Alle Wettanbieter mit deutscher Lizenz April 2024

Ein Wettanbieter mit deutscher Lizenz bietet Sicherheit und Vertrauen im Online-Wetten.

In diesem Wettanbieter-Tests haben wir uns speziell auf Sportwetten-Anbieter mit deutscher Wett-Lizenz konzentriert und die besten herausgefiltert. Unsere Empfehlungen bieten Ihnen 

  • seriöse Buchmacher mit attraktiven Quoten, 
  • einer Vielfalt an Sportdisziplinen und 
  • vielseitigen Wettoptionen. 

Dank lukrativer Startboni ist der Einstieg spannend und interessant. Regelmäßige Bonusangebote unterstreichen den hohen Stellenwert, den deutsche Kunden bei Wettanbietern mit deutscher Lizenz genießen.

Beste deutsche Buchmacher mit Sportwetten-Lizenz 2024

Bell Icon
Affiliate-Informationen: Auf Gambling.com möchten wir sicherstellen, dass jedem Spieler stets das passende Casino- und Sportwetten-Angebot angezeigt wird. Aus diesem Grund sind einige der empfohlenen Webseiten-Links Affiliate-Links. Mehr anzeigen
shield of trust
trusted partners
star verified

Beste lizensierte Wettanbieter 2024 nach Kategorie

Unsere Experten für Sportwetten haben jeden Sportwetten Anbieter in Deutschland mit einer deutschen Lizenz gründlich geprüft und natürlich auch das Kleingedruckte gelesen, um Ihnen eine legale und sichere Wettumgebung zu garantieren. Zu den besten Wettanbietern mit deutscher Lizenz gehören: Bwin, Happybet und 888sport. Hier finden Sie die detaillierten Ergebnisse!

👉 Mobilebet🆕 Neuer Wettanbieter
👉 betway🎡 Bestes Bonusangebot
👉 bet365🎡 Beste Quoten
👉 bwin📱 Mobile Wetten
👉 Happybet💰 150% Online Wettbonus

 

Deutsche Wettanbieter mit Lizenz 2024

Es gibt viele namhafte und zuverlässige Buchmacher, die in Deutschland eine Sportwettenlizenz erhalten haben. Zu diesen gehören  Bwin, 888sport, Bet365 und viele andere gefragte Online-Wettanbieter.

Mit einer Fülle von deutschen Wettanbietern auf dem Markt, die alle mit attraktiven Angeboten, breiten Wettmöglichkeiten und erstklassigen Quoten locken, kann die Entscheidung manchmal überwältigend sein.

Bevor Sie eine Entscheidung treffen, bei welchem Sportwettenanbieter in Deutschland Sie sich registrieren möchten, raten wir Ihnen, die hier bereitgestellten Daten sorgfältig zu durchforsten.

Mit der Unterstützung unseres Expertenteams in der Redaktion haben wir einen Ratgeber zusammengestellt, der Ihnen hilft, schnell zu erkennen, welcher deutsche Wettanbieter am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Dabei berücksichtigen wir nicht nur das Vorliegen der deutschen Sportwettenlizenz, sondern auch andere wichtige Faktoren wie:

besten wettanbieter mit deutscher lizenz

Welcher Wettanbieter bekommt in Deutschland eine Lizenz?

Seit dem Inkrafttreten des deutschen Glücksspielstaatsvertrags Mitte 2021 übernahm Anfang 2023 die Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder (GGL) die Lizenzvergabe. Vorher war hierfür das Regierungspräsidium Darmstadt zuständig, was auf manchen Wettseiten im Footer vermerkt war.

Heute ist die GGL vollständig für die deutsche Sportwettenlizenz verantwortlich. Über 30 Online-Wettanbieter sind auf der GGL-Whitelist (Stand: September 2023). Nur die Anbieter mit einer Erlaubnis dürfen Sportwetten online anbieten.

Die GGL prüft regelmäßig und bei Verdacht die Angebote der Wettanbieter mit deutscher Lizenz. Bei Regelverstößen können Strafen von bis zu 500.000 € verhängt werden.

