Zuletzt aktualisiert am: 14 Jul 2021

Badugi Poker

Badugi ist eine Draw-Poker-Variante, die in Asien entstanden ist. Eingewöhnungszeit erfordert die Hand-Reihenfolge: Ziel ist es nämlich, niedrige Poker-Blätter zu bilden. Gleiche Farben werden beim Badugi Poker abgewertet. Die beste Badugi Hand ist: 4-3-2-A in vier verschiedenen Farben.

Haben Sie noch keine Erfahrungen mit Badugi? Perfekt: Im Folgenden erklären wir Ihnen, wie sich Badugi Poker Hände zusammensetzen und das Spiel funktioniert. Weiter unten halten wir außerdem ein paar Tipps bereit, die Anfängern den Einstieg erleichtern.

Beste Pokerseiten

shield of trust Sicher trusted partners Zuverlässig star verified Geprüft
  1. 1

    Kostenlose Roll-on-Poolparty: über 1.000.000 € an Preisen

  2. 2

    100$ Free Rewards oder 100% Bonus bis zu 600$

Werbeangaben
Alle Glücksspielenden im Internet verdienen einen sicheren und fairen Ort zum Spielen. Unsere Mission bei Gambling.com ist es, eine sichere Online-Umgebung für Spielende zu schaffen. Wir stellen Ihnen freie, objektive und unabhängige Bewertungen Deutschlands bester Online-Glücksspiel-Unternehmen bereit, sodass Sie mit Vertrauen und Sicherheit spielen können. Alle Bewertungen der Betreiber werden unabhängig von unserem Team von Spielexperten geschrieben. Dadurch, dass alle Unternehmen eine gültige Lizenz in Deutschland oder Europa besitzen, können Sie sich auf ein faires Spiel verlassen. Wir nehmen eine Vergütung von den Unternehmen entgegen, die wir auf dieser Seite bewerben, was die Markenpositionierung beeinflussen kann. Wir bemühen uns, diese Liste stets zu aktualisieren, sodass wir Sie zu den aktuellsten Seiten und den besten verfügbaren Angeboten bringen können, aber wir können nicht jede Seite auf dem Markt bewerten.

Badugi Poker gehört bei diesen Anbietern leider nicht zum Angebot.


So spielen Sie Badugi Poker online

Kartenhand

Bevor wir uns den Badugi Poker Strategien zuwenden, gehen wir zunächst ein paar Beispiel-Hände durch. Wichtige Begriffe und die Badugi Poker Regeln erläutern wir weiter unten.


Was ist Badugi Poker?

Der Name – Badugi – leitet sich möglicherweise vom koreanischen Wort für das Brettspiel Go ab: „Baduk“. Go wird bekanntermaßen mit schwarzen und weißen Spielsteinen gespielt. Und wenn Sie Badugi Poker online spielen, besteht Ihre Aufgabe gewissermaßen darin, alle Farben voneinander zu trennen.

Badugi wird zu den Draw-Poker-Spielen gezählt. „Draw“ bezieht sich dabei auf die Möglichkeit, während einer laufenden Runde Karten zu ersetzen. Bevor Texas Hold’em die Poker-Welt eroberte, war Draw Poker die bekannteste Poker-Variante. Im Wilden Westen wurde zum Beispiel Five Card Draw gespielt.

Zweites Merkmal: Badugi gehört zu den Lowball-Spielen. Das heißt im Grunde: Schwache Hände sind stark, starke Hände – Flushes, Full Houses – sind schwach. Andere Lowball-Varianten: Razz Poker, 2-7 Triple Draw.

Einzigartig ist, dass Badugi Hände aus zwei, drei oder vier Karten bestehen können. Zu Anfang bekommt man vier Karten ausgeteilt. Gleiche Farben – etwa zwei Pik-Karten – führen dazu, dass nur die jeweils niedrigste Karte einer Farbe gezählt wird. Daraus folgt: Die besten Hände bestehen beim Badugi Poker aus vier verschiedenen Farben. Vier-Karten-Hände sind immer stärker als Drei-Karten-Hände usw.

