Die besten Apple Pay Casinos

shiled of trust Sicher trusted partners Zuverlässig verified Geprüft
alert Werbeangaben
Alle Glücksspielenden im Internet verdienen einen sicheren und fairen Ort zum Spielen. Unsere Mission bei Gambling.com ist es, eine sichere Online-Umgebung für Spielende zu schaffen. Wir stellen Ihnen freie, objektive und unabhängige Bewertungen Deutschlands bester Online-Glücksspiel-Unternehmen bereit, sodass Sie mit Vertrauen und Sicherheit spielen können. Alle Bewertungen der Betreiber werden unabhängig von unserem Team von Spielexperten geschrieben. Dadurch, dass alle Unternehmen eine gültige Lizenz in Deutschland oder Europa besitzen, können Sie sich auf ein faires Spiel verlassen. Wir nehmen eine Vergütung von den Unternehmen entgegen, die wir auf dieser Seite bewerben, was die Markenpositionierung beeinflussen kann. Wir bemühen uns, diese Liste stets zu aktualisieren, sodass wir Sie zu den aktuellsten Seiten und den besten verfügbaren Angeboten bringen können, aber wir können nicht jede Seite auf dem Markt bewerten.
alert Werbeangaben
Alle Glücksspielenden im Internet verdienen einen sicheren und fairen Ort zum Spielen. Unsere Mission bei Gambling.com ist es, eine sichere Online-Umgebung für Spielende zu schaffen. Wir stellen Ihnen freie, objektive und unabhängige Bewertungen Deutschlands bester Online-Glücksspiel-Unternehmen bereit, sodass Sie mit Vertrauen und Sicherheit spielen können. Alle Bewertungen der Betreiber werden unabhängig von unserem Team von Spielexperten geschrieben. Dadurch, dass alle Unternehmen eine gültige Lizenz in Deutschland oder Europa besitzen, können Sie sich auf ein faires Spiel verlassen. Wir nehmen eine Vergütung von den Unternehmen entgegen, die wir auf dieser Seite bewerben, was die Markenpositionierung beeinflussen kann. Wir bemühen uns, diese Liste stets zu aktualisieren, sodass wir Sie zu den aktuellsten Seiten und den besten verfügbaren Angeboten bringen können, aber wir können nicht jede Seite auf dem Markt bewerten.

Apple Pay wird immer beliebter, wenn es um das Einzahlen in den besten Online-Casinos geht, besonders unter den Spielern aus Deutschland, der Schweiz und Österreich. Wichtig sind den Benutzern bei diesem Vorgang vor allem eine einfache Handhabung, schnelle Zahlungsvorgänge, Sicherheit und nach Möglichkeit keine Gebühren, die für diese Zahlung fällig werden.

Apple Pay erfüllt all diese Anforderungen und daher ist es nicht wirklich überraschend, das auch in Internet-Casinos und bei Online-Bookies die Zahlungsmethode Apple Pay immer öfter angeboten wird.

Auch, wenn Apple Pay noch eine recht neue Art und Weise des Bezahlens in den besten Online-Casinos ist, wird diesem Weg seitens der Spieler und Anbieter großes Vertrauen geschenkt. Daher überrascht es nicht, dass Apple Pay in den besten und insbesondere auch in den neuen Casinos online zu finden ist.

Wir bieten Ihnen in diesem Beitrag:

  • die Vorteile des Bezahlens per Apple Pay in Online-Casinos
  • eine genaue Beschreibung des Bezahlvorgangs über die Apple Endgeräte
  • eine umfangreiche Liste aller Top-Online-Casinos, die Apple Pay akzeptieren
  • eine Übersicht der häufig gestellten Fragen zum Thema Apple Pay

Sollten Sie also noch auf der Suche nach einer kostenfreien und schnellen Einzahlungsmethode, die zudem 100 % sicher ist, dann lesen am besten unseren Apple Pay Erfahrungsbericht!

Was genau ist Apple Pay?

Apple Pay ist praktisch gesehen ein E-Wallet, das für alle Besitzer von Endgeräten mit dem beliebten iOS-Betriebssystem angeboten wird. Ein E-Wallet ist eine elektronische Geldbörse, in die Sie mit anderen Zahlungsoptionen, wie beispielsweise einer Banküberweisung oder einer Kreditkarte, Echtgeld einzahlen können.

Apple Pay gibt es bereits seit dem Jahr 2014 und seit 2018 kann es auch von Kunden im deutschsprachigen Raum verwendet werden. Voraussetzung, um Apple Pay nutzen zu können ist allerdings, dass Sie ein Apple-Gerät besitzen, welche die Touch- und Face-ID unterstützt oder ein MacBook oder eine Apple Watch.