Wer eine deutsche Sportwettenlizenz erhalten will, muss Unterlagen per Mail an die GGL schicken und sich zudem an OASIS und LUGAS anschließen. OASIS dient als zentrale Sperrdatei, während LUGAS sicherstellt, dass Wettbegeisterte nur auf einer Plattform wetten. Mehrfaches Platzieren von Live Wetten wird dadurch erschwert. Ein erneutes Einloggen bei einem anderen Anbieter dauert nach dem Logout 5 Minuten.

Die Anforderungen des Glücksspielstaatsvertrags sind strikt. Bei Verstößen gegen den GlüStV kann jeder Verstoß auf der von der GGL bereitgestellten Webseite gemeldet werden. Persönliche Daten müssen nicht angegeben werden, und die GGL nimmt alle Meldungen sehr ernst.

In den ersten Monaten ist die Behörde effektiv gegen Regelverstöße vorgegangen und mahnte zur Einhaltung des GlüStV. Ein positives Zeichen: Die GGL berichtete im März 2023, dass über 95 % der Wettumsätze in Deutschland von lizenzierten Anbietern generiert werden. Befürchtungen, dass die Regulierung zu einem Wechsel zu unerlaubten Portalen führt, scheinen unbegründet.

Liste deutscher Wettanbieter

  • 888sport
  • Bet-at-Home
  • Betano
  • Betway
  • Betvictor
  • Bildsportwetten
  • Bildbet
  • Bwin
  • Chillybets
  • Neobet
  • Bet365
  • Wettarena
  • Bet3000
  • Interwetten
  • Intertops
  • Ladbrokes
  • Sportwetten.de
  • Admiralbet
  • Oddset
  • Sunmaker
  • Comeonwetten
  • Mobilebet
  • Mybet
  • Crazybuzzer
  • Sportingbet
  • Tipico
  • Wettenmarkt
  • Original-wetten.de
  • Wettbruder
  • Norobet
  • Tipwin
  • Tiptorro
  • Hpybet
  • Happybet
  • Winamax
  • Dazn Bet

Online Buchmacher mit deutscher Lizenz – Unsere Empfehlungen

Sie sehen, es gibt eine Menge an Online Buchmachern in Deutschland, die bereits mit einer deutschen Lizenz ausgestattet sind. 

Bei diesen Internet Buchmachern, die eine deutsche Sportwetten Lizenz haben, ist Sicherheit gegeben, denn diese unterwerfen sich damit den strengen Richtlinien des GlüStV und gelten nicht nur national, sondern auch international als seriöse Wettanbieter

Im Folgenden haben wir einige Empfehlungen für Buchmacher mit deutscher Lizenz für Sie, falls Sie aktuell noch nicht genau wissen, für welchen Sportwetten-Anbieter mit einer deutschen Sportwetten Lizenz sie sich entscheiden sollen.

Betway - Wettanbieter mit deutscher Lizenz für Sportwetten

Hier lesen Sie mehr zur Wetterfahrung bei einem der besten Wettanbieter mit deutscher Lizenz Betway!

Bet365 - Wettanbieter mit deutscher Lizenz für Sportwetten

Mehr über den Sportwettenanbieter mit deutscher Lizenz  Bet365 und dessen Wettmöglichkeiten erfahren Sie hier!

Happybet - Wettanbieter mit deutscher Lizenz für Sportwetten

Alles Wichtige zum Sportwettanbieter mit deutscher Lizenz Happybet gibt es hier!

888 sport - Wettanbieter mit deutscher Lizenz für Sportwetten

Hier geht es zur Sportwetten Erfahrung beim Wettanbieter mit deutscher Lizenz 888sport

Bwin - Wettanbieter mit Lizenz für Sportwetten in Deutschland

Klicken Sie hier, und Sie erfahren mehr über den Wettanbieter mit deutscher Lizenz Bwin und dessen Wettangebot!

Sportwettenlizenz und der Glücksspielstaatsvertrag

Mit dem Glücksspielstaatsvertrag 2021 haben neue Regelungen für die deutsche Sportwetten Lizenz Einzug gehalten, die ausnahmslos für alle Online Wettseiten in Deutschland gelten. Den auffälligsten Änderungen für diese Sportwettenlizenz ist zweifellos anzusehen, dass der Spielerschutz eines der Hauptziele im GlüStV darstellt:

Während Wettprofis die neuen Regeln für die deutsche Sportwettenlizenz teilweise als Gängelei empfinden, birgt der GlüStV auch Stärken, die nicht von der Hand zu weisen sind:

Wettanbieter Deutschland - Vorteile der Sportwetten Lizenz

Deutsche Wettanbieter mit einer entsprechenden Lizenz überzeugen gegenüber ausländischen Anbietern mit zahlreichen Pluspunkten. An vorderster Stelle steht dabei die Sicherheit.

Wettanbieter, die in Deutschland agieren, unterliegen strengen Regelungen und Kontrollen durch die GGL. Dies sichert, dass Kundeninformationen und Zahlungen geschützt sind und Betrugsversuche genau untersucht werden.

Ein weiteres Plus: Wettanbieter mit deutscher Lizenz erfüllen strenge Qualitätskriterien und zeigen hohe Professionalität. Das gibt Sportwetten-Enthusiasten die Sicherheit fairer Wetten mit guten Quoten.

Mit der deutschen Sportwetten Lizenz findet auch der Zahlungsdienst PayPal erneut zu den Buchmachern zurück. Viele offerieren diese E-Wallet für schnelle und sichere Transaktionen.

Zudem bieten lizenzierte Wettanbieter in Deutschland oftmals ein vielfältiges Angebot mit attraktiveren Quoten an, da sie enge Beziehungen zu deutschen Sportverbänden pflegen und dadurch fundierte Quoteneinschätzungen vorweisen können.

Sie sehen, Wettanbieter in Deutschland bieten Spielern eine Vielzahl von Vorteilen gegenüber Buchmachern mit einer EU-Lizenz:

sind nur einige der Gründe, warum viele Sportwetten-Fans deutsche Wettanbieter gerne nutzen, um auf ihre Favoriten zu wetten.

Auflagen für deutsche Wettanbieter und ihre Kunden

Für Anbieter mit deutscher Lizenz für Sportwetten im Internet gibt entsprechend aktueller Rechtslage es eine Reihe von Auflagen, die sie erfüllen müssen, um eine Glücksspiellizenz in Deutschland zu erhalten und zu behalten. Einige der wichtigsten Auflagen für die deutsche Sportwetten Lizenz sind:

  • Einzahlungslimit: Die Sportwettanbieter mit deutscher Lizenz müssen sicherstellen, dass ihre Kunden nur bis zu einem bestimmten Betrag einzahlen können, um das Risiko von Spielsucht zu reduzieren.
  • Sportwettensteuer: Die Anbieter mit deutscher Lizenz für Sportwetten müssen eine Wettsteuer auf alle platzierten Wetten erheben und diese an den Staat abführen. Die Höhe der Wettsteuer variiert je nach Bundesland.
  • Datenbank: Die Anbieter müssen ihre Kunden in einer zentralen Datenbank registrieren und alle Informationen über ihre Wetten und ihr Spielverhalten speichern. Diese Datenbank soll dazu beitragen, dass Spielersperren effektiver durchgesetzt werden können und das Risiko von Spielsucht minimiert wird.

Für Kunden beim Wettanbieter mit deutscher Lizenz gibt es ebenfalls Auflagen, die sie beachten müssen, um sicherzustellen, dass sie verantwortungsbewusst spielen und ihr Spielverhalten kontrollieren. Einige der wichtigsten Auflagen für die deutsche Sportwetten Lizenz sind:

Entstehung der Glücksspiellizenz in Deutschland

Die Ursprünge der Glücksspiellizenz in Deutschland lassen sich auf den Einzug der ersten online Wettanbieter in Deutschland zurückführen. Anfang der 2000er Jahre existierte keine eindeutige Rechtsgrundlage für Online-Glücksspiele, was zu zahlreichen Anbietern ohne formelle Lizenzierung führte.

Die meisten Online Bookies waren in Ländern wie Malta und Gibraltar registriert, wo es zumindest eine offizielle Gesetzgebung für Online Glücksspiel gab.

Das änderte sich jedoch im Jahr 2012, als die deutschen Bundesländer den Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV) unterzeichneten, der die Schaffung einer einheitlichen Regulierungsbehörde und die Einführung einer bundesweiten Glücksspiellizenz für die Bundesrepublik  Deutschland vorsah. Die Idee war, eine effektive Regulierung und Überwachung des Online Glücksspiels zu ermöglichen, um die Interessen der Verbraucher zu schützen und die Glücksspiel-Branche zu regulieren.

SH Sportwetten-Lizenz

Die Regulierung des Glücksspiels in Deutschland war ein steiniger Weg. Versuche, den GlüStV umzusetzen, stießen auf Hindernisse und die juristische Meinung in Deutschland war geteilt, ob eine Online-Glücksspielregulierung in dem vorgesehenen Rahmen rechtlich haltbar ist.

Schleswig-Holstein schlug einen eigenen Pfad ein, indem es individuelle Lizenzen für Online-Casinos und Sportwettenanbieter ausstellte. Eingeführt 2012, als das Bundesland sich vom Glücksspielstaatsvertrag verabschiedete, unterschied sich die Schleswig-Holstein-Lizenz von der nationalen Version dadurch, dass sie auch Online-Casinospiele zuließ.

Sie war befristet und nur für einige Buchmacher erhältlich, wurde aber wegen ihrer strikten Auflagen hoch geschätzt:

In der Zeit zwischen 2012 und 2020 war die Lage um die Lizenzierung für Wettanbieter in Deutschland unklar, was ausländischen Anbietern den Markteintritt ermöglichte, obwohl sie keine deutsche Lizenz hatten.

Erst 2020 gelang der Durchbruch: Die Bundesländer vereinbarten eine neue Version des Glücksspielstaatsvertrags, die die Gründung der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder (GGL) vorsah. Diese sollte die Lizenzierung und Überwachung der deutschen Wettanbieter regeln.

Mit der Einführung der neuen Behörde und der bundesweiten Lizenzierung hat sich die deutsche Glücksspiel-Landschaft verändert. Anbieter müssen nun strenge Kriterien erfüllen. Dies hat nicht nur die Anzahl der seriösen Wettanbieter in Deutschland erhöht, sondern auch das Vertrauen der Verbraucher in die Branche gestärkt und unseriöse Praktiken minimiert. Zu den Vorteilen gehören:

Heute gibt es zahlreiche lizenzierte deutsche Wettanbieter, die für ein sicheres und verantwortungsbewusstes Spielerlebnis sorgen. Die verbesserte Regulierung hat auch dazu beigetragen, das Verbrauchervertrauen zu stärken und dubiose Anbieter vom Markt zu verdrängen.


Wer stellt die deutsche Sportwetten Lizenz aus?

Die Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder (GGL) ist eine Organisation, die in Deutschland für die Regulierung und Überwachung von Glücksspielaktivitäten zuständig ist. Sie ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen den 16 deutschen Bundesländern, die gemeinsam beschlossen haben, eine einheitliche Regulierungsbehörde zu schaffen.

Eine der Hauptaufgaben der GGL besteht darin, Lizenzen für deutsche Sportwettenanbieter auszustellen und sicherzustellen, dass diese Anbieter die vorgeschriebenen Standards erfüllen. Durch die Vergabe von Lizenzen sorgt die GGL dafür, dass Sportwettenanbieter mit deutscher Lizenz  ihre Dienste legal und sicher in Deutschland anbieten können.

Die GGL in Deutschland ist auch dafür verantwortlich, dass Sportwetten-Anbieter die geltenden Gesetze und Vorschriften einhalten. Sie überwacht die Aktivitäten von Sportwettenanbietern, um sicherzustellen, dass sie fair und transparent sind und dass die Kunden geschützt sind. Darüber hinaus kann die GGL bei Verstößen gegen die Regeln empfindliche Bußgelder verhängen oder Sportwetten-Lizenzen widerrufen.

Sportwettenanbieter ohne deutsche Lizenz

Einige Sportwetten-Anbieter, insbesondere solche, die nicht in Deutschland ansässig sind, arbeiten mit einer europäischen Lizenz, die ihnen die Dienstleistungsfreiheit innerhalb der Europäischen Union ermöglicht. 

Beliebte Sportwetten-Lizenzen werden von der Malta Gaming Authority von Gibraltar, der Isle of Man oder von Curacao vergeben. Obwohl diese Anbieter legal in Deutschland agieren können, gibt es keine Garantie für den Schutz der Spieler.

Anbieter ohne deutsche Sportwetten-Lizenz müssen sich nicht an die strengen Regulierungsvorschriften halten, die für Anbieter mit einer deutschen Lizenz gelten. Für sie gibt es keine Verpflichtung, sich an das deutsche Einzahlungslimit oder die Spielersperre zu halten. Sie müssen sich auch nicht an die Vorgaben halten, sich in die zentrale Datenbank des Landes einzutragen.

Darüber hinaus haben Kunden bei Anbietern ohne deutsche Sportwetten Lizenz möglicherweise keinen Zugang zu den gleichen Schutzmaßnahmen wie Spieler bei Wettanbietern mit deutscher Lizenz. Dazu gehören beispielsweise:

Daher sollten Kunden, die auf der Suche nach einem neuen Online Sportwettenanbieter sind, darauf achten, dass der Bookie eine gültige Glücksspiellizenz für sein Wettangebot besitzt, die den strengen Regulierungsvorschriften entspricht.

Wettanbieter ohne OASIS

Das Online-Abgleichsystem für Sperrdateien (OASIS) ist eine zentrale Datenbank, die in Deutschland zur Überwachung von Glücksspielaktivitäten verwendet wird. Das Systemfür Sportwetten in Deutschland enthält eine Liste von Personen, die aufgrund von Suchtproblemen, Spielsucht oder anderen Gründen vom Glücksspiel ausgeschlossen sind. Die Spielersperren werden von den Behörden und den Glücksspielanbietern selbst festgelegt und in die OASIS-Datenbank bei den Wettanbietern mit deutscher Lizenz eingetragen.

Glücksspielanbieter und Buchmacher, die eine Glücksspiellizenz in Deutschland besitzen, sind gesetzlich verpflichtet, das OASIS-System zu nutzen und sicherzustellen, dass sie nicht mit gesperrten Spielern interagieren. Dies soll gewährleisten, dass gefährdete Spieler bei diesen Wettanbietern mit deutscher Lizenz vor sich selbst geschützt werden und die Anbieter ihre Verantwortung für einen sicheren und verantwortungsvollen Spielbetrieb erfüllen.

Wettanbieter ohne OASIS und ohne ohne deutsche Wettlizenz hingegen könnten als weniger vertrauenswürdig angesehen werden, da sie keine Kontrolle über den Zugang zu Glücksspielen durch gesperrte Spieler haben. Dies erhöht das Risiko von unethischen Praktiken und Betrug durch nicht-regulierte Anbieter ohne deutsche Wettlizenz, was den Ruf der gesamten Branche beeinträchtigen kann.

Wettanbieter ohne LUGAS

LUGAS steht für „Länderübergreifendes Glücksspielaufsichtssystem", ein System, das von der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder (GGL) in Deutschland eingesetzt wird, um eine sichere und effektive Regulierung von Glücksspielen zu gewährleisten. Das System ermöglicht es den Behörden, alle Wetten in Echtzeit zu überwachen und sicherzustellen, dass die Anbieter die geltenden Regulierungsvorschriften einhalten.

Wettanbieter mit deutscher Lizenz sind verpflichtet, LUGAS zu nutzen, um ihre Sportwetten in Deutschland in Echtzeit zu überwachen und sicherzustellen, dass sie den geltenden Vorschriften für das Wettangebot entsprechen. Durch die Nutzung von LUGAS bei den Wettanbietern mit deutscher Lizenz können die Behörden sicherstellen, dass die Wetten fair und transparent sind und dass die Anbieter keine illegalen Aktivitäten wie Geldwäsche betreiben.

Wettanbieter ohne LUGAS und ohne deutsche Wettlizenz gelten aus behördlicher Sicht als weniger vertrauenswürdig, da sie sich nicht an die strengen Regulierungsvorschriften für Sportwetten in Deutschland halten. Dies kann ein Anzeichen dafür sein, dass der Anbieter möglicherweise nicht in der Lage ist, sich an andere wichtige Vorschriften zu halten, wie beispielsweise die Einhaltung von Datenschutz- und Sicherheitsstandards.

FAQ - Häufig gestellte Fragen zum Thema Wettanbieter mit deutscher Lizenz 2024

❓ Wer sind beste Wettanbieter mit deutscher Sportwettenlizenz?

Down Arrow

❓ Wer bekommt eine Lizenz für Sportwetten in Deutschland?

Down Arrow

❓ Sind Sportwetten in Deutschland legal?

Down Arrow

❓ Welche Wettmärkte sind in Deutschland nicht für Sportwetten erlaubt?

Down Arrow