Badugi Poker Hände: Rangfolge

Betrachten wir Badugi Poker Hände, steht die übliche Poker-Reihenfolge auf dem Kopf. Niedrige Karten, keine Paare, unterschiedliche Farben – darauf sind Badugi-Spieler aus. Damit Sie sich ein Bild von der Rangfolge machen können, stellen wir verschiedene ähnliche Hände gegenüber:

Badugi Poker Regeln

Bis man die Badugi Poker Regeln verinnerlicht, muss man ein paar Runden gespielt haben. Damit Sie verstehen, wovon die Rede ist, listen wir Ihnen die wichtigsten Begriffe auf:

Spielkarten

Damit Sie nicht am Poker-Tisch Ihre ersten Badugi Poker Erfahrungen sammeln, spielen wir Ihnen eine Hand vor:

  1. Die Blinds werden beim Badugi Poker online automatisch platziert; die Karten automatisch gemischt. Zu Beginn einer Runde bekommen Sie vier Karten verdeckt ausgeteilt. In diesem Fall: Herz-A-Herz-2-Karo-3-Pik-4. Die Starthand ist stark – wenn wir die Herz-2 durch eine Kreuz-2 ersetzen können, haben wir die bestmögliche Badugi Hand.
  2. Es folgt die erste Setzrunde. Reihum ist jeder Spieler an der Reihe. Wir raisen, zwei Spieler gehen mit. Nun kommt es zum ersten Draw, also zur ersten Möglichkeit, Karten zu ziehen. Wichtig: Neue Karten erhalten Sie nur, wenn Sie andere Karten abwerfen. Wir werfen die Herz-2 ab und bekommen die Herz-4. Ärgerlich, da sich unsere Hand nicht verbessert.
  3. Die nächste Setzrunde, gefolgt vom zweiten Draw. Wieder raisen wir, beim Draw tauschen wir die Herz-4 gegen den Pik-König aus. Wieder missglückt.
  4. Noch eine Setzrunde, und der dritte und letzte Draw. Wir erhöhen weiter, da wir an unsere Hand glauben; ein Spieler bleibt beharrlich. Der Draw ersetzt den Pik-König mit der Kreuz-7. Nicht die beste Karte, aber endlich haben wir die ersehnte Vier-Karten-Hand.
  5. Die letzte Setzrunde. Wir setzen, der Gegner geht mit – jetzt steht der Showdown an. Die Karten werden automatisch aufgedeckt, der Pot geht knapp an unsere Hand. Der Gegner hatte auch ein Badugi, seine höchste Karte war allerdings eine Neun.

Gemäß der Badugi Poker Regeln haben Sie zwei Möglichkeiten, eine Hand zu gewinnen: Entweder triumphieren Sie am Showdown oder Sie bringen Ihre Kontrahenten dazu, ihre Hände aufzugeben. Gelingt Ihnen das mit einer schwachen Hand, bezeichnet man dies als gelungenen Bluff. Jede gute Badugi Poker Strategie verwendet auch Bluffs. Weiter unten erfahren Sie, wann die Zeit zum Bluffen gekommen ist.


Beste Badugi Poker Anbieter in Deutschland

Pokerseiten-Bewertung

Wenn Sie Badugi Poker online spielen wollen, müssen wir Sie leider enttäuschen: Aktuell ist das Kartenspiel kaum verfügbar. Die Variante fristet ein Nischendasein. Fündig werden Sie am ehesten auf größeren Poker-Seiten. Diese Netzwerke haben Zugriff auf einen breiter gefassten Spieler-Pool und bieten manchmal Badugi an.

Wir würden Ihnen übrigens nicht wahllos jede Poker-Seite mit Badugi empfehlen. Bevor wir eine Seite für unsere Top-Liste in Betracht ziehen, prüfen wir diese anhand verschiedener Kriterien.


Badugi Poker Variationen

Wenngleich Badugi eine relativ unbekannte Poker-Variante ist: Es gibt weitere Variationen, die sich von den üblichen Badugi Poker Regeln abgrenzen. Zum Beispiel:

