Die besten WM Torschützen der Geschichte

Um allen WM Fans bei der ultimativen Frage nach dem besten Torschützen in der Geschichte der Fußball WM ein bisschen zu helfen, hat das Experten-Team von Gambling.com alle 158 Spieler analysiert, die jemals vier oder mehr Tore bei einer FIFA Fussball-Weltmeisterschaft erzielt haben.
Die Antwort auf die ultimative WM Frage ist natürlich subjektiv und abhängig davon, welche Parameter man bevorzugt.
WM-Tore insgesamt, WM-Tore pro Spiel und Minuten pro WM-Tor sind nur einige der wichtigsten WM Statistiken, die wir uns genauer angesehen haben, um die besten Torschützen in der WM-Geschichte zu ermitteln.

Wer ist für Sie der beste WM Torschütze aller Zeiten und bekommt Ihre Stimme?

WM Tore gesamt

WM Tore gesamt Tore o. Elfmeter Tore pro Spiel (durchschn.) Tore pro Turnier (durchschn.) Min. pro Tor (durchschn.)

 

Historisch gesehen ist Miroslav Klose bei der Fußball WM der beste Torschütze aller Zeiten. Der Deutsche eröffnete 2002 bei seinem Turnierdebüt mit einem Dreierpack gegen Saudi-Arabien und erzielte 12 Jahre später mit insgesamt 16 Toren einen Rekord in der Fußball WM Geschichte.

Im Finale der WM 2014 konnte Deutschland den Gegner Argentinien bezwingen, obwohl Klose genau in diesem Spiel kein einziges Tor erzielte. Als Deutschland die Fußball Weltmeisterschaft gewonnen hatte, konnte sich Klose standesgemäß von der Fußball-Bühne verabschieden.

Es ist äußerst unwahrscheinlich, dass die Leistung von WM Rekordtorjäger Klose bei der Fußball Weltmeisterschaft 2022 gebrochen wird. Aber es ist auch nicht komplett ausgeschlossen, dass ein Landsmann dem Erfolg von Klose nahe kommen könnte. Seit 1974 konnte ein Spieler nur ein einziges Mal mehr als sechs Tore bei einer Fussball WM erzielen. Thomas Müller kommt mit bereits 10 Toren auf seinem Tor-Konto nach Katar.

Der Bayern-München-Spieler hat bei zwei Weltmeisterschaften jeweils fünf Tore erzielen können. Müller war vor acht Jahren der zweitbeste Torschütze bei der WM in Brasilien und gewann vier Jahre zuvor sogar den Goldenen Schuh.


 

Die besten Torschützen der WM – die voraussichtlichen Kandidaten für Katar 2022

#1
Thomas Müller

Germany Thomas Müller

WM Tore gesamt: 10 WM Tore ohne Elfmeterschießen: 9 Tore pro WM Spiel (Ø): 0.53 Minuten pro Tor (Ø): 157 Tore pro WM Turnier (Ø): 2.50
#2
Lionel Messi

Argentina Lionel Messi

WM Tore gesamt: 9 WM Tore ohne Elfmeterschießen: 6 Tore pro WM Spiel (Ø): 0.39 Minuten pro Tor (Ø): 221 Tore pro WM Turnier (Ø): 1.80
#2
Kylian Mbappé

France Kylian Mbappé

WM Tore gesamt: 9 WM Tore ohne Elfmeterschießen: 4 Tore pro WM Spiel (Ø): 0.82 Minuten pro Tor (Ø): 92 Tore pro WM Turnier (Ø): 4.50
#4
Cristiano Ronaldo

Portugal Cristiano Ronaldo

WM Tore gesamt: 8 WM Tore ohne Elfmeterschießen: 5 Tore pro WM Spiel (Ø): 0.40 Minuten pro Tor (Ø): 214 Tore pro WM Turnier (Ø): 1.60
#5
Luis Suárez

Uruguay Luis Suárez

WM Tore gesamt: 7 WM Tore ohne Elfmeterschießen: 7 Tore pro WM Spiel (Ø): 0.44 Minuten pro Tor (Ø): 188 Tore pro WM Turnier (Ø): 1.75
#5
Harry Kane