Die Fans und Nutzer von Apple Pay können durch diesen Service schnell, bequem und sicher online, aber auch offline bezahlen. Eine weitere Anforderung ist jedoch, das der Benutzer mit seiner Apple-ID in der iCloud registriert ist und dort auch mindestens eine Kredit-, Prepaid- oder Debitkarte hinterlegt hat, von welcher dann das erforderliche Guthaben abgebucht werden kann. Insgesamt haben Sie die Möglichkeit bis zu 12 verschiedene Karten zur Deckung zu hinterlegen. Sobald Sie dann eine Zahlung per Apple Pay veranlassen, müssen Sie diese nur noch durch die Touch-ID oder Face-ID auf Ihrem Gerät bestätigen.

Die Apple Pay Transaktion in den besten Online-Casinos ist also besonders schnell abgewickelt und eignet sich daher natürlich auch zum Aufladen Ihres Kontos in den besten Apple Pay Internet-Casinos oder bei Ihrem Lieblings-Buchmacher.

Voraussetzungen für die Zahlung per Apple Pay

Um Apple Pay für Ihre Einzahlung in den besten Apple Pay Casinos 2020 nutzen zu können, müssen Sie zunächst einmal über ein persönliches iOS-Gerät von Apple mit der App Wallet verfügen. Diese App ist in der Regel auf allen aktuellen Apple-Geräten vorinstalliert und Sie müssen nur noch Ihre persönlichen Daten und Karten hinterlegen. Sobald dies erledigt ist, können Sie per iPhone, Apple Watch oder Mac online bezahlen, mit tragbaren Geräten funktioniert das Ganze selbstverständlich auch offline.

Wichtig ist es immer, dass die aktuellste Version von iOS auf Ihren Endgeräten installiert ist. Für iPhones aber beispielsweise ist mindestens die Version iOS 12 erforderlich. So ist ein reibungsloser Zahlungsvorgang und die maximale Sicherheit garantiert.

Auch eine aktive Anmeldung in der iCloud mit Ihrer individuellen Apple ID ist für die Nutzung von Apple Pay in den besten Casinos Deutschlands unerlässlich. Zudem ist eine stabile Internetleitung unterwegs und in den heimischen vier Wänden für einen schnellen und einfachen Zahlungsverkehr via Apple Pay zu empfehlen.

Die Bezahlung per iPhone oder Apple Watch im stationären Geschäft erfordert ein aktuelles Smartphone mit NFC-Chip, dieser ist seit den iPhone-Geräten ab Serie 6 integriert. Auch das Hinterlegen mindestens einer aktiven Kredit-, Debit- oder Prepaidkarte ist für ein erfolgreiches Verwenden von Apple Pay wichtig. Derzeit werden von Apple Pay bereits viele gängige Karten verschiedenster Banken und Kreditunternehmen akzeptiert, darunter auch die Folgenden:

  • Allianz
  • American Express
  • Augsburger Aktienbank
  • boon.
  • bunq
  • comdirect
  • Commerzbank AG
  • Consors Bank
  • Consors Finanz
  • Crosscard
  • Curve
  • Deutsche Bank
  • Deutsche Kreditbank AG (Visa-Kreditkarten, Lufthansa Miles and More-Kreditkarte)
  • fidor BANK
  • Fleetmoney
  • Hanseatic Bank
  • HypoVereinsbank/UniCredit Bank AG
  • iCard
  • ING
  • Klarna
  • Monese
  • N26
  • Netbank
  • Norisbank
  • o2 Banking
  • Openbank
  • Revolut
  • Sparkasse
  • Ticket Restaurant Edenred
  • Viabuy
  • VIMpay

Die Vorteile von Apple Pay im Online-Casino 2020

Die Vorteile von Apple Pay liegen eigentlich klar auf der Hand. Nachdem das Wallet einmal erfolgreich von Ihnen eingerichtet wurde und alle Funktionen zu Ihrer Zufriedenheit getestet wurden, können Sie sich jederzeit auf diese zuverlässige Zahlungsmethode von Apple Inc. verlassen.

