Formel 1 Wett-Tipps Monza - Rekordmann Verstappen erneut F1 Favorit

Date IconZuletzt aktualisiert: 21 Feb 2024
Teilen Sie es in Ihrem Netzwerk

Am kommenden Wochenende endet die Europa-Tournee der Formel 1 mit dem alljährlichen Rennen in der Ferrari-Hochburg Monza. Monza liegt im Norden von Italien und gilt als eines der traditionsreichsten Rennwochenenden im Formel 1-Kalender. Los geht es wie gewohnt am Freitag mit dem 1. Freien Training. 

Daten & Fakten zur Formel 1 Monza 2023

Datum

03.09.2023

Deutsche Startzeit Monza F1 GP

15:00 Uhr 

Freies Training und Qualifying
F1 Monza Italien

  1. Freies Training – 01.09.2023 um 13:30 Uhr
  2. Freies Training – 01.09.2023 um 17:00 Uhr 
  3. Freies Training – 02.09.2023 um 12:30 Uhr 

Qualifying – 02.09.2023 um 16:00 Uhr 

F1 Italien Ort

Monza / Italien

Ăśbertragungssender

Sky Deutschland 

Letzter Gewinner F1 Italien GP

Max Verstappen (2022) 

Streckenrekord F1 Monza

Rubens Barrichello (1:18,887)

Wettquoten-Favorit F1 Monza

Max Verstappen (1,22 Quote)

Am vergangenen Wochenende, bei seinem Heim Grand Prix in den Niederlanden sicherte sich Weltmeister Max Verstappen den neunten nacheinander folgenden Sieg in Serie. Damit krallte sich der 25-jährige Niederländer den Rekord von Sebastian Vettel aus der Saison 2013. 

Nach diesem Sieg steht er mit unglaublichen 339 Punkten an der Spitze der Formel 1 Fahrerwertung, dahinter folgen Teamkollege Sergio Perez 201 Punkten und der ewig junge Fernando Alonso mit 168 Zählern. 

Da auch beim Formel 1 Italien Grand Prix alles fĂĽr einen erneuten Sieg von Max Verstappen spricht, haben wir neben der Wette auf den F1 Italien Gewinner noch weitere Wetten fĂĽr Sie bereit. Ebenso stellen wir Ihnen das kommende Rennwochenende sowie die Monza Rennstrecke etwas genauer vor. AbschlieĂźend folgen wie gewohnt Formel 1 Wett tipps sowie Wettquoten Formel 1 fĂĽr das gesamte Rennwochenende. 

RĂĽckblick auf das zurĂĽckliegende Formel-1-Rennen in den Niederlanden   

Vor dem Start konnte noch niemand ahnen, wie chaotisch der GroĂźe Preis von Zandvoort wurde. Aber der Reihe nach. Aufgrund eines Unfalls beim zweiten freien Training von Daniel Ricciardo feierte der 21-jährige AlphaTauri-Ersatzfahrer Liam Lawson sein Formel 1 Debut. 

Der Neuseeländer startete von dem letzten Startplatz. Wie zu erwarten, war Lawson ĂĽber eine Sekunde langsamer als der Fahrer (Bottas) vor ihm. Ansonsten verlief das Qualifying eher unspektakulär. Red Bull Pilot Verstappen fuhr mal wieder allen davon und startete folgerichtig auf dem ersten Platz. Dahinter folgten Lando Norris im McLaren und George Russell im Mercedes. 

Das Rennen startete mit etwas Verspätung um 15:04 Uhr. Verstappen behauptete sich recht locker vor seinen Hintermännern. Besonders stark war Fernando Alonso, der gleich zwei Kontrahenten überholte und auf Rang drei vordringen konnte. Aufgrund des stark einsetzenden Regens fuhren mehrere Fahrer sofort an die Box und wechselten auf Intermediates.

