Online Poker

Im Online-Poker wird nicht länger Körpersprache gelesen, sondern es werden Spielmuster analysiert. Bei der riesigen Auswahl Tischen finden Spielende leicht ein Poker-Turnier mit ihren Lieblingsspielen. Tausende von Poker-Tischen mit jeder Menge Spielerinnen und Spieler warten auf Sie!

Empfohlene Poker-Seiten

Sicher Zuverlässig Geprüft
Werbeangaben
Alle Glücksspielenden im Internet verdienen einen sicheren und fairen Ort zum Spielen. Unsere Mission bei Gambling.com ist es, eine sichere Online-Umgebung für Spielende zu schaffen. Wir stellen Ihnen freie, objektive und unabhängige Bewertungen Deutschlands bester Online-Glücksspiel-Unternehmen bereit, sodass Sie mit Vertrauen und Sicherheit spielen können. Alle Bewertungen der Betreiber werden unabhängig von unserem Team von Spielexperten geschrieben. Dadurch, dass alle Unternehmen eine gültige Lizenz in Deutschland oder Europa besitzen, können Sie sich auf ein faires Spiel verlassen. Wir nehmen eine Vergütung von den Unternehmen entgegen, die wir auf dieser Seite bewerben, was die Markenpositionierung beeinflussen kann. Wir bemühen uns, diese Liste stets zu aktualisieren, sodass wir Sie zu den aktuellsten Seiten und den besten verfügbaren Angeboten bringen können, aber wir können nicht jede Seite auf dem Markt bewerten.
Werbeangaben
Alle Glücksspielenden im Internet verdienen einen sicheren und fairen Ort zum Spielen. Unsere Mission bei Gambling.com ist es, eine sichere Online-Umgebung für Spielende zu schaffen. Wir stellen Ihnen freie, objektive und unabhängige Bewertungen Deutschlands bester Online-Glücksspiel-Unternehmen bereit, sodass Sie mit Vertrauen und Sicherheit spielen können. Alle Bewertungen der Betreiber werden unabhängig von unserem Team von Spielexperten geschrieben. Dadurch, dass alle Unternehmen eine gültige Lizenz in Deutschland oder Europa besitzen, können Sie sich auf ein faires Spiel verlassen. Wir nehmen eine Vergütung von den Unternehmen entgegen, die wir auf dieser Seite bewerben, was die Markenpositionierung beeinflussen kann. Wir bemühen uns, diese Liste stets zu aktualisieren, sodass wir Sie zu den aktuellsten Seiten und den besten verfügbaren Angeboten bringen können, aber wir können nicht jede Seite auf dem Markt bewerten.
1

5€ Cashgame-Ticket & bis zu 100€ Bonus für neue Spieler & Turnier-Tickets im Wert von 5€

4.9
JETZT SPIELEN
Bewertung lesen
Die Nutzungsbedingungen gelten für alle Boni. Mindestalter für die Teilnahme ist 18 Jahre.

Was sollten Sie über Online-Poker wissen?

In den letzten zehn Jahren ist die Szene des Online-Poker quasi explodiert. Insgesamt bietet Online-Poker ein völlig anderes Erlebnis als es Casinos aus echtem Stein tun, erfordert dabei jedoch das gleiche hohe Maß an Geschick, um das Spiel zu meistern.

Vorbei sind die Tage, in denen es am wichtigsten war, sich gegenseitig einzuschüchtern und beim Kampf um den Topf voller Geld ein „Poker Face“ aufzusetzen. Poker-Neueinsteiger und Profis können sich gleichermaßen an einem der tausenden Pokerräume auf der ganzen Welt anmelden, wo nicht länger die Körpersprache interpretiert wird, sondern Spielmuster analysiert werden, was ein völlig anderes Repertoire and Fähigkeiten erfordert.

Dank seiner Beliebtheit und dem konstanten Wachstum des Online-Pokers können Spielende sowohl einen Ruf als auch eine profitable Karriere aufbauen, wenn Sie ein Händchen für die digitalen Karten haben. Nicht länger bringen nur die Poker-Tische in Las Vegas Top-Poker-Spieler hervor, denn jetzt können sich Spieler überall auf der Welt an einen digitalen Tisch begeben und Ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Ist es sicher, Poker online zu spielen?

