1x2 Fußball-Wetten – die Nummer 1 der Sportwetten

1x2 Fußball-Wetten – die Nummer 1 der Sportwetten

Fußball ist der populärste Sport auf dem Planeten, wenig überraschend werden daher Fußballwetten am häufigsten abgeschlossen. Unter ihnen gibt es noch einmal extra eine unangefochtene Nummer 1 in Sachen Popularität: 1x2 Fußball Wetten sind seit Jahrzehnten beliebt wie nichts Vergleichbares im Bereich des Sportwettens-

Quasi jeder, der sich irgendwann in den Wettstreit mit Buchmachern begeben hat, hat einmal mit 1x2-Wetten (Dreiweg-Wetten) angefangen, die meisten tun es fortan ungebrochen und viele suchen nach jener den langfristigen Erfolg versprechenden Strategie.

Zur Erläuterung für die Wenigen, die noch nicht mit dem denkbar simplen Konzept vertraut sind: 1x2 steht für Sieg, Unentschieden und Niederlage; meist genauer definiert mit Sieg des Heimteams (1), Unentschieden (x) und Niederlage des Heimteams (2).

In diesem Artikel wird angerissen, welche Möglichkeiten der Wetter hat, sich in 1x2 Sportwetten zu behaupten, womöglich sogar Erfolge zu erzielen. Welche Strategien bieten sich unter welchen Bedingungen? Welche Rolle spielen die Quoten? Was ist das Besondere an der speziellen Sportart Fußball? Weshalb sind 1x2 Fußball-Wetten so speziell im Vergleich zu Wetten auf andere Sportarten? Wo bestehen langfristig Gefahren auf Verluste?

Warum sind 1x2 Sportwetten überhaupt derart beliebt?

Grundsätzlich läuft es bei der Beantwortung dieser Frage vermutlich auf die psychologische Komponente hinaus. Insbesondere als Fans – und welcher Sportwetter ist nicht auch Fan? – denken und fühlen wir alle bei einem Fußballspiel in den Kategorien Sieg, Unentschieden, Niederlage (des ins Visier genommenen Teams, das häufig das ins eigene Herz geschlossene ist).

Wir glauben, Voraussagen treffen zu können über die relative Stärke der gegeneinander spielenden Mannschaften. Das Kräfteverhältnis erscheint im sportlichen Sinne allgegenwärtig und wichtiger als etwa die Anzahl der Tore, die zu erwarten sind, ob Team A oder Team B mehr Eckbälle erzielen wird, welche Spieler die Tore schießen oder welche mit einer roten Karte des Feldes verwiesen werden – worauf man ja ebenso Wetten abschließen kann.

1x2 Fußball-Wetten sind gewissermaßen der Ursprung allen Wettens rund um das runde Leder, weil sie den Kern der sportlichen Auseinandersetzung zum Ausdruck bringen. Jeder versteht das Prinzip, einfacher geht es nicht. Umso schwieriger jedoch wird es, die eigenen Prognosen auch im Ergebnis bestätigt zu finden.

Auch hier dürfte so ziemlich jeder Sportwetter zu Beginn seiner Wett-Karriere die Erfahrung gemacht haben: Häufig läuft irgendetwas anders als noch vor dem Spiel erwartet. Es ist hilfreich, einige Richtlinien zu befolgen, um nicht zu oft daneben gelegen und Geld verloren zu haben.

Warum sind einige Spieler erfolgreicher bei 1x2 Fußball-Wetten als andere?

Grundlegend: Es gibt immer drei mögliche Spielausgänge. Im Gegensatz zu einer Über/Unter-Wette gewinnt der Tipper beim 1x2 Sportwetten in der Ursprungsform nur bei einem Matchausgang (zum Beispiel: Heimsieg) und verliert bei den anderen beiden (etwa Unentschieden und Heimniederlage).

Schon dieses Missverhältnis von 1:2 hält viele der erfolgreichen Sportwetten-Profis davon ab, 1x2 Fußball-Wetten häufig oder überhaupt in Reinform zu spielen. Sie fassen sie lieber als Entweder-oder-Wette zusammen und agieren beispielsweise zwischen den Ausgängen Heimsieg (1) und Nicht-Heimsieg (x2). Zusammengefasste Quoten (1x, 12, x2) lassen sich bei jedem seriösen Buchmacher finden und werden in aller Regel auch während des laufenden Spiels aktualisiert.

Tendenziell gilt ohnedies, dass es einen Heimvorteil gibt. Der ist bei einigen Teams mit großem und frenetischem Publikum (Borussia Dortmund, FC Liverpool, diverse Teams aus Istanbul ect.) schwerwiegender als bei anderen. Doch wird dies zumeist in die Vorab-Quote eingepreist. Seltener ist hingegen die Wette auf ein Unentschieden. Die Quoten wirken oft lukrativ. Doch sollte man bedenken, dass ein Remis ein verhältnismäßig seltener Spielausgang ist.

Womit wir bei der entscheidenden Frage von allen sind: Gibt der Anbieter eine Quote heraus, die hoch genug ist, um einen Tipp langfristig zu rechtfertigen? Ergo: Gewinnt man oft genug in (zum Beispiel) 100 (theoretisch) identischen Versuchen, um mit Gewinn herauszugehen? Die Profis unter den Sportwettern spielen quasi nur diese sogenannten Value Bets. Ein Großteil der Wettangebote fliegt aufgrund zu kleiner Quoten bereits vor dem Anpfiff in die Tonne.

Verlockung und Krux der x-Wette

Unentschieden bieten also oft Quoten, die die Value-Grenze rasieren oder übertreffen. Das liegt auch daran, dass die besten Fußball-Wettanbieter ihre Quoten anpassen an das Wettverhalten im Markt – und wie erwähnt eher seltener auf Remis getippt wird. Doch bevor man nun sämtliche einigermaßen hohe Unentschiedenquoten wie von Sinnen mit einer Wette versieht, sollte man sich einige andere Komponenten anschauen.

Die drei Ausgänge bei 1x2 Sportwetten bieten für die Mannschaften selbst langfristig allein des Rechnens wegen attraktive und unattraktive Varianten. Die Variante x (Unentschieden) ist mathematisch im Saisonverlauf keine echte Option. Der Grund: Für einen Sieg gibt es drei Tabellenpunkte, für ein Remis nur einen. Mit einem Sieg und einer Niederlage käme man also mit drei Punkten aus zwei Partien weg, mit zwei Remis hingegen nur mit zwei Zählern.

Anders formuliert: Durchschnittlich starke Mannschaften verlieren pro Unentschieden einen halben Punkt gegenüber durchschnittlich starken Mannschaften, die nicht unentschieden spielen; sie sollten also rein mathematisch kein großes Interesse daran haben, von Hause aus ein Remis anzustreben.

Die Ausgangslage vor dem Spiel muss stimmen: Ein klarer Favorit spielt gegen einen Underog, der mit einem Remis zufrieden ist. Ist der Außenseiter zudem die Auswärtsmannschaft, sähe er in einem Unentschieden vielmehr einen Punktgewinn als den Verlust zweier Punkte (wegen des nicht erlangten Sieges). Zudem ist die Unentschiedenquote in einer Partie mit einem Underog als Auswärtsteam in der Regel bedeutend höher.

Reicht beiden Teams womöglich ein Unentschieden, um den Klassenerhalt zu sichern? Hier bietet sich ein besonderes Bild. Das Ziel ist es hier gegen Ende der Saison nicht mehr, so viele Punkte wie möglich zu ergattern, sondern lediglich eine bestimmte Platzierung zu erreichen. Reicht beiden Teams ein Remis, arrangieren sie sich meistens im Laufe der Partie, wenn diese knapp verläuft. Doch das wissen auch die Buchmacher, weshalb hier selten Value in der Wette liegt.

Haben beide Mannschaften lange nicht Unentschieden gespielt? Oftmals orientiert sich der Wettmarkt bei 1x2 Fußball-Wetten an der jüngsten Statistik. Selbst wenn das Heimteam etwa klarer Favorit ist (vielleicht bei einer Quote von 1,4), sagt das noch längst nicht alles über die Quoten für ein Unentschieden (x) und eines Auswärtssieges (2). Es gibt Angebote, in denen die Remis-Quote der des Auswärtssieges erstaunlich nah kommt und hoch ist, während beim nächsten Spiel die Quote des Auswärtssieges jene für ein Unentschieden um ein Vielfaches überragt.