Jeder Pilot, der versuchte, auf Slicks durchzuhalten, wurde bis auf die hinteren Plätze durchgereicht. Ab Runde 10 sah das ganze wieder anders aus, der Regen lieĂź nach und die Fahrer auf Slicks fuhren deutlich schneller als die auf Intermediates. In Runde 17 musste dann das Safety-Car erstmals ausrĂĽcken, Logan Sargeant krachte seinen Williams in die Wand. Ab Runde 22 ging es dann normal weiter und Verstappen fĂĽhrte das Feld an. Dahinter folgten Sergio Perez, Fernando Alonso und Pierre Gasly. 

Kurz darauf zogen wieder dunkle Wolken auf und das Regenradar schlug Alarm. Einzig George Russell versuchte auf harte Reifen weiterzufahren. Das Rennen entwickelte sich zu einem echten Reifen-Roulette! Unterdessen musste Charles Leclerc aufgrund eines Defektes das Rennen aufgeben. Es ging nichts mehr. 

Weltmeister Max Verstappen zeigte sich trotz der ganzen Umstände unbeeindruckt und fuhr seinen Stiefel herunter. In Runde 55 meldete sich das Regenradar erneut zu Wort und kĂĽndigte Starkregen an, etwa zehn Runden vor Ende sollte es so weit sein. 

Wilde Schauer zogen noch schneller als erwartet auf und Guanyu Zhou setzte seinen Boliden in die Barriere. Das Rennen wurde darauf von der Rennleitung in Runde 65 unterbrochen. Nach 67 Runden wurde der Grand Prix der Niederlande erneut gestartet, auĂźer einer 5-Sekunden Strafe fĂĽr Sergio Perez passierte nicht mehr viel. 

F1 23 - 100% Race Monza Vorschau

Nach 72 F1-Runden ergab sich folgendes Ergebnis: 

  1. Max Verstappen – Red Bull Racing – 2:24:04.411
  2. Fernando Alonso – Aston Martin 
  3. Pierre Gasly – Alpine 
  4. Sergio Perez – Red Bull Racing 
  5. Carlos Sainz jr. – Ferrari 
  6. Lewis Hamilton – Mercedes-AMG
  7. Lando Norris – McLaren 
  8. Alexander Albon – Williams 
  9. Oscar Piastri – McLaren 
  10. Esteban Ocon – Alpine 
  11. Lance Stroll – Aston Martin 
  12. Nico HĂĽlkenberg – Haas 
  13. Liam Lawson – AlphaTauri 
  14. Kevin Magnussen – Haas 
  15. Valtteri Bottas – Alfa Romeo 
  16. Yuki Tsunoda – AlphaTauri 
  17. George Russell – Mercedes-AMG 

Vorzeitige Ausfälle: 

  • Guanyu Zhou – Alfa Romeo, Unfall in Runde 62 
  • Charles Leclerc – Ferrari, Aufgegeben in Runde 41 
  • Logan Sargeant – Williams, Unfall in Runde 14
  • Daniel Ricciardo – AlphaTauri, ZurĂĽckgezogen 

Info: Schnellste Runde: Fernando Alonso in Runde 56 – 1:13:837  

Formel 1 Monza: Strecke, Sender, Zeiten

Der Formel 1 Monza GP wird auch als „Temple of Speed“ bezeichnet und zählt zu den beliebtesten und legendärsten Formel 1 Strecken auf unserem Planeten. 

In der Saison 2020 war Ex-Weltmeister Lewis Hamilton besonders schnell unterwegs und fuhr die schnellste Formel 1 Runde ĂĽberhaupt, mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 264,362 km/h. Der Autodromo Nazionale di Monza wurde am 3. September 1922 eröffnet und ist seit dem Jahr 1950 fester Austragungsort der Formel 1. 

Mit einem Vollgasanteil von etwa 70 Prozent ist Monza eine der F1-Hochgeschwindigkeitsstrecken und liegt nur etwa zwei Stunden entfernt vom Ferrari-StĂĽtzpunkt Maranello, demzufolge dĂĽrfen wir uns auch in diesem Jahr auf zahlreiche rote Ferrari-Fahnen freuen. 

Ferrari ist mit insgesamt 19 Siegen Rekordsieger bei der Formel 1 Monza der letzte Sieg datiert aus dem Jahr 2019, damals konnte Charles Leclerc den so beliebten Formel 1 Italien GP fĂĽr sich entscheiden. 