♦️ Badugi Poker Varianteℹ️ Badugi Poker Regeln
Progressives BadugiLegt Mindestanforderungen für Hände am Showdown fest, z.B. Vier-Karten-Hand, keine Karte höher als 9. Qualifiziert sich keine Hand, beginnt eine neue Runde – und der Pot bleibt bestehen. Wird wiederholt, bis eine Hand stark genug ist – oder ein Spieler alle anderen zur Aufgabe zwingt. Die Mindestanforderungen kann man beliebig umschreiben.
BadeuceyKönnte man auch Badugi 2-7 Triple Draw nennen. Der Pot wird zwischen der besten Badugi und der besten 2-7 Triple Draw Hand geteilt. 2-7 Poker straft Flushes und Straights ab; die beste Triple Draw Hand ist 7-5-4-3-2. Dies ist auch die beste Badeucey Hand, weil 2-7 Triple Draw Asse hoch wertet. Die beste Badugi Hand ist also 5-4-3-2 und beeinflusst die optimale Badugi Poker Strategie wie keine andere Variation.
BadaceyVerknüpft Badugi und A-5 Triple Draw. Asse zählen niedrig wie beim Standard-Badugi; Flushes und Straights werden nicht berücksichtigt. Die beste Hand beim Badacey Poker ist 5-4-3-2-A.
RazzdugiHand-Reihenfolge gleicht Badacey. Allerdings wird im Razz-Poker-Format gespielt. Das bedeutet: Kein Draw-Poker; man erhält über mehrere Runden hinweg sieben Karten, einige offen sichtbar. Auch die Einsätze werden anders behoben: Alle Spieler entrichten Antes; der Spieler mit der höchsten Karte muss ein sogenanntes Bring-in leisten.

Badugi Poker Strategie

Wenn Sie die Badugi Poker Regeln verstanden haben, sind Sie bereits einen großen Schritt weiter. Allerdings erfordert das Kartenspiel auch Geschick. Mit der richtigen Badugi Poker Strategie sind Sie im Vorteil.

Badugi Poker Strategie für Anfänger

Einsteiger sollten es sich zur Aufgabe machen, zunächst die Badugi Poker Regeln zu verstehen und abzuspeichern. Das ist leichter gesagt als getan. Wer Texas Hold’em Erfahrungen hat, muss sich zu Anfang umgewöhnen. Wir verraten Ihnen ein paar nützliche Tricks:

Tipps für Badugi Poker Echtgeld-Spiele

Pokerchips

Wenn Sie Badugi Poker online spielen wollen, besteht die erste Herausforderung darin, eine Seite zu finden, auf der das möglich ist. Nur die größten Top-Seiten haben Badugi im Portfolio. Blicken wir auf den WSOP-Turnierkalender, zeichnet sich das gleiche Bild ab: Gähnende Leere.

Haben Sie einen Tisch gefunden? Erweitern Sie Ihre Badugi Poker Strategie um Bluffs. Während andere noch versuchen, aus der Hand-Reihenfolge schlau zu werden, schnappen Sie sich Pots, die Ihnen gar nicht zustehen. Bluffs funktionieren am besten, wenn Sie Position auf den Gegner haben. Das heißt, wenn Sie nach ihm an der Reihe sind. Der Grund: Sie besitzen mehr Informationen, Ihr Kontrahent muss planlos agieren. Vor allem nach einem Check können Bluffs oft aufgehen.

Gleichwohl sollten Sie aber erkennen, dass Bluffs nicht die Stärke wie bei No-Limit Texas Hold’em entfalten. Da Badugi Poker meist Fixed-Limit gespielt wird, können Sie nur bedingt Druck auf den Gegner ausüben. Bluffs zeigen daher oft erst im zweiten oder dritten Anlauf Wirkung.

Machen Sie den Bluff von der Anzahl der Spieler am Tisch abhängig. Die Logik lehrt uns: Je mehr Spieler Platz nehmen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich irgendwo Badugis mit vier Karten verbergen. Solche Hände zum Folden zu bringen, ist schwierig. Der Bluff mit Zwei- oder Drei-Karten-Händen verliert deshalb an Wert, wenn Ihnen mehr Gegner gegenübersitzen.

Wie Sie Odds beim Badugi Poker berechnen

Gewinne

Beispiel: Sie haben bereits eine Drei-Karten-Hand und Ihnen fehlt nur eine Karte zum Badugi. In dem Fall können Sie 10 Karten als Outs betrachten. Warum? Jede Farbe befindet sich 13-mal im Deck; 3 Karten sind als Outs ungeeignet, da sich mit ihnen ein Paar ergeben würde. In dem Fall treffen Sie eines der rettenden Outs zu etwa 20 % (10 geteilt durch 49 Rest-Karten).

Auch interessant: Mit einer Hand wie Pik-A-Kreuz-2-Herz-3-Karo-3 liegt die Wahrscheinlichkeit, dass Sie zu einem Vier-Karten-Badugi aufschließen, bei etwa 50 %, da Sie drei Draws Zeit haben. Bei einem einzigen Mal Karten tauschen liegt die Wahrscheinlichkeit – wie oben festgestellt – bei 20 %.


Probieren Sie Casino Poker gegen das Haus:

AnbieterLive Poker SpieleLive Poker AnbieterMobile Live Poker SpieleLive Kartenspiel-Anbieterzum Anbieter
7 1 7 3
2 1 2 1
2 1 2 2

Badugi Poker Bonus 2021

Geschenk

Promo-Aktionen, die speziell für Badugi Poker gelten, werden Sie online wohl kaum finden. Dafür ist das Kartenspiel einfach nicht interessant genug (aus Sicht der Seiten-Betreiber). Trotzdem kann man bei den meisten Anbietern, die Badugi Poker online anbieten, einen Bonus erwarten.

Verbreitet ist beispielsweise der Match-Bonus, den Poker-Seiten bei der Einzahlung gewähren. Die erste Einzahlung wird dann – bis zu einem bestimmten Betrag – verdoppelt. Normalerweise müssen Sie den Bonus mit Einsätzen an den Tischen freispielen. Turniergebühren tragen ebenfalls zum Bonus-Umsatz bei.

Guthaben kann man auch mit Poker-Turnieren ansammeln. Bei Freerolls muss man beispielsweise nichts bezahlen – und hat trotzdem die Chance auf mal mehr, mal weniger interessante Preisgelder. Badugi Poker werden Sie bei Freeroll-Turnieren vermutlich nicht spielen. Mit Ihrer Siegprämie stehen Ihnen die Badugi-Poker-Tische selbstredend offen.


Mobile Badugi Poker

Mobil pokern

Wenn Sie Badugi Poker online auf Ihrem Handy oder Tablet spielen wollen, müssen Sie auf jeden Fall eine App installieren. Anders als Spielautomaten, Blackjack oder Roulette ist Poker nicht im Web-Browser spielbar. Die Erklärung: Höhere technische Anforderungen. Selbst auf dem PC muss man ein Programm herunterladen; Instant-Play ist selten und eingeschränkt verfügbar.

Die Download-Größe der Poker Mobile Apps hält sich in Grenzen. So gut wie jedes Smartphone oder Tablet erfüllt die Mindestvoraussetzungen. Loggen Sie sich mit Ihrem bestehenden Konto ein. Oder registrieren Sie sich (falls noch nicht geschehen). Die mobile App hat die gleichen Funktionen wie der PC-Client. Erschwert ist allenfalls das Spielen mehrerer Tische.


Unterschiede zwischen Badugi Poker und anderen Poker-Varianten

Mobil pokern

Wenn Sie Badugi Poker online spielen, wird Ihnen auffallen: Poker kennt zahlreiche Varianten und Formate. Wir haben ein paar der wichtigsten Unterschiede zwischen Badugi und anderen beliebten Poker-Spielen herausgearbeitet:

♦️ Poker-Varianteℹ️ Unterschiede zu Badugi
Razz PokerWie Badugi ein Kartenspiel, das auf schwache Hände abzielt. Trotzdem kein Draw-Spiel. Im Laufe einer Runde bekommt man bis zu sieben Karten ausgeteilt. Manche der Karten lassen sich offen einsehen. Weder Straights noch Flushes zählen bei Razz. Die beste Razz Hand ist 5-4-3-2-A. Razzdugi kombiniert Razz und Badugi miteinander (siehe oben).
Stud PokerGleicher Spielablauf wie bei Razz. Elementarer Unterschied: Die beste High-Hand gewinnt, also Flushes und andere starke Poker-Blätter. Badugi und Stud finden nicht zusammen – „Studdugi“ würde nicht funktionieren, da die Spielziele konträr zueinander sind.
OmahaÜberraschende Ähnlichkeit: Bei Omaha bekommt man ebenfalls vier Karten ausgeteilt. Das war es aber auch schon mit den Gemeinsamkeiten. Omaha ist kein Draw-Poker; High-Hände sind das Ziel; in der Mitte liegen bis zu fünf Community-Karten offen aus. Am Showdown werden immer nur zwei Karten der Starthand verwendet.
Texas Hold’emSpielablauf und Hand-Reihenfolge gleich wie Omaha. Ähnlichkeiten zu Badugi Poker lassen sich nur am Tisch-Aufbau erkennen: Hold’em hat – wie auch Omaha – einen Small und Big Blind. Hold’em wird in der Regel No-Limit gespielt. Das bedeutet, die Einsätze sind zu jedem Zeitpunkt frei wählbar. Damit ist der Bluff eine starke Waffe. Badugi mit seinem Fixed-Limit-Format ist der krasse Gegenentwurf.