England Harry Kane

WM Tore gesamt: 7 WM Tore ohne Elfmeterschießen: 3 Tore pro WM Spiel (Ø): 0.70 Minuten pro Tor (Ø): 127 Tore pro WM Turnier (Ø): 3.50
#7
Neymar

Brazil Neymar

WM Tore gesamt: 6 WM Tore ohne Elfmeterschießen: 5 Tore pro WM Spiel (Ø): 0.55 Minuten pro Tor (Ø): 164 Tore pro WM Turnier (Ø): 2.00
#7
James Rodríguez

Colombia James Rodríguez

WM Tore gesamt: 6 WM Tore ohne Elfmeterschießen: 5 Tore pro WM Spiel (Ø): 0.75 Minuten pro Tor (Ø): 92 Tore pro WM Turnier (Ø): 3.00
#7
Enner Valencia

Ecuador Enner Valencia

WM Tore gesamt: 6 WM Tore ohne Elfmeterschießen: 4 Tore pro WM Spiel (Ø): 1.00 Minuten pro Tor (Ø): 88 Tore pro WM Turnier (Ø): 3.00
#10
Romelu Lukaku

Belgium Romelu Lukaku

WM Tore gesamt: 5 WM Tore ohne Elfmeterschießen: 5 Tore pro WM Spiel (Ø): 0.42 Minuten pro Tor (Ø): 141 Tore pro WM Turnier (Ø): 1.67
#10
Ivan Perišić

Croatia Ivan Perišić

WM Tore gesamt: 5 WM Tore ohne Elfmeterschießen: 5 Tore pro WM Spiel (Ø): 0.38 Minuten pro Tor (Ø): 231 Tore pro WM Turnier (Ø): 1.67
#10
Xherdan Shaqiri

Switzerland Xherdan Shaqiri

WM Tore gesamt: 5 WM Tore ohne Elfmeterschießen: 4 Tore pro WM Spiel (Ø): 0.82 Minuten pro Tor (Ø): 178 Tore pro WM Turnier (Ø): 1.25

Gewinner des Goldenen Schuhs bei der WM

Der Engländer Harry Kane ist der amtierende Besitzer des Goldenen Schuhs – dank der sechs Tore, die er 2018 in Russland bei der WM erzielte. Natürlich hat der aktuelle Stürmer von Tottenham die Hoffnung, bis zum Ende der WM in Katar 2022 einer der besten WM-Torschützen aller Zeiten zu werden.

Kane ist momentan auch der Top-Favorit der besten Wettanbieter – alle Quoten deuten zurzeit auf eine zweite Amtszeit hin. Bisher ist es jedoch noch keinem Spieler gelungen, den Goldenen Schuh bei einer WM zweimal in Folge zu gewinnen. 

Auch Klose und Müller haben beide den Golden Schuh erst einmal gewinnen können.

Zwar wurde der Goldene Schuh erst bei der WM 1982 in Spanien offiziell eingeführt, aber Wm Tor-Statistiken der fußballerischen Leistungen der WM-Torschützen haben natürlich schon vorher existiert. Wir blicken auf die Daten bis 1930 zurück, um zu sehen, wer die besten Torschützen bei jeder Weltmeisterschaft waren.

Der WM Rekord für die meisten Tore bei einem einzelnen WM Turnier wird vermutlich ein ewiger Rekord bleiben. Denn der Franzose Just Fontaine erzielte bei der Fußball WM 1958 in Schweden unglaubliche 13 Tore. Allein in der Gruppenphase traf er oft genug ins Eckige, und zwar:


 

Tore pro WM

#1
Just Fontaine

France Just Fontaine

13.00

Tore pro WM Turnier (Ø)
#2
Sándor Kocsis

Hungary Sándor Kocsis

11.00

Tore pro WM Turnier (Ø)
#3
Ademir

Brazil Ademir

9.00

Tore pro WM Turnier (Ø)
#3
Eusébio

Portugal Eusébio

9.00

Tore pro WM Turnier (Ø)
#5
Guillermo Stábile

Argentina Guillermo Stábile

8.00

Tore pro WM Turnier (Ø)
#6
Gerd Müller

Germany Gerd Müller

7.00

Tore pro WM Turnier (Ø)
#7
Josef Hügi

Switzerland Josef Hügi

6.00

Tore pro WM Turnier (Ø)
#7
Max Morlock

Germany Max Morlock

6.00

Tore pro WM Turnier (Ø)
#7
Erich Probst

Austria Erich Probst

6.00

Tore pro WM Turnier (Ø)
#7
Oleg Salenko

Russia Oleg Salenko

6.00

Tore pro WM Turnier (Ø)
#7
Salvatore Schillaci

Italy Salvatore Schillaci

6.00

Tore pro WM Turnier (Ø)
#7
Gyula Zsengellér

Hungary Gyula Zsengellér

6.00

Tore pro WM Turnier (Ø)

 

Eine Verletzung zwang ihn 1962 zum Rücktritt und so trat er dieser Ballkünstler leider nur bei einer Weltmeisterschaft an. Wäre er fit geblieben, wäre der Name Just Fontaine wahrscheinlich heute noch derjenige, der auf dieser Seite schon im ersten Absatz als bester WM-Torschütze auftauchen würde.

Aber Just Fontaine ist nicht der einzige Spieler, der bei einer Weltmeisterschaft Tore im zweistelligen Bereich schießen konnte. Sandor Kocsis erzielte 1954 elf Tore für den Vizemeister Ungarn, und Gerd Müller 1970 schoss ganze zehn Tore für die Bundesrepublik Deutschland.

Diese drei Torschützen mit jeweils mehr als 10 Toren in einem einzigen WM-Turnier erzielten allesamt auch zwei Hattricks als Teil ihrer Ausbeute – nicht schlecht!

 


 

Beste WM Wettanbieter, WM Wettquoten und WM Angebote


Hattricks bei der WM

Für alle, die es noch nicht wissen: Ein Hattrick beim Kicken und bei Fußball Wetten bedeutet, dass es einem einzigen Spieler in einem Spiel gelingt (mindestens) 3 Tore zu erzielen.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels gab es insgesamt 52 Fälle, in denen ein Spieler in einem einzelnen WM-Spiel mindestens drei Tore erzielte. Harry Kanes Hattrick beim 6:1-Sieg gegen Panama im Juni 2018 ist das jüngste Beispiel.

Bei dieser WM Hattrick Statistik muss man Fontaine und Kocsis von Gerd Müller getrennt betrachten. Denn beiden gelang es, vier Tore in einem Spiel zu erzielen, ebenso wie:

An der Spitze der Hattrick-Künstler bei der Fussball WM steht jedoch Oleg Salenko, ein russischer Stürmer, der bei der Weltmeisterschaft 1994 unglaubliche fünfmal gegen Kamerun traf. 

Was seine Leistung noch mehr strahlen lässt, ist, dass er sein einziges anderes Länderspieltor lediglich im vorangegangenen WM-Spiel erzielte – eine Niederlage gegen Schweden – und seine Mannschaft die Gruppenphase trotzdem nicht überstehen konnte.


 

Diese 10 WM Torschützen sollten Sie verfolgen:
Wer wird WM Torschützenkönig 2022?



Die insgesamt magere Ausbeute von nur acht Länderspielen bot Salenko aber dennoch genug Möglichkeiten, um sich in der Fussballwelt einen gewissen Grad an Unsterblichkeit zu sichern. Und seitdem hat auch wirklich kein Spieler mehr als vier Tore in einem einzelnen WM-Spiel erzielen können.

Es gab jedoch noch einen weiteren nennenswerten fußballerischen Erfolg. 
Sieben Tage bevor Salenko seine fünf WM-Tore erzielte, gelang dem Argentinier Gabriel Batistuta ein Hattrick gegen Griechenland. 

Und die Geschichte geht noch weiter: Auf den Tag genau - vier Jahre später - erzielte er dann beim 5:0-Sieg gegen Jamaika drei WM-Tore und wurde damit der bisher einzige WM-Spieler, der bei zwei Fußball-Weltmeisterschaften Hattricks schießen konnte.

Batistuta ist auch einer der 13 wenigen Spieler, die in ihrer WM-Karriere mindestens 10 Tore erzielt haben. 
Allerdings bleibt er im Vergleich hinter seinen Zeitgenossen mit hohen Punktzahlen zurück, wie wir weiter unten näher erläutern werden.


 

Tor pro WM

#1
Ernst Willimowski

Poland Ernst Willimowski

4.00

Tore pro WM Spiel (Ø)
#2
Sándor Kocsis

Hungary Sándor Kocsis

2.20

Tore pro WM Spiel (Ø)
#3
Just Fontaine

France Just Fontaine

2.17

Tore pro WM Spiel (Ø)
#4
Guillermo Stábile

Argentina Guillermo Stábile

2.00

Tore pro WM Spiel (Ø)
#4
Josef Hügi

Switzerland Josef Hügi

2.00

Tore pro WM Spiel (Ø)
#4
Oleg Salenko

Russia Oleg Salenko

2.00

Tore pro WM Spiel (Ø)
#7
Léônidas

Brazil Léônidas

1.60

Tore pro WM Spiel (Ø)
#8
Ademir

Brazil Ademir

1.50

Tore pro WM Spiel (Ø)
#8
Eusébio

Portugal Eusébio

1.50

Tore pro WM Spiel (Ø)
#8
Gyula Zsengellér

Hungary Gyula Zsengellér

1.50

Tore pro WM Spiel (Ø)
#11
Gino Colaussi

Italy Gino Colaussi

1.33

Tore pro WM Spiel (Ø)
#11
Bert Patenaude

USA Bert Patenaude

1.33

Tore pro WM Spiel (Ø)

Top WM Torschützen: 
Elfmeterschießen und Tore in der Gruppenphase – unter die Lupe genommen

Es gibt bislang vier Torschützen mit jeweils 10 Toren. Doch ohne das Elfmeterschießen wäre die Toranzahl bei einer WM bei Weitem nicht zweistellig geworden. 
Batistuta holte sich in dieser Elitegruppe (4 Tore) am meisten vom Kuchen – vor Teofilo Cubillas, Gary Lineker (beide jeweils 2 Tore im Elfmeterschießen) und Thomas Müller (1 Tor).

Eine andere Möglichkeit, die Wertigkeit der WM-Tore zu betrachten, besteht darin, nur die Treffer aus der K.-o.-Phase zu berücksichtigen. Cubillas kam nur einmal über die Gruppenphase hinaus, aber zumindest gelang es ihm im WM-Viertelfinale zu treffen; Batistuta und Jürgen Klinsmann schossen über das WM-Achtelfinale hinaus keine Tore.

Top WM Torschützen: Runde für Runde

Spieler WM Tore Gruppenphase Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Spiel um Platz3 Final K.O. Phasen Tore
(excl. Spiel um Platz 3)
Miroslav Klose 16 11 1 3 1 0 0 5
Ronaldo 15 7 4 0 2 0 2 8
Gerd Müller* 14 8 0 3 2 0 1 6
Just Fontaine 13 6 0 2 1 4 0 3
Pelé 12 5 0 1 3 0 3 7
Sándor Kocsis 11 7 0 2 2 0 0 4
Jürgen Klinsmann 11 8 3 0 0 0 0 3
Gary Lineker 10 4 2 3 1 0 0 6
Helmut Rahn 10 5 0 2 0 1 2 4
Thomas Müller 10 5 2 1 1 1 0 4
Grzegorz Lato* 10 6 0 3 0 1 0 3
Gabriel Batistuta 10 8 2 0 0 0 0 2
Teófilo Cubillas 10 9 0 1 0 0 0 1

*Gerd Müller und Grzegorz Lato erzielten jeweils drei Tore in einer zweiten Gruppenphase, die hier als Viertelfinale gilt, da zu diesem Zeitpunkt noch acht Mannschaften im Turnier waren


 

Es wäre eigentlich auch mehr als fair, die im Spiel um den dritten Platz erzielten Tore einmal außer Acht zu lassen. Effektiv handelt es sich hierbei eher um ein glorifiziertes Freundschaftsspiel zwischen zwei enttäuschten – oder auch leer ausgegangen – WM-Mannschaften, die das Spiel um dem WM Platz 3 in der Regel nicht mehr allzu ernst nehmen.

Sehen wir uns die erzielten Tore im Achtelfinale, Viertel-, Halbfinale und Finale an, ist die brasilianische Legende Ronaldo der beste Torschütze der Fußball-Weltmeisterschaft in der Kategorie der K.-o.-Spiele.

Der Torschützenkönig der WM 2002 schoss insgesamt vier Tore in drei aufeinanderfolgenden Matches der letzten 16 Spiele, außerdem Halbfinaltore gegen die Niederlande (1998) und gegen die Türkei (2002) sowie die beiden WM-Tore im Finale, als sein Land vor genau 20 Jahren zuletzt den Pokal gewann.

Er ist zwar unter den besten WM Torschützen aller Zeiten nur Zweiter hinter Klose, aber Ronaldo - El Fenomeno  - hat wohl mehr wichtige Tore geschossen als jeder andere Spieler in der WM-Geschichte!

Der Ball ist rund, also hoffen wir, dass er für Ihren Favoriten bei der Fußball WM 2022 möglichst oft ins Eckige geht!

 

Redakteur: Janine Scheible

FAQs


Miroslav Klose aus Deutschland hat mit 16 Treffern die meisten FIFA-WM-Tore erzielt. Elf seiner 16 WM-Tore fielen bereits in der Gruppenphase, fünf in der K.-o.-Runde. Klose erzielte im Schnitt alle 111 Minuten ein Tor und durschschnittlich 0,67 Tore pro Spiel.

Im WM-Finale 1966 gab es vier verschiedene Torschützen, wobei der Engländer Geoff Hurst einen Hattrick erzielte (3). England schlug damals Westdeutschland nach Verlängerung mit 4:2, wobei Martin Peters das andere Tor für die Three Lions erzielte. Für Westdeutschland waren Helmut Haller und Wolfgang Weber die Torschützen.

Vor der diesjährigenen Fußball WM in Katar 2022 hat Cristiano Ronaldo bei der Endrunde der FIFA-Weltmeisterschaft insgesamt 7 Tore in 17 Spielen erzielt. Sein Minuten-pro-Tor-Verhältnis bei Fußball Weltmeisterschaften liegt derzeit bei 210, während 2 seiner 7 Tore vom Elfmeterpunkt erzielt wurden.

Vor der WM in Katar 2022 hat Lionel Messi bei der Endrunde der FIFA-Weltmeisterschaft 6 Tore in 19 Spielen erielen können. Er schoss im Schnitt alle 271 Minuten ein Tor bei der WM und 1,5 Tore pro Turnier. Keines seiner 6 WM-Tore kam vom Elfmeterpunkt.

Der dreimalige WM Sieger Pelé erzielte für Brasilien bei der FIFA-Weltmeisterschaft 12 Tore in 14 Spielen, sieben davon in der entscheidenden K.-o.-Runde. Er erzielte durchschnittlich 0,86 Tore pro Spiel und 3 pro WM-Turnier. Keines seiner 12 Tore gelang beim Elfmeterschießen.

Bei der letzten Weltmeisterschaft in Frankreich wurden in 64 Spielen 169 Tore erzielt. Harry Kane war mit sechs Toren der Gewinner des Goldenen Schuhs und damit Top Torjäger der der WM. Der englische Stürmer war bei der WM 2018 einer von zwei Spielern, die bei der Weltmeisterschaft sogar einen Hattrick erzielten, Cristiano Ronaldo war der andere.

Hakan Suker aus der Türkei erzielte das Schnellste Tor in der Geschichte der FIFA-Weltmeisterschaft nach nur (11 Sekunden) im Spiel um Platz drei gegen Südkorea bei der WM 2002. Es schlug damit den bisherigen Rekord – aufgestellt von Vaclav Masek für die Tschechoslowakei gegen Mexiko im Jahr 1962 (16 Sekunden) – um ganze fünf Sekunden.

Der französische Stürmer Just Fontaine erzielte bei der Fussball Weltmeisterschaft 1958 in sechs Spielen 13 Tore, ein WM Rekord, der immer noch besteht. Der Top WM Torjäger traf bei all seinen sechs Einsätzen, darunter war auch ein Hattrick im ersten Spiel Frankreichs gegen Paraguay und vier im Spiel um Platz drei gegen die Bundesrepublik Deutschland.

×