Die Boliden pesen durch die 5,8 Kilometer fassende Strecke und lassen Formel 1-Herzen höherschlagen. Die besten Ăśberholmöglichkeiten befinden sich passend an den Abschnitten mit den TribĂĽnen. Das Wetter bei der Formel 1 Monza scheint sonnig zu werden, ein weiteres Regen-Chaos-Rennen bleibt uns somit erfreulicherweise erspart. 

Red Bull gilt trotz des Ferrari-Heimspiels als haushoher Favorit auf einen Sieg und wird seinen Vorsprung im Formel 1 Punktestand noch einmal ausbauen. 

Formel 1 Wett-Tipps fĂĽr den Monza GP

Unser Ziel von Gambling.com ist es immer, Ihnen beim Wetten eine Hilfestellung zu geben. Folgerichtig haben wir spannende Formel 1 Wetten sowie Formel 1 Wettquoten fĂĽr Sie im Angebot. 

Wette auf den F1 Sieger des Formel 1 Italien GP 

Vor dem Qualifying liegt die Formel 1 Wettquote auf einen Sieg von Max Verstappen bei 1,22. Unserer Meinung nach eine zu geringe Quote, um sie anzuspielen. NatĂĽrlich ist der Niederländer der ganz groĂźe Favorit auf einen Sieg beim Italien GP, dennoch sind unvorhergesehene Ereignisse immer im Bereich des Möglichen. Sie haben die Möglichkeit, zunächst das Qualifying abzuwarten und zu schauen, ob die Wettquote sich noch einmal verändert. Alles im Bereich einer 1,30er Quote ist aus unserer Sicht einigermaĂźen spielbar. 

 

Formel 1 Wett-Tipps von Gambling.com: 

Möchten Sie gern eine Wette auf den Sieger abgeben, empfehlen wir,

 eine Wette auf Max Verstappen zu platzieren, sobald die Wettquote ĂĽber 1,30 ist. 

Eine niedrigere Quote steht in keinem Verhältnis mit dem Risiko. 

 

Top 3 Wette auf den Italien GP 

Hier lacht uns die Bwin-Wettquote ĂĽber 1,70 auf ein Top-3-Ergebnis von Sergio Perez an. Perez sitzt genau wie Max Verstappen im besten Auto des Feldes und hat schon mehrfach unter Beweis gestellt, dass mit ihm zu rechnen ist. Auch die schnelle Strecke in Monza kommt seinem Auto besonders entgegen. Angesprochene Top 3- Wetten finden Sie ebenfalls beim Wettanbieter Bwin.  

Grand Prix von Italien – Kommen Verstappen und Perez in die Top 3? Ja

Diese wunderbare Wette auf den F1 Italien GP bietet Ihnen ebenfalls Bwin an. Die Wettquote ĂĽber 1,83 sagt uns durchaus zu. Da Max Verstappen und Sergio Perez im unbestritten besten Auto der Formel 1 sitzen. Bereits bei den Grand Prix von Bahrain, Saudi-Arabien, Aserbaidschan, Miami, Ă–sterreich, Ungarn und Belgien standen beide Red Bull Fahrer gemeinsam auf dem Podium. 

Formel 1 Quotenboost fĂĽr den Italien F1 GP

Aktuell stellt Ihnen Bet365 interessante Quotenboosts zur Auswahl. Gerne stellen wir Ihnen die F1-Boosts einmal genauer vor: 

  • Schnellster im Qualifying – Charles Leclerc – Formel 1 Wettquote 12,00 
  • Fernando Alonso in den Top 3 – Formel 1 Wettquote 2,87 
  • Alex Albon in den Top 6 – Formel 1 Wettquote 3,25 

FAQ - Ihre Fragen zum F1 Monza 2023 Rennen

🏎 Wer ist F1 Favorit für den Monza GP 2023?

Down Arrow

🏎 Wer überträgt die Formel 1 Italien?

Down Arrow

🏎 Wer hat zuletzt den Autodromo Nacional de Monza gewonnen?

Down Arrow