Tour de France 2022 Prognose & Wett-Tipps

Tour de France 2022 Prognose & Wett-Tipps

Am Freitag, den 1. Juli 2022 geht die Tour de France 2022 endlich los! 
Wie Sie es von uns gewohnt sind, haben wir schon jetzt spannende Tour de France Wett Tipps sowie hilfreiche Tour de France Wettquoten für Sie. Bei der Tour de France trifft sich die gesamte Elite des Radsports. In diesem Jahr geht es in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen los.

13,2 Kilometer Einzelzeitfahren wartet auf jeden der Teilnehmer. Insgesamt umfasst die diesjährige Tour 21 Etappen, Schlussetappe ