Formel 1 Wett-Tipps Budapest: Max Verstappen vor dem siebten Sieg in Serie

Date IconZuletzt aktualisiert: 21 Jul 2023
Teilen Sie es in Ihrem Netzwerk

Der Große Preis von Ungarn steht vor der Tür. Der Hungaroring in Budapest zählt zu den schwierigsten Strecken im gesamten Rennkalender. Fehler lauern an nahezu jedem Streckenabschnitt. Los geht’s wie immer am Freitag mit dem ersten freien Training. Ab 13:30 Uhr können wir die ersten Boliden auf der Strecke bestaunen, das zweite freie Training folgt um 17:00 Uhr. 

Der Samstag bei den besten Wettanbietern steht im Zeichen des Qualifyings (ab 16:00 Uhr), hier versuchen sich Teams und Fahrer eine möglichst gute Ausgangsposition für das Rennen am Sonntag zu verschaffen. Klarer Favorit ist wieder einmal der aktuelle Weltmeister Max Verstappen. Mit bislang 8 Siegen und überragenden 255 Punkten führt der Red Bull-Pilot die Formel 1 Fahrerwertung komfortabel an. 

Hinter dem Weltmeister rechnen sich Sergio Perez (156 Punkte) und Fernando Alonso mit 137 Punkten nur noch theoretische Chancen auf den Titel aus. Auch der Formel 1 Punktestand der Konstrukteure ist eindeutig, Team Red Bull zieht mit 411 Punkten heimlich still und leise seine Kreise an der Spitze.

Beim kommenden Formel 1 Ungarn GP ist Max Verstappen klarer Favorit. Erfreulicherweise bieten Bwin, Betway und Co. ein breites Spektrum an Wettmöglichkeiten an. Gerne stellen wir Ihnen verschiedene F1 Ungarn Wetten vor, inklusive Wettquoten Formel 1 sowie Formel 1 Wetten.

Wettquoten für den Sieger des Ungrarn Grand Prix

Max Verstappen 1.50
Charles Leclerc 10.00
Sergio Perez 10.00
Carlos Sainz Jr. 11.00
Fernando Alonso 11.00
Lewis Hamilton 15.00

Stand der Quoten: 19.07.2023. Wettquoten können Änderungen unterliegen. Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die AGB der Wettanbieter. 18+ Spielen Sie verantwortungsbewusst. Glücksspiel kann süchtig machen.

Zeitplan & Informationen zur Formel 1 Budapest

📅 Datum23.07.2023
⏲️ Deutsche Startzeit F1 GP15:00 Uhr
🏎 Freies Training1. Freies Training: 21.07.2023 um 13:30 Uhr
2. Freies Training: 21.07.2023 um 17:00 Uhr
3. Freies Training: 22.07.2023 um 12:30 Uhr
🏎 F1 Qualifying22.07.2023 um 16:00 Uhr
🏟️ OrtBudapest / Ungarn
📺 ÜbertragungssenderSky Deutschland
🏆 Letzter Gewinner
Budapest GP
Max Verstappen (2022)
⏱️ Streckenrekord UngarnLewis Hamilton (1:13.447)
Wettquoten-FavoritVerstappen
(888sport Quote 1,33*)

*Stand der Quote: 19.07.2023. Wettquoten können Änderungen unterliegen. Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die AGB der Wettanbieter. 18+ Spielen Sie verantwortungsbewusst. Glücksspiel kann süchtig machen.

Rückblick auf 2022

Rückblick auf das zurückliegende Formel 1 Rennen in Großbritannien

Der Silverstone Circuit ist eine unumstrittene Institution in der Glamourwelt der Formel 1. Für das Rennen am Sonntag, dem 09. Juli sicherte sich wieder einmal Max Verstappen die Pole Position. Direkt dahinter stand überraschend der Lokalmatador Lando Norris im McLaren. Als dritter startete Oscar Piastri, ebenfalls im McLaren. 

Es ist kein Zufall, dass sich die beiden McLaren in Silverstone wohlfühlen, so ist der Große Preis von Großbritannien ihr Heim-GP. Pünktlich um 15:00 Uhr Ortszeit ging das Rennen zunächst mit einer Einführungsrunde los. 