Online Poker zu spielen wird als eine der sichersten Arten des Online-Glücksspiels angesehen. Die Grundidee, dass Spieler gegeneinander antreten, statt Spiele mit automatischen Gewinnchancen zu spielen, verweist auf mehr Sicherheit. Dank dem technologischen Fortschritt über die Jahre hinweg ist das Online-Glücksspiel extrem sicher und auch Online-Poker ist hierbei keine Ausnahme, denn es wird eine Verschlüsselungstechnologie zum Schutz bei allen finanziellen Transaktionen angewendet.

Ist Online-Poker legal und reguliert?

Um diese Frage zu beantworten, müssen EU-, Landes- und Bundesrecht betrachtet werden: Nach EU-Recht sind Online-Casinos legal. In Deutschland haben bisher jedoch allein die Bundesländer Schleswig-Holstein und Hessen einer Reihe von Online-Casinos eine Genehmigung erteilt. Diese laufen 2019 aus, doch einigen sich alle Bundesländer gerade auf einen neuen Glücksspielvertrag. Soweit wird das Online-Glücksspiel in Deutschland also geduldet und es wurde noch nie rechtlich gegen Online-Spieler vorgegangen.

Dasselbe gilt auch für Online-Poker. Von allen Arten des Glücksspiels scheint es jedoch den besten Ruf bei den Regierungen der meisten Länder zu haben, da es neben ein wenig Glück außerdem Können erfordert. Sogar die strikten USA haben Online-Poker legalisiert.

Um ein sicheres Spiel im Online-Poker zu gewährleisten, ist es wichtig, dass Sie in Casinos spielen, die eine gültige Lizenz in Deutschland oder im europäischen Ausland haben und regelmäßig von Kontrollinstanzen geprüft werden.

Was unterscheidet Online-Poker von Live-Poker?

Abgesehen von dem Komfort, überall dort spielen zu können, wo es eine Internetverbindung gibt, bietet Online-Poker viele weitere Vorteile gegenüber dem Spiel am reellen Tisch. Es ist weitaus einfacher und kostet auch weniger Überwindung und Geld, sich online ein Konto zu erstellen und direkt mit dem Spielen anzufangen, statt sich erst an den reellen Poker-Tisch zu begeben.

Das bedeutet auch, dass Online-Poker einem völlig neuen Publikum zugänglich wird – eine ganz neue Generation von Spielenden, die im realen Leben vielleicht nie zuvor Poker gespielt haben und allein vom Online-Erlebnis angezogen werden. Ein weiterer deutlicher Unterschied ist, dass Online-Poker im Internet stattfindet und dadurch praktisch uneingeschränkten Raum bietet – wenn er auch von der Größe des Servers des Pokerraums abhängt.

Spieler in materiellen Pokerräumen nehmen lange Wartezeiten in Kauf, bis ein Tisch frei wird, aber Online-Spieler können problemlos einem oder sogar mehreren Räumen beitreten. Wenn einer bereits belegt ist, wird ein neuer geladen. Es gibt außerdem die Möglichkeit, eine Reihe von Nischenspielen und Variationen auszuprobieren, die vielleicht nicht im Aufenthaltsland der spielenden Person verfügbar sind.

Kann man Online-Poker kostenlos spielen?

Manche Poker-Hubs bieten Spielenden die Möglichkeit, Poker online zu testen, ohne eine Einzahlung auf ein Konto zu tätigen. Dies erlaubt es Neueinsteigern, das Spiel in all seinen Variationen und mit allen Regeln zu erlernen. Online-Poker-Spiele können außerdem Simulationen und Tutorials bereitstellen, um den Spielenden zu weiterem Fortschritt zu verhelfen.

Sobald sich Spielende dazu entscheiden, etwas mehr Spannung ins kostenlose Poker-Spiel zu bringen, können sie sich ein Konto erstellen und anfangen, um Echtgeld zu spielen. Viele Online-Poker-Seiten bieten neuen Mitgliedern einen besonderen Anreiz, der normalerweise entsprechend der Einzahlungen erfolgt und den ursprünglichen Betrag auf dem Konto oft sogar verdoppeln oder verdreifachen kann.

Wie werden die Wettkampf-Level im Online-Poker bestimmt?

Das Können der Spielenden bestimmt oft, in welchem Pokerraum sie spielen. Neue und unerfahrene Spielende kommen eher in Räumen mit Mikro-Einsätzen zusammen, wo die Risiken klein sind und sie mit der Konkurrenz spielen können, ohne sich Sorgen machen zu müssen, viel Geld zu verlieren. Mit steigendem Können und Selbstbewusstsein der Spielenden werden sie wahrscheinlich auch mit höheren Einsätzen oder an Spieltischen ohne Limit spielen wollen.

Ein weiterer Aspekt des Online-Pokers ist, dass Spielende auf der ganzen Welt zu verschiedenen Zeiten spielen und das manchmal auch in sehr langen Zeiträumen. Dies gilt insbesondere für Profis im Online-Poker und es kann eine sehr gute Lehrerfahrung sein, gegen diese zu spielen, wie viele Pokerspieler finden.

Was ist der Unterschied zwischen Online-Poker-Turnieren und Live-Poker-Turnieren?

Ein weiterer Vorteil für Spielende im Online-Poker ist, dass Turniere relativ schnell und einfach organisiert und gespielt werden können, wohingegen eine Menge von Poker-Stars Tage in einem Raum verbringen. Genau wie ihre Pendants im echten Leben erfordern auch Online-Wettkämpfe oft eine Teilnahmegebühr und einen Mindesteinsatz.

Obwohl sie vielleicht nicht dasselbe Flair haben oder dieselbe Aufmerksamkeit von der Presse bekommen wie reelle Turniere, stellen viele Poker-Organisatoren Online-Satellitenturniere, bei denen einer der Preise eine Einladung zu einem reellen Poker-Turnier ist. Der Online-Zugang zu Poker-Turnieren hat nicht nur die Chancen begabter Spielenden darauf verbessert, ihre Bekanntheit zu steigern, sondern hilft auch, den Turnier-Wettkampf insgesamt anzukurbeln.

Wird für das Spielen von Online-Poker eine Gebühr fällig?

Es gibt per se keine Gebühr, um Online-Poker spielen zu können, aber es gibt ein „Rake“. Das Rake (auf Deutsch Harke) ist ein Mittel, das vom Live-Poker übernommen wurde und die einzige Methode für die Anbieter-Seiten der Poker-Spiele, Einnahmen zu generieren, indem sie einen Teil vom Geldtopf abzwacken. Während die meisten Spiele gegen das Haus selbst gespielt werden, ist Poker nämlich in dieser Hinsicht einzigartig, denn die Spielenden treten gegeneinander an.

Stehen im Online-Poker mehr Tische zur Verfügung?

Ja! Der große Vorteil vom Online-Poker ist, dass es keine Kompromisse dabei macht, mehr Raum für mehr Spielende and den Tischen zu schaffen. In reellen Pokerräumen ist die Tischzahl aufgrund des Raumes dagegen begrenzt. Das heißt auch, dass Online-Räume nicht so ein hohes Rake verlangen wie reelle Poker-Anbieter, sodass Spielende hierbei einen größeren Anteil des Geldes gewinnen können.

Können mehrere Spiele im Online-Poker gespielt werden?

Sicherlich kann es zur Regel werden, mehr als ein Spiel zur selben Zeit zu spielen. Sobald Spielende Online-Poker beherrschen, werden die Geschickteren unter ihnen dazu in der Lage sein, an mehreren Spielen teilzunehmen, sei es in demselben Poker-Hub oder per Anmeldung auf mehreren Seiten. Allerdings wird Neueinsteigern davon abgeraten, dies zu versuchen.

In der Theorie funktioniert diese Technik, die auch als „Multi-Tabling“ bezeichnet wird, folgendermaßen: Wenn Spielende ihre Aufmerksamkeit auf verschiedene Tische verteilen und auf einem niedrigeren Level spielen, können sie in derselben Zeit möglicherweise größere Gewinne einstreichen, als wenn sie all ihre Konzentration und Energie in ein einziges Spiel stecken.

Melden Sie sich für den kostenlosen Gambling.com Newsletter an und bleiben Sie über den besten Bonus auf dem Laufenden!

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Online-Wetten sind in einigen Rechtsgebieten illegal. Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihre lokalen Bestimmungen zu prüfen, bevor Sie online spielen. GDC Trading Ltd übernimmt keine Verantwortung für Ihr Handeln.
© 2011-2018 GDC Trading Limited. Alle Rechte vorbehalten. Gambling.com ist eine eingetragene Marke von GDC Trading Limited.
Nutzungs- und Geschäftsbedingungen  |   Datenschutz

Asset 4AndroidGET IT ONfacebookDownload_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917twitter