Insbesondere für Besucher der besten Apple Pay Online-Casinos und Sportwettenanbietern sind die folgenden Vorzüge zu nennen:

  • sekundenschnelle Einzahlung
  • sofort verfügbarer Betrag
  • Einsatz modernster und zuverlässiger Technologien wie NFC, Touch-ID und/oder Face-ID
  • Pin nur bei höheren Beträgen erforderlich
  • keine zusätzliche Registrierung oder Herunterladen von Zusatz-Apps, da die Wallet-App bereits vorinstalliert ist
  • Verwendung zahlreicher verschiederner Debit-, Kredit- oder Prepaidkarten möglich
  • hoher Datenschutz durch gerätespezifische Apple-ID und individuell erstellte Transaktionsnummer
  • hoher Grad an Anonymität, da seitens Apple keine Daten mit den Händlern ausgetauscht werden

Zu den wenigen Nachteilen gehören, dass der Bezahldienst Apple Pay im Jahr 2020 in den besten Casinos nur mit iOS-Geräten möglich ist. Zudem ist Apple Pay erst seit 2018 im deutschsprachigen Raum auf dem Markt und noch nicht sehr verbreitet. Ferner ist für die Auszahlung von Echtgeld-Gewinnen in den meisten Apple Pay Casinos in Deutschland noch eine weitere Zahlungsmethode erforderlich, sodass Apple Pay vorrangig als schnelle Einzahlungs-Option zu betrachten ist.

Schritt für Schritt: Einzahlen in den besten Apple Pay Casinos

Apple Pay kann ganz einfach im Internet-Casino verwendet werden. Um Ihr Spielerkonto mit Echtgeld aufzuladen, muss nur das Wallet von Apple Pay zuvor ordnungsgemäß eingerichtet worden sein. Die App ist in der Regel auf Ihrem iPhone, der Apple Watch oder dem Mac vorinstalliert. Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrer Apple ID in der iCloud angemeldet sind und schon kann es losgehen!

Schritt 1: Kredit-, Debit- oder Prepaidkarte für Zahlungen hinterlegen

Hinterlegen Sie im Wallet von Apple Pay eine aktivierte Karte, von der Echtgeld für Ihre Zahlungen im Online-Casino oder beim Internet-Buchmacher abgebucht werden kann. Öffnen Sie dafür einfach das Wallet, klicken Sie einfach auf das entsprechende Kartensymbol, beispielsweise MasterCard, und fügen Sie so die Karte hinzu. Bis zu 12 Karten können auf diesem Weg einfach und schnell im Apple Pay Wallet von Ihnen hinterlegt werden.

Schritt 2: Einzahlen im Apple Pay Casino

Als registrierter Spieler in Ihrem favorisierten Online-Casino können Sie im Zahlungsbereich einfach Apple Pay als Zahlungsoption wählen und damit den gewünschten Betrag anweisen. Informieren Sie sich am besten vorher über den erforderlichen Mindesteinzahlbetrag.

Schritt 3: Apple Pay Zahlung im Casino bestätigen und sofort spielen

Im letzten Schritt muss lediglich die Transaktion über Ihr iOS-Gerät von Ihnen bestätigt werden. Dafür wird Ihre Face-ID oder die Touch-ID per Fingerabdruck benötigt, entsprechend Ihrer Einstellungen auf dem jeweiligen Gerät. Der eingezahlte Betrag ist in der Regel sofort im Online-Casino zum Spielen verfügbar. Viel Erfolg!

Häufig gestellte Fragen zum Zahlen per Apple Pay

Was ist Apple Pay?

  • Apple Pay ist eine mobile Zahlungsmethode, die vom Unternehmen Apple Inc. angeboten wird. Durch diesen Zahlungsdienst können Benutzer von Apple-Endgeräten, wie beispielsweise dem iPhone oder dem iPad, bequem von unterwegs oder auch zu Hause aus für Dienste und Produkte bezahlen.

    Auch in den besten Apple Pay Casinos kann damit schnell eingezahlt werden. In der Regel fallen bei der Nutzung von Apple Pay kaum bis gar keine Gebühren an und die Transaktionen sind sehr sicher.

Akzeptieren Online-Casinos und Sportwettenanbieter überhaupt Apple Pay?

  • Selbstverständlich! Alle innovativen und modernen Anbieter von Gaming und Glücksspielen im Internet möchten Apple Pay Ihren Kunden die Zahlungsoption Apple Pay anbieten und immer mehr können diese Methode auch erfolgreich einbinden. Eine aktuelle Liste der besten Online-Casinos mit Apple Pay finden Sie weiter oben auf dieser Webseite.

Ist die Zahlung per Apple Pay im Internet-Casino sicher?

  • Hinsichtlich der Sicherheit haben Benutzer des Zahlungsdienstes Apple Pay keinen Grund zur Sorge. Apple Pay bietet nämlich alle Vorteile, die auch ein Wallet wie Skrill oder Neteller bietet. Dazu gehört ebenfalls, dass keine unnötig detaillierten Finanzdaten an das jeweilige Glücksspielunternehmen übermittelt werden. Zudem wird jede Transaktion eindeutig mit einer Gerätenummer und einer ID versehen, was dem Nutzer weitere Sicherheit bietet.