Gleich zu Beginn herrschte Aufruhr, denn Lando Norris zog an Max Verstappen vorbei und sicherte sich nach einem überragenden Überholmanöver den Platz an der Sonne. Piastri behauptete souverän Rang drei. Ab der dritten Runde wurde DRS freigeschaltet, was besonders Max Verstappen im Angriff auf Lando Norris helfen sollte, denn kurz nach der DRS-Aktivierung überholte der Niederländer seinen Kontrahenten. 

In Runde 9 mussten wir den ersten Ausfall beklagen, Esteban Ocons Wagen wurde immer langsamer und schied aus bis dato noch ungeklärter Ursache aus dem Rennen aus. Anschließend beruhigte sich das Feld ein wenig und die Abstände wurden Runde für Runde größer.

In Runde 13 kam es zum Duell der Ex-Weltmeister und Lewis Hamilton zog an Fernando Alonso vorbei. Verstappen beschwerte sich währenddessen über den aufkommenden Wind, konnte seine Position aber trotzdem ausbauen. Red Bull Teamkollege Sergio Perez kämpfte sich zur selben Zeit durchs Feld und blies zur Attacke, am Ende holte er den sechsten Platz.

 Mercedespilot George Russell hingegen tat sich zu Beginn des Rennens schwer und hing im Mittelfeld des Feldes fest, was sich bei weiterem Verlauf des Rennens aber noch ändern sollte, auch aufgrund des Wechsels auf rote Reife. Unter anderem legte er ein großartiges Überholmanöver gegen Charles Leclerc hin. 

Im vordersten Teil setzte sich Max Verstappen immer weiter ab und unterstrich einmal mehr seine Dominanz. Dahinter war es spannend, Hamilton und Norris leisteten sich spektakuläre Duelle, in denen Lando Norris mit einer starken fahrerischen Leistung auf Platz 2 blieb. 

Am Ende ergab sich folgendes Feld: 

  1. Max Verstappen – Red Bull Racing – 1:25:16,938 
  2. Lando Norris – McLaren 
  3. Lewis Hamilton – Mercedes 
  4. Oscar Piastri – McLaren 
  5. George Russell – Mercedes 
  6. Sergio Perez – Red Bull Racing 
  7. Fernando Alonso – Aston Martin 
  8. Alexander Albon – Williams 
  9. Charles Leclerc – Ferrari 
  10. Carlos Sainz – Ferrari 
  11. Logan Sargeant – Williams 
  12. Valtteri Bottas – Alfa Romeo 
  13. Nico Hülkenberg – Haas F1 
  14. Lance Stroll – Aston Martin 
  15. Guanyu Zhou – Alfa Romeo 
  16. Yuki Tsunoda – Alpha Tauri
  17. Nyck de Vries – Alpha Tauri 

Vorzeitige Ausfälle: 

  • Pierre Gasly – Alpine in Runde 46 aufgrund einer Kollision. 
  • Kevin Magnussen – Haas F1 in Runde 31 aufgrund eines Motorschadens 
  • Esteban Ocon – Alpine in Runde 9 aufgrund von Problemen mit der Hydraulic 

Schnellste Runde: Max Verstappen in Runde 42 und einer Zeit von 1.30.275

Formel 1 Budapest: Strecke, Sender, Zeiten

Der Hungaroring liegt im Norden von Budapest und ist seit der Saison 1986 fester Bestandteil des Formel 1 Kalenders. In den Jahren 1989 und 1997 wurde die Strecke modernisiert und im Jahr 2003 sogar auf die heutige Länge von 4383,08 Metern ausgebaut. Für Teams und Fahrer gehört der Hungaroring zu den schwierigsten Strecken, da der kurvenreiche Kurs auf insgesamt 70 Runden und einer Renndistanz von 306,63 Kilometern jede Menge Raum für Fehler bietet. 

Neben dem Streckenlayout sorgen die meist hohen Temperaturen für Herausforderungen. Am Renntag können wir mit einer Lufttemperatur von etwa 31 Grad Celsius rechnen, die Streckentemperatur folgerichtig noch ein paar Grad heißer. Belastend für Auto und Fahrer. 

