. FC Saarbrücken sogar ins Finale rettet, sehen wir in wenigen Tagen. Oder werden wir vielleicht wirklich ein Finale zwischen den Bayern und Leverkusen erleben?

Vielleicht kommt es ja Anfang Juli, wie so oft im DFB-Pokal-Finale, zu einem unerwarteten und spannenden Match unter Beteiligung eines Außenseiters? Noch ist genug Zeit sich eine lukrative Quote für eine Sportwette bei einem der empfohlen besten Buchmacher mit DFB-Pokal-Quoten zu sichern!

DFB-Pokal: Gewinnquoten

Die meisten Sportfans tippen bei den DFB Pokal Wetten auf Bayern München, gefolgt von Dortmund und dem RB Leipzig. Die Wettquote für Bayern München lag zu Beginn des DFB-Pokals bei 2.50, diejenigen für Dortmund und Leipzig bei 5.00 beziehungsweise bei 9,00. Je früher man seinen Tipp auf den DFB-Pokal-Sieger abgibt, desto höher ist meist die Wettquote. Deshalb lohnt es sich wirklich, eine Langzeitwette abzuschließen und sich im Vorfeld für einen Sieger zu entscheiden. Man kann auch auf unentschieden tippen oder sich für einen weniger favorisierten Verein entscheiden.

VereinWettquote
Bayern München1.36
Bayer Leverkusen4.00
Eintracht Frankfurt13.00
Saarbrücken41.00

Ursprüngliche DFB Pokal Prognosen zu Beginn des Wettbewerbs 2019/20

Zu den heißen Kandidaten für den DFB-Meistertitel gehörten zu Beginn des Turniers natürlich der amtierende Meister Bayern München sowie Leipzig, Schalke 04 und Borussia Dortmund. In der ersten Hauptrunde treten immer auch Amateurvereine gegen Bundesligisten an - ein guter Anlass, auch mal auf den Außenseiter zu setzen und mal ein etwas anderes Spielverhalten zu erleben.

Zu den Absteigern der letzten Saison gehörten 2018/2019 der VfB Stuttgart, Hannover 96 und der 1. FC Nürnberg - diese Vereine gingen in die 2. Bundesliga über. Mehr Glück in der aktuellen Saison hatten die Aufsteiger 1. FC Köln, SC Paderborn und Union Berlin. Besonders sehnsüchtig wird das Hauptstadt-Duell zwischen Union Berlin und Hertha BSC erwartet, das Anfang November 2019 über die Bühne gehen soll. Leider sind beide Vereine bereits aus dem DFB-Pokal in diesem Jahr ausgeschieden.

DFB-Pokal Wetttipps

Langzeitwetten

Langzeitwetten auf den Pokalsieger sind eine gute, jedoch knifflige Sache. Zu Saisonbeginn sind die Wettquoten auf den Pokalsieger noch sehr hoch, doch sie verringern sich mit jeder Runde, aus der der gewählte Verein siegreich hervorgeht. Wer es trotzdem riskieren möchte, eine Langzeitwette zu platzieren, kann von seiner Risikobereitschaft reichlich profitieren.

Rote und gelbe Karten

Rote und gelbe Karten gehören einfach zu einer spannenden, energiegeladenen Rasenpartie dazu. Vor allem bei Spielen, bei denen zwei Favoriten gegeneinander antreten, kann es in der Hitze des Gefechts schnell zu Regelverstößen kommen. Fans können Fußball-Wetten darauf abschließen, wie viele Karten im Laufe eines Spiels gezogen werden. Dabei wird auf mehr oder weniger als 3,5 Karten getippt. In der Regel ist es bei sogenannten Über/Unter-Wetten einerlei, ob es sich um rote oder gelbe Karten handelt.

Außenseiter-Wetten

Zu Beginn des DFB Pokals versuchen auch Vereine aus der Bezirks- oder Landesliga ihr Glück auf dem Fußballplatz. Ein Grund mehr, seinen Bezirksverein zu unterstützen und vielleicht gründlich abzukassieren. Die meisten Bezirksvereine scheiden in der ersten Runde aus, doch gibt es immer wieder Ausnahmen.

Unentschieden

Viele Sportfans setzen auf Unentschieden. In der Tat wird der Sieg oft in der Zusatzzeit oder durch ein Elfmeterschießen davongetragen. Das Besondere an dieser Wette ist, dass sie sich ausschließlich auf das Ergebnis nach einer 90-minütigen Spielzeit richtet. Diese Taktik kommt vor allem bei den Top-Vereinen zum Einsatz.

