Deutschlands Poker-Star Aldemir gewinnt das WSOP Finale 2021

Deutschlands Poker-Star Aldemir gewinnt das WSOP Finale 2021
© PA

Der Deutsche Koray Aldemir wurde zum 2021 World Series of Poker Main Event Champion ernannt.

So gewann Aldemir den Final Table der World Series of Poker 2021

Der Poker-Star Aldemir konnte sich erfolgreich gegen 6.650 Teilnehmer aus der ganzen Welt durchsetzen. Das brachte ihm zusätzlich zu den 10.000 $ Gelb- und Weißgold Main Event Armbändern, die mit 2.230 Rubinen, weißen und schwarzen Diamanten bestückt sind, ein Poker-Preisgeld von 8.000.000 $ ein.

„Das war wirklich toll“, sagte Aldemir. „Es ist das größte Finale der Welt – ein Traum wurde wahr. Vermutlich denkt jeder Pokerspieler, wenn er sich das Turnier ansieht, in diesen Moment: ‚Vielleicht werde ich es eines Tages gewinnen’.”


🏆 Die besten Online Poker Anbieter

AnbieterLive Poker SpieleLive Poker AnbieterMobile Live Poker SpieleLive Kartenspiel-Anbieterzum Anbieter
14 5 14 10
7 1 7 3
7 2 7 2

Der Poker-Spieler Aldemir fing 2012 mit dem professionellen Pokern an. Bis zum Main Event dieses Jahres hatte er in seiner Karriere bereits 12 Millionen USD an Gewinnen beim Pokern erzielt.

Am Mittwoch waren es dann letztendlich die Profi-Poker-Spieler Aldemir, Jack Oliver und George Holmes, die es ins Finale schafften. Oliver schied als Erster aus und überließ somit Holmes und Aldemir die Bühne. Das folgende Heads-Up ging über sechseinhalb Stunden, bis sich Aldemir mit der 223. Hand den Titel sichern konnte.

Aldemirs entscheidende Poker-Hand begann damit, dass er Holmes 6 Millionen USD callte und Holmes sie schließlich mit einem All-in in Höhe von 133 Millionen USD beendete. Aldemir gewann so das Poker-Finale mit zwei Paaren: 10 und 7.

„Das Main Event dieses Jahres hat alle Erwartungen übertroffen“, sagte World Series of Poker Senior Vizepräsident Ty Stewart in einer Medienmitteilung. „Fünf Länder waren am 2021 Final Table vertreten, was einfach unglaublich ist. Wir freuen uns nach diesem klassischen Kampf darauf, Korays Banner bei Bally’s auf dem Las Vegas Strip zu hissen.“



Poker Pro Koray Aldemir am Final Table der WSOP 2021




Eine Vorschau auf die 53. Poker WSOP 2022

Der Veranstalter Caesar’s Entertainment gab bekannt, dass das 53. World Series of Poker Turnier vom 31. Mai bis zum 19. Juli 2022 im Bally’s und im Paris Las Vegas Hotel & Casino stattfinden wird. Schauspieler, Comedian und Poker-Spieler Vince Vaughn wird bei diesem Poker-Event als offizieller Celebrity Master of Ceremonies auftreten.

Der neue Standort des Poker-Events der WSOP 2022 folgt auf eine 17 Jahre lange Austragung im Rio All-Suite Hotel & Casino. Die Poker WSOP wird im Jahr 2022 zum ersten Mal auf dem Las Vegas Strip in Bally’s und Paris stattfinden.


  1. 1

    20€ Willkommensbonus gratis ohne Einzahlung

  2. 2

    20$ einzahlen, mit 50$ spielen oder 100% Einzahlungsbonus

alert Werbeangaben
Alle Glücksspielenden im Internet verdienen einen sicheren und fairen Ort zum Spielen. Unsere Mission bei Gambling.com ist es, eine sichere Online-Umgebung für Spielende zu schaffen. Wir stellen Ihnen freie, objektive und unabhängige Bewertungen Deutschlands bester Online-Glücksspiel-Unternehmen bereit, sodass Sie mit Vertrauen und Sicherheit spielen können. Alle Bewertungen der Betreiber werden unabhängig von unserem Team von Spielexperten geschrieben. Dadurch, dass alle Unternehmen eine gültige Lizenz in Deutschland oder Europa besitzen, können Sie sich auf ein faires Spiel verlassen. Wir nehmen eine Vergütung von den Unternehmen entgegen, die wir auf dieser Seite bewerben, was die Markenpositionierung beeinflussen kann. Wir bemühen uns, diese Liste stets zu aktualisieren, sodass wir Sie zu den aktuellsten Seiten und den besten verfügbaren Angeboten bringen können, aber wir können nicht jede Seite auf dem Markt bewerten.

„Wir sind von der diesjährigen Beteiligung, sowohl national als auch international, begeistert“, sagte Stewart in einer Presse-Mitteilung. „Im Rio geht ein Kapitel zu Ende, doch es freut uns sehr, dass Vince Vaughn kommenden Sommer im Bally’s und Paris eine neue Ära der WSOP einleiten wird.“

Nach der Bekanntgabe des neuen Austragungsortes verkündete Vince Vaughn seine Rolle als 2022 WSOP Master of Ceremonies. Er trat bereits beim WSOP Main Event in Erscheinung, indem er den Finaltisch mit einer überraschenden „Shuffle Up and Deal“ Aktion eröffnete. Vaughn ist seit langem ein leidenschaftlicher Pokerspieler und hat sich vorgenommen, am 2022 WSOP Turnier kommenden Sommer teilzunehmen und vielleicht sogar zu gewinnen.

„Ich habe eine sehr starke Verbindung zu Las Vegas und fühle mich geehrt, die Rolle des Master of Ceremonies für dieses lang erwartete World Series of Poker Turnier übernehmen zu dürfen“, sagte der World Series of Poker Master of Ceremonies Vince Vaughn. „Poker ist eine meiner Lieblingssportarten. Ein Teil des historischen Umzugs der WSOP auf den Strip sein zu dürfen, ist ein absoluter Traum. Vegas Baby, Vegas!”


×