Wie gewohnt überträgt Sky Deutschland das gesamte Rennwochenende live und in Farbe, die Experten Ralf Schumacher und Timo Glock begleiten Sie mit ihren fachmännischen Analysen durch die Sessions. 

Sie haben Sky nicht abonniert und möchten trotzdem das Rennen verfolgen? Kein Problem, denn neben dem kostenpflichtigen Kanal Sky Sport F1 (HD) übertragen am Sonntag sogar der offizielle Sky-Youtube-Kanal, die Sky-Sport-App sowie sport.sky.de das Rennen kostenlos und ohne Einschränkungen. Natürlich dienen solche Aktionen dem Marketing, ein Nachteil entsteht für Sie dadurch aber logischerweise nicht. 

Formel 1 Wett-Tipps für den Budapest GP

Das Ziel von Gambling.com ist es, Ihnen beim Wetten Möglichkeiten und Alternativen aufzuzeigen. Hier sind unsere beliebtesten Formel 1 Wetten sowie die attraktivsten Wettquoten Formel 1. 

Wette auf einen Podiumsplatz

Die ersten drei Fahrer stehen bei der Siegerehrung auf dem Podium, eine Tradition, die sich auch nach vielen Jahren Formel 1 weiterhin hält. Daher gehört die Wette auf einen Treppchenplatz zu der am häufigsten abgegebenen Formel 1-Wette überhaupt. Hier spielt es keine Rolle, auf welchem Platz der Fahrer das Rennen genau beendet. Es ist einzig und allein von Bedeutung, dass er unter die Top 3 fährt. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass sich Wetten auf das Podium miteinander kombinieren lassen. 

So können Sie beispielsweise Sergio Perez und Lewis Hamilton miteinander kombinieren. Mit Wettquoten über 1,80 und 2,20 keine schlechte Kombi. Um Podium-Wetten anzuspielen, bietet sich Bet365 hervorragend an. 

Beste Wettanbieter für Formel 1 Sportwetten

Kommen alle Fahrer von Mercedes, Red Bull, Ferrari und Aston Martin in die Top 10? 

Diese Formel 1 Wette stellt Ihnen Bwin zur Verfügung. In unseren Augen eine spannende Wette, da es sich bei den ausgewählten Teams unbestritten um die besten Autos im gesamten Feld handelt. Damit die angesprochene Wette als gewonnen zählt, müssen folgende Fahrer in die Top 10 fahren: Max Verstappen, Sergio Perez, Fernando Alonso, Lance Stroll, Lewis Hamilton, George Russell, Charles Leclerc und Carlos Sainz. 

Grand Prix von Ungarn – Wer gewinnt das Qualifying? 

Wer startet von ganz vorn? Beim Formel 1 Ungarn GP ist Max Verstappen Top-Favorit auf seine insgesamt neunte Poleposition in dieser Saison. Seine allererste Formel 1 Pole überhaupt sicherte sich Verstappen übrigens auf dem Hungaroring, im Jahr 2019. 

Bei Bet365 gibt’s aktuell eine Wettquote über 1,40, aus unserer Sicht die einzig logische Entscheidung. Von einem zu hohen Einsatz raten wir trotzdem ab, da in der Formel 1 immer wieder unvorhersehbare Dinge passieren können. 

Formel 1 Quotenboost für den Ungarn F1 GP

Für den Formel 1 Ungarn GP hat sich Bet365 etwas ganz Besonderes einfallen lassen! Aktuell bietet der britische Anbieter verschiedene Wett-Boosts an. Unter anderem folgende: 

  • Lewis Hamilton wird Gesamtsieger des Formel 1 Ungarn GP – Wettquote 17,00 
  • Aston Martin landet mit beiden Autos in den Punkten – Wettquote 2,00 
  • Lando Norris ist schnellster im Qualifying und startet somit von ganz vorne – Wettquote 23,00 

FAQ zur F1 Ungarn 2023

🏎 Wer hat zuletzt auf dem Hungaroring gewonnen?

Down Arrow

🏎 Wer ist F1 Favorit für den Ungarn GP?

Down Arrow

🏎 Wie lange geht die Formel 1?

Down Arrow