Sportwetten-Bonus

Viele Buchmacher bieten einen DFB-Pokal-Sportwetten-Bonus an. Dieser fällt vor allem für Neukunden besonders großzügig aus, kann aber auch von bereits existierenden Kunden in Anspruch genommen werden. Der DFB Pokal Sportwetten-Bonus kann manuell über die Eingabe eines Codes eingelöst werden oder erfolgt automatisch bei der Anmeldung.

DFB Pokal Siegerliste

Bayern München wird nicht umsonst als Favorit gehandelt: Seit 2000 hat der Verein zehnmal die Trophäe davongetragen. Die bisher häufigste Finalpaarung ist Bayern München gegen Borussia Dortmund, gefolgt von Bayern München gegen Werder Bremen. An zweiter Stelle steht Werder Bremen mit zwei Siegen seit 2000 und sechs Siegen seit 1935.

Auch Eintracht Frankfurt und Schalke 04 haben Anspruch auf den Titel: Beide Vereine haben seit 1935 fünf Siege davongetragen. Borussia Dortmund und der VfL Wolfsburg gehören ebenfalls auf den Zettel. Mit der richtigen Wettstrategie lassen sich mit DFB Pokal Sportwetten große Gewinne erzielen.

Statt auf den Favoriten zu setzen, geben viele Fans ihren Tipp zugunsten eines Außenseiter-Vereins ab. Vor allem in der ersten Hauptrunde, wenn Bezirksvereine auf Bundesligisten treffen, kann es zu Überraschungen kommen.

FAQs


Der Austragungsort des DFB-Pokals ist traditionsgemäß jedes Jahr aufs Neue das Berliner Olympiastadion.

Die Auslosung findet bereits am 15. Juni statt und wird im Fernsehe übertragen. Der eigentliche Beginn des DFB-Pokals wurde auf den 9. August 2019 festgelegt, das Finale sollte ursprünglich am 23. Mai 2020 stattfinden. Die Winterpause dauerte vom 20. Dezember 2019 bis zum 17. Januar 2020 an.Aufgrund der aktuell weltweit verbreiteten Corona-Krise kam es auch im deutschen Fußball zu einigen Absagen von Spielen. In Deutschland wurde jedoch der Spielbetrieb wieder aufgenommen und die terminlichen Änderungen sehen nun das Finale des DFB-Pokals am 04. Juli 2020 vor. Die Halbfinal-Spiele des DFB-Pokals sollen am 9. und 10. Juni stattfinden.

Für die erste Hauptrunde sind 18 Vereine qualifiziert. Dazu gehören Vereine der Bundesliga ebenso wie Vereine der 2. Bundesliga sowie die vier höchstplatzierten Vereine der 3. Bundesliga.

Nach der deutschen Meisterschaft ist der DFB-Pokal das zweitwichtigste Ereignis im deutschen Vereinsfußball. Er wird seit 1935 ausgetragen und hieß ursprünglich Tschammer-Pokal. Der Name wurde nach dem Zweiten Weltkrieg geändert.

Der Vorläufer des heutigen DFB-Pokals war der Tschammer-Pokal, der erstmals 1935 stattfand. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Wettbewerb wieder eingeführt und gilt seitdem als eines der wichtigsten Sportereignisse des Jahres.

Die Paarungen werden per Los ermittelt. In der ersten Hauptrunde treten Bundesliga-Vereine gegen die 14 bestplatzierten Vereine der 2. Bundesliga an. In der zweiten Runde treten die 1. und die 2. Liga gegen Bezirksvereine an. Die beiden Halbfinalsieger treffen im Finale im Berliner Olympiastadion aufeinander. Sämtliche Spiele werden gemäß dem regulären Format ausgetragen, bei einem Remis wird die Spielzeit um 2 x 15 Minuten verlängert. Bleibt es nach der Verlängerung bei einem Unentschieden, wird der Sieger per Elfmeterschießen ermittelt.

Durch die sich weltweit ausbreitende Corona-Krise kam es auch im deutschen Fußball zu viele Spielabsagen. In Deutschland wurde jedoch der Spielbetrieb der Bundesliga wieder aufgenommen und das Finale des DFB-Pokals findet nun am 04. Juli 2020 statt. Die Halbfinal-Spiele des DFB-Pokals können Sie am 9. und 10. Juni 2020 verfolgen.

Mehr DFB Pokal Tipps

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Online-Wetten sind in einigen Rechtsgebieten illegal. Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihre lokalen Bestimmungen zu prüfen, bevor Sie online spielen. GDC Trading Ltd übernimmt keine Verantwortung für Ihr Handeln.
© 2011-2020 GDC Trading Limited. Alle Rechte vorbehalten. Gambling.com ist eine eingetragene Marke von GDC Trading Limited.
Nutzungs- und Geschäftsbedingungen  |   Datenschutz

Asset 4 Android GET IT ON facebook Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 twitter
×