Wie werden Live-Wettquoten berechnet?

Wie werden Live-Wettquoten berechnet?

Es kann ruckzuck passieren: eine frühe rote Karte, eine Verletzung, ein Ballverlust ... solche Ereignisse können ein Spiel komplett kippen lassen. Außenseiter werden plötzlich zum Favoriten und ein todsicherer Tipp droht sich als Niete herauszustellen. All das hat großen Einfluss auf die Quoten, jetzt zumindest, dank der Live-Wetten.

Live-Wetten wurden eingeführt, um Spielern eine Möglichkeit zu geben, auf ein dynamisches Ereignis zu wetten, wobei spielbestimmende Ereignisse die Quoten in Bewegung halten. Das gibt Sportwetten und der Wettstrategie dahinter eine völlig neue Dimension. Aber wer aktualisiert die Quoten während des Spiels?

Und wie beeinflussen bestimmte Spielereignisse den Grad der Veränderung? Die Kunst des Buchmachers besteht darin, seine Risiken zu minimieren und dabei weiterhin attraktive Gewinnquoten für die Spielergemeinde anzubieten. Das ist manchmal leichter gesagt als getan – besonders bei einer Live-Wette, bei der Unvorhersehbares die Gewinne ins Unermessliche treiben kann.

Wenn der Verein aus der dritten Liga im FA Cup gegen die Mannschaft aus der Premier League übernimmt, dann kann man den Aufschrei der Buchmacher im ganzen Land hören, die jetzt ihre Gewinnquoten anpassen müssen.

Was sind Live-Wettquoten?

Wir alle wissen Bescheid über Quoten, die festgelegt werden, bevor ein Ball geschlagen, getreten oder eingelocht wird, aber was passiert, nachdem das Spiel gestartet wurde? Der technologische Fortschritt hat Live-Wetten möglich gemacht, bei denen die mobilen Spieler Zugriff auf die sich permanent ändernde Bandbreite der Quoten haben, während das sportliche Ereignis seinen Lauf nimmt. Die kreativen Köpfe hinter den besten Wettanbietern haben eine neue, intelligente Möglichkeit entdeckt, um zusätzliche Umsätze zu generieren.

In den "guten, alten Zeiten", um ein Sprichwort zu bemühen, wurden Wetten vor dem Beginn eines Sportereignisses angenommen, und damit war es getan. Jetzt können Spieler bei Live-Wetten ihre Einsätze machen bis zum Schlusspfiff, zur Verwandlung des Matchballs oder zum letzten Putt. Für einen Buchmacher sind das Möglichkeiten – und Risiken, die genaue Kalkulation der Quoten ist hier spielentscheidend.

Das lässt sich gut am Beispiel eines Fußballspiels verdeutlichen. In 90 Minuten kann so viel passieren, ein Team kann wie der sichere Sieger aussehen, und liegt wenige Minuten später zurück. Vor dem Anstoß war Mannschaft A vielleicht der große Favorit, aber was passiert, wenn sie zur Halbzeit mit einem Tor im Rückstand liegt? Oder wenn der beste Spieler nach einer Viertelstunde verletzt vom Platz getragen wird?

Dadurch sind die Siegchancen klar beeinträchtigt und der Gegner bekommt die Oberhand. Die Quoten während einer Live-Wette versuchen, solchen Änderungen Rechnung zu tragen, und geben den Spielern die Möglichkeit, solche Phasen eines Sportereignisses zu nutzen. Mit den Schwankungen im Spielfluss verändert sich auch das Wettangebot.

Wie werden die Gewinnquoten während einer Live-Wette ermittelt?

Um zu verstehen, wie die Gewinnquoten während einer Live-Wette ermittelt werden, müssen wir zuerst verstehen, wie die Quoten vor Beginn eines Spieles berechnet werden. Wie viele Sport-Fans wissen, sind die unterschiedlichen Ereignisse nicht gleich wahrscheinlich. Wenn beispielsweise Manchester City gegen Hull City spielt, dann liegt die Wahrscheinlichkeit für den Sieg der Heimmannschaft nicht bei 33 Prozent, ebenso wenig die für den Sieg des Gastes oder für ein Unentschieden. Das wissen wir aus Erfahrung.

Gehen wir einmal von dieser Annahme aus: wir glauben, dass Manchester City eine Siegchance von 60 Prozent hat, ein Unentschieden tritt in 30 Prozent der Fälle auf und Hull City gewinnt eines von zehn Spielen. Das ist im Grunde die Erklärung, wie Wettquoten berechnet werden. Im Wett-Jargon sieht das dann so aus:

Manchester City (1/1), Hull City (5/1), Unentschieden (2/1)

Diese Wettquoten lassen erkennen, dass Manchester City eine Gewinnchance von ein aus zwei Spielen (50 Prozent) hat, Hull von ein aus sechs (16,6 Prozent) und ein Unentschieden kommt bei ein von drei Spielen vor (33,3 Prozent). Aber hier ist der entscheidende Unterschied: Wenn diese drei Wahrscheinlichkeiten zusammen 100 Prozent ergeben, dann wäre dies eine „perfekte Welt“ und der Buchmacher würde nichts dabei verdienen!