Wie viele Tore fallen vermutlich? Ein rechnerisch entscheidender Faktor für oder gegen das Wetten auf Unentschieden kann auch die anzunehmende Anzahl an Toren in einem Spiel sein. Je mehr Tore fallen, desto unwahrscheinlicher werden Unentschieden. Hierzu kurz drei Varianten:

  1. Ein Spiel mit wenigen Toren, sagen wir keinem oder einem Tor: Es gibt nur drei mögliche Spielausgänge: 1:0, 0:1 und 0:0. Eine von drei Varianten bietet ein Unentschieden.
  2. Ein Spiel mit zwei oder drei Toren: Es gibt sieben Spielausgänge: 0:2, 1:1, 2:0, 0:3, 1:2, 2:1 und 3:0. Nur einer davon ist ein Remis.
  3. Ein Spiel mit vier oder fünf Toren: Es gibt elf Spielausgänge: 0:4, 1:3, 2:2, 3:1, 4:0, 0:5, 1:4, 2:3, 3:2, 4:1 und 5:0. Nur einer davon ist ein Remis.

Eine letzte Anmerkung zum Tippen auf Remis gebührt dem Live-Wetten. Wie überall kann man auch bei den 1x2 Fußball-Wetten mit fortschreitender Spielzeit ganz unterschiedliche Quoten beobachten. Gerade in K.o.-Runden-Spielen zögern Mannschaften in der Schlussphase der regulären Spielzeit bei ausgeglichenem Spielstand, mit zu hohem Risiko in die Offensive zu gehen. Lieber „verständigen“ sich die Teams eher darauf, die Entscheidung in der anschließenden Verlängerung oder gar im Elfmeterschießen zu suchen.

Analog zu den Überlegungen für und gegen Tipps auf ein Unentschieden kann man selbstverständlich die Pros und Kontras auf und gegen Heim- sowie Auswärtssiege herleiten.

Der entscheidende Blick auf die Formationen beim 1x2 Fußball-Wetten

Zirka eine Stunde vor dem Spielbeginn werden die Formationen der Teams bekannt gegeben. Zu diesem Zeitpunkt überschneiden sich die Vorab-Quoten für 1x2 Sportwetten mit den neuen Einschätzungen der Tipp-Gemeinde. Hier gilt es, schnell den Wert aus den bisherigen Quoten zu entdecken und den langfristig profitablen Tipp abzugeben.

Fällt etwa bei der Heimmannschaft der zentral wichtige Mittelfeldregisseur aus, weil er zum Beispiel für das wichtige Champions-League-Spiel am kommenden Dienstag geschont wird, rückt eine bisherige hohe Auswärtsquote (2) in ein helles Licht. Für Kenner der Materie bieten sich für einen kurzen Zeitraum sogar Möglichkeiten, eine Surebet noch vor dem Anpfiff zu generieren, indem zunächst auf das Auswärtsteam gesetzt wird, um kurz vor dem Anpfiff nach sich anpassenden Quoten dagegen zu wetten.

Psychologie der Kombinationswetten

Äußerst beliebt bei Sportwettern sind Kombinationswetten. Oftmals werden dafür mehrere Spiele ausgewählt, bei dem die Heimmannschaften (1) Favoriten sind. Kombiniert man beispielsweise fünf Heimsiege mit jeweils einer Quote von 1,6, dann erhielte man für eine erfolgreiche Wette für einen Einsatz von einem Euro immerhin 10,49 Euro zurück. Der Nachteil ist offensichtlich: Geht auch nur ein Spiel daneben, ist der gesamte Tipp im Eimer.

Gerade 1x2 Fußball-Wetten bieten aber gerade mit Blick auf die Psyche und den Spaß beim Sportwetten diesbezüglich einen besonderen Reiz. Kombiniert man vielleicht vier Spiele, ist das Sümmchen im Erfolgsfall durchaus erfreulich – und dieser wiederum ist nicht allzu selten.

Dennoch bleibt eine Sache unerschütterlich: Egal ob man einen Einzeltipp tätigt oder derart viele Begegnungen kombiniert, dass man aus einem Euro mit einem Tipp theoretisch 100.000 Euro macht – handelt es sich nicht um Value Bets, wird man langfristig Verluste machen. Für die Psyche indes sind riesige Kolonnen an kombinierten Spielen nichts, da man höchst selten einen Mega-Gewinn einstreicht.

Würde man indes theoretisch unbegrenzt lange spielen, würde man auch den größten aller Gewinne mit dem geringsten Einsatz erzielen. Die beiden Fragen: Hat man bis dahin mehr investiert, als man letztlich mit diesem einen riesigen Treffer zurückbekommt? Und geschieht das noch in diesem Leben oder erst im nächsten oder im übernächsten? Ständig zu verlieren, schlägt den meisten Wettern auf die Psyche. Daher ist von allzu großen Kombinationen (ohne System zumindest) abzuraten.

Die Besonderheit von 1x2 Fußball-Wetten im Vergleich zu 1x2 Sportwetten im Allgemeinen

Wie schon an anderer Stelle erwähnt, fallen im Fußball mitunter sehr wenige Tore. Das unterscheidet die Sportart massiv von anderen Teamsportarten wie zum Beispiel Handball. Die Varianz beim Fußball ist wegen der wenigen Tore in einem Spiel enorm hoch. Es gibt Tage, an denen ein Favorit 90 Minuten anrennt, viermal den Pfosten trifft und zwei Tore wegen Abseits' nicht anerkannt werden. Auf der anderen Seite rollt ein abgefälschter Ball beim einzigen Angriff des Außenseiters fünf Minuten vor Spielende ins Tor – und der Underdog siegt 1:0.

Derlei Dinge zerstören auf der einen Seite in steter Regelmäßigkeit Kombi-Wetten, machen die Sportart Fußball auf der anderen Seite aber so populär, weil eben auch Vestenbergsgreuth gegen den FC Bayern 1:0 gewinnen kann – und die Möglichkeit auf eine sportliche Sensation immer im Bereich der Vorstellbaren, des Wunschdenkens lauert.

Werfen Sie auch einen Blick auf unsere Liste der Wettanbieter-Boni und finden Sie ein lukratives Angebot für Ihre Dreiweg-Wette!

Empfohlene Wettanbieter

shiled of trust Sicher trusted partners Zuverlässig verified Geprüft
alert Werbeangaben
Alle Glücksspielenden im Internet verdienen einen sicheren und fairen Ort zum Spielen. Unsere Mission bei Gambling.com ist es, eine sichere Online-Umgebung für Spielende zu schaffen. Wir stellen Ihnen freie, objektive und unabhängige Bewertungen Deutschlands bester Online-Glücksspiel-Unternehmen bereit, sodass Sie mit Vertrauen und Sicherheit spielen können. Alle Bewertungen der Betreiber werden unabhängig von unserem Team von Spielexperten geschrieben. Dadurch, dass alle Unternehmen eine gültige Lizenz in Deutschland oder Europa besitzen, können Sie sich auf ein faires Spiel verlassen. Wir nehmen eine Vergütung von den Unternehmen entgegen, die wir auf dieser Seite bewerben, was die Markenpositionierung beeinflussen kann. Wir bemühen uns, diese Liste stets zu aktualisieren, sodass wir Sie zu den aktuellsten Seiten und den besten verfügbaren Angeboten bringen können, aber wir können nicht jede Seite auf dem Markt bewerten.
alert Werbeangaben
Alle Glücksspielenden im Internet verdienen einen sicheren und fairen Ort zum Spielen. Unsere Mission bei Gambling.com ist es, eine sichere Online-Umgebung für Spielende zu schaffen. Wir stellen Ihnen freie, objektive und unabhängige Bewertungen Deutschlands bester Online-Glücksspiel-Unternehmen bereit, sodass Sie mit Vertrauen und Sicherheit spielen können. Alle Bewertungen der Betreiber werden unabhängig von unserem Team von Spielexperten geschrieben. Dadurch, dass alle Unternehmen eine gültige Lizenz in Deutschland oder Europa besitzen, können Sie sich auf ein faires Spiel verlassen. Wir nehmen eine Vergütung von den Unternehmen entgegen, die wir auf dieser Seite bewerben, was die Markenpositionierung beeinflussen kann. Wir bemühen uns, diese Liste stets zu aktualisieren, sodass wir Sie zu den aktuellsten Seiten und den besten verfügbaren Angeboten bringen können, aber wir können nicht jede Seite auf dem Markt bewerten.

Strategie-Artikel zu Wetten

Wett-Navigation

Aktuelle Wett-Strategien

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Online-Wetten sind in einigen Rechtsgebieten illegal. Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihre lokalen Bestimmungen zu prüfen, bevor Sie online spielen. GDC Trading Ltd übernimmt keine Verantwortung für Ihr Handeln.
© 2011-2020 GDC Trading Limited. Alle Rechte vorbehalten. Gambling.com ist eine eingetragene Marke von GDC Trading Limited.
Nutzungs- und Geschäftsbedingungen  |   Datenschutz

Asset 4 Android GET IT ON facebook Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 twitter
×