    Zu guter Letzt muss auch jede Transaktion über den Apple Pay Service mit einer Apple Touch-ID authentifiziert werden. Dieses System zum Erkennen von Fingerabdrücken macht es Dritten unmöglich, auf Ihre Apple Pay Zahlung zuzugreifen oder diese gar zu missbrauchen. Alles in Allem in sind Zahlungen per Apple Pay in Casinos in Deutschland und bei Internet-Buchmachern zu 100 % sicher.

Fallen bei der Zahlung mit Apple Pay zusätzliche Bearbeitungsgebühren an?

  • Neben dem Aspekt der Sicherheit ist ein weiterer riesiger Vorteil des Bezahlens mit Apple Pay im Online-Casino die Tatsache, dass für den Endkunden keine Gebühren anfallen. Im Normalfall stellt Apple Pay den Betreibern der Online Glücksspielportale eine kleine Transaktionsgebühr in Rechnung. Jeder Nutzer sollte aber im Hinterkopf behalten, dass für das Aufladen des persönlichen Apple Pay Kontos bestimmte Gebühren anfallen können.

    Diese Gebühren sind immer abhängig von der Art und Weise, wie sie Ihr Apple Pay Konto aufladen. Die Verwendung von Kreditkarten wie Visa oder Mastercard in Zusammenhang mit dem Apple Pay Konto beispielsweise, wird mit einer Gebühr von 3 % des in Anspruch genommen Betrags belastet. Sollten Sie aber zum Beispiel Ihr Apple Pay Konto per Debitkarte oder per Apple Pay Cash aufladen, fallen keine weiteren Gebühren an.

Gibt es Einzahlungslimits für Apple Pay und wenn ja, wie hoch sind diese?

  • Die Ein- und Auszahlungslimits in den besten Apple Pay Casinos in Deutschland obliegen immer dem jeweiligen Casino und darauf hat Apple Pay keinen Einfluss. Da die Online-Casinos in der Regel pro Transaktion eine Gebühr an Apple Inc. entrichten müssen, so wie bei jedem anderen Zahlungsanbieter auch, versucht das Casino diese Gebühren durch bestimmte Limits so gering wie möglich zu halten.

    Einige der Apple Pay Casinos in Deutschland haben daher einen Mindesteinzahlbetrag zwischen 5 und 20 Euro für Transaktionen via Apple Pay festgelegt. Gleiches gilt für die maximalen Auszahlungslimits. Benutzer von Apple Pay Zahlungen sollten sich daher vorab am besten genau im jeweiligen Online-Casino über die aktuellen Limits für Ein- und Auszahlungen per Apple Pay informieren, bevor eine Transaktion ausgeführt wird.

Fazit: Lohnt sich das Zahlen per Apple Pay im Online Casino?

Apple Inc. hat mit seinem Bezahldienst Apple Pay den weltweiten Trend des bargeldlosen Zahlens nicht verpasst und erobert nun auch die Online-Casino-Welt. Die praktische Umsetzung ist gut gelungen und bietet den Apple-Fans einen sicheren und schnellen Dienst.

Da die Zahl der Nutzer von Apple-Endgeräten immer noch steigt, ist auch ein Anstieg der Anwender von Apple Pay aufgrund der aufgezeigten Vorteile zu erwarten und insbesondere, wenn es um das zeitnahe, bequeme und nicht ortsgebundene Einzahlen beim Buchmacher oder im Internet-Casino geht, empfiehlt sich Apple Pay wirklich.

Derzeit haben noch nicht alle Online-Casinos diese Zahlungsmethode integrieren können und zum Auszahlen ist sie auch noch nicht flächendeckend nutzbar. Daher wird in der Regel bei einer Auszahlung von Gewinnen im Online-Casino ein weiterer Zahlungsprovider nötig.

Dafür empfiehlt sich hier eine Kreditkarte oder die Auszahlung per Banküberweisung auf Ihr Bankkonto. Letztere kann jedoch nicht sofort umgesetzt werden und beansprucht in der Regel einige wenige Werktage.

Wen dies nicht stört, für den ist Apple Pay sicherlich eine sehr gute Option und es bleibt spannend, ob und mit welchen innovativen Ideen sich Apple Pay auf dem sehr umkämpften Markt des bargeldlosen Zahlens in Zukunft beweisen wird.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Online-Wetten sind in einigen Rechtsgebieten illegal. Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihre lokalen Bestimmungen zu prüfen, bevor Sie online spielen. GDC Trading Ltd übernimmt keine Verantwortung für Ihr Handeln.
© 2011-2020 GDC Trading Limited. Alle Rechte vorbehalten. Gambling.com ist eine eingetragene Marke von GDC Trading Limited.
Nutzungs- und Geschäftsbedingungen  |   Datenschutz

Asset 4 Android GET IT ON facebook Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 twitter
×