Stattdessen wird eine Gesamtwahrscheinlichkeit von etwa 108 Prozent zugrunde gelegt, um so sicherzustellen, dass der Buchmacher, unabhängig vom Ergebnis, einen Gewinn einstreichen wird. Wenn wir uns das vor Augen halten, können wir die Bausteine sehen, mit denen die Gewinnquoten während der Live-Wetten entwickelt werden. Die Ereignisse, die die Quoten beeinflussen, unterscheiden sich je nach Wette, aber bei der Berechnung der Quoten wird immer eine „Marge“ für die Buchmacher mit einbezogen, die typischerweise bei sieben bis zehn Prozent liegt.

Wer erstellt die Quoten für Live-Wetten?

Die Glücklichen, die die Wettquoten während einer Live-Wette berechnen dürfen, werden Quoten-Ermittler oder Händler genannt. Ihr oberstes Ziel ist es, das Risiko für ein Ereignis oder eine Wette zu minimieren. Dies tun sie, indem sie Wettquoten genau nach der vorgestellten Methode festlegen, mit Berücksichtigung der Gewinnmarge. Aber die Angebote müssen natürlich auch für den Wettenden attraktiv sein.

Die Spieler mit entsprechenden mathematischen Kenntnissen können erkennen, ob die angebotenen Wettquoten fair sind und realistische Wahrscheinlichkeiten widerspiegeln. Außerdem gibt es inzwischen genügend Seiten, die Wettquoten vergleichen - die meisten davon werden „live“ aktualisiert. Ein Spieler kann seine Wette somit da platzieren, wo er die besten Quoten bekommt.

Empfohlene Anbieter

Sicher Zuverlässig Geprüft
Werbeangaben
Alle Glücksspielenden im Internet verdienen einen sicheren und fairen Ort zum Spielen. Unsere Mission bei Gambling.com ist es, eine sichere Online-Umgebung für Spielende zu schaffen. Wir stellen Ihnen freie, objektive und unabhängige Bewertungen Deutschlands bester Online-Glücksspiel-Unternehmen bereit, sodass Sie mit Vertrauen und Sicherheit spielen können. Alle Bewertungen der Betreiber werden unabhängig von unserem Team von Spielexperten geschrieben. Dadurch, dass alle Unternehmen eine gültige Lizenz in Deutschland oder Europa besitzen, können Sie sich auf ein faires Spiel verlassen. Wir nehmen eine Vergütung von den Unternehmen entgegen, die wir auf dieser Seite bewerben, was die Markenpositionierung beeinflussen kann. Wir bemühen uns, diese Liste stets zu aktualisieren, sodass wir Sie zu den aktuellsten Seiten und den besten verfügbaren Angeboten bringen können, aber wir können nicht jede Seite auf dem Markt bewerten.
Werbeangaben
Alle Glücksspielenden im Internet verdienen einen sicheren und fairen Ort zum Spielen. Unsere Mission bei Gambling.com ist es, eine sichere Online-Umgebung für Spielende zu schaffen. Wir stellen Ihnen freie, objektive und unabhängige Bewertungen Deutschlands bester Online-Glücksspiel-Unternehmen bereit, sodass Sie mit Vertrauen und Sicherheit spielen können. Alle Bewertungen der Betreiber werden unabhängig von unserem Team von Spielexperten geschrieben. Dadurch, dass alle Unternehmen eine gültige Lizenz in Deutschland oder Europa besitzen, können Sie sich auf ein faires Spiel verlassen. Wir nehmen eine Vergütung von den Unternehmen entgegen, die wir auf dieser Seite bewerben, was die Markenpositionierung beeinflussen kann. Wir bemühen uns, diese Liste stets zu aktualisieren, sodass wir Sie zu den aktuellsten Seiten und den besten verfügbaren Angeboten bringen können, aber wir können nicht jede Seite auf dem Markt bewerten.
Die Nutzungsbedingungen gelten für alle Boni. Mindestalter für die Teilnahme ist 18 Jahre.

Strategie-Artikel zu Wetten

Wett-Navigation

Newsletter

Melden Sie sich für den Gambling.com Newsletter an und bleiben Sie über den besten Bonus auf dem Laufenden!
Wir werden Ihre persönlichen Daten niemals teilen oder missbrauchen. Datenschutz

Aktuelle Wett-Strategien

Wettratgeber

Länderführer

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Online-Wetten sind in einigen Rechtsgebieten illegal. Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihre lokalen Bestimmungen zu prüfen, bevor Sie online spielen. GDC Trading Ltd übernimmt keine Verantwortung für Ihr Handeln.
© 2011-2018 GDC Trading Limited. Alle Rechte vorbehalten. Gambling.com ist eine eingetragene Marke von GDC Trading Limited.
Nutzungs- und Geschäftsbedingungen  |   Datenschutz

Asset 4AndroidGET IT ONfacebookDownload_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917twitter