Auf den Top-Seiten bekommen Sie es mit all diesen Poker-Spielen zu tun – vermutlich sogar mit noch mehr Varianten. Stellen Sie Ihr Können beim Badugi Poker online unter Beweis. Und denken Sie immer daran: Sammeln Sie keine gleichen Farben oder Paare!



Badugi Poker FAQs


Die beste Hand ist eine Kombination aus 4-3-2-A in verschiedenen Farben. Welche Karten welche Farben aufweisen, spielt bei der Bewertung keine Rolle. Die vermeintliche Straight wird beim Badugi nicht gewertet. Die schlechteste Hand ist K-K-K-K, da Asse immer niedrig und niemals hoch gezählt werden.

FL Badugi folgt den standardmäßigen Badugi Poker Regeln. Denn: Die Abkürzung FL steht bloß für Fixed-Limit, was das Einsatzformat beschreibt. Fixed-Limit heißt, dass die Einsätze fix sind, sich also nicht beliebig wählen lassen. Badugi Poker wird gelegentlich auch Pot-Limit (Einsätze orientieren sich am Pot) oder noch seltener No-Limit (keine Begrenzungen) gespielt.

Die beste Badugi Hand ist 4-3-2-A in allen vier Suit-Farben. Allerdings wird man Schwierigkeiten haben, den Pot zu vergrößern, wenn man die Hand direkt ausgeteilt bekommt. Schließlich sieht der Gegner, dass man beim Draw keine Karten austauscht. Mit einer Drei-Karten-Hand, die erst später zum Badugi wird, kann man dagegen einen Pot aufbauen, ohne Verdacht zu erwecken.

Paare (Pairs) sollte man beim Badugi Poker online meiden und loswerden. Paare machen aus einer Vier-Karten-Hand eine Drei-Karten-Hand. Da sich die Hand, die mehr Karten aufweist, immer durchsetzt, ist das ein Problem. Achten Sie darauf, dass Sie den Teil des Paares abwerfen, der sich die Farbe mit einer anderen Karte teilt (vorausgesetzt, das ist der Fall).

Badugi Poker ist eine sehr eigenwillige Poker-Variante. Mit Razz und Hi/Lo Poker haben wir zwar auch andere Lowball-Formate, trotzdem ist Badugi erfrischend anders. Bei keinem anderen Poker-Spiel muss man so stark auf die Farben der Karten achten. Ungewöhnlich ist zudem, dass bloß vier Karten verwendet werden – gegenüber fünf oder sieben wie bei den meisten Stud- und Draw-Poker-Varianten.

Badugi Poker Tipps

Mitwirkende

Hi, ich bin Sarah Düvel

"Sarah ist seit Mai 2018 Autorin für verschiedene Themen zu Glücksspiel und Wetten, darunter Rechtliches, Politik-Wetten und Poker. Sie ist Mitwirkende bei Gambling.com. Ihr Interesse liegt besonders bei Spielstrategien und fairen Nutzererfahrungen."

Interessen
  • Spielstrategien
  • Faire Nutzerfahrungen
  • Politik

Bewertet Anbieter seit Mai 2018

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Online-Wetten sind in einigen Rechtsgebieten illegal. Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihre lokalen Bestimmungen zu prüfen, bevor Sie online spielen. GDC Media Ltd übernimmt keine Verantwortung für Ihr Handeln.
© 2011-2021 GDC Media Limited. Alle Rechte vorbehalten. Gambling.com ist eine eingetragene Marke von GDC Media Limited.
Nutzungs- und Geschäftsbedingungen  |   Datenschutz

Asset 4 Android GET IT ON facebook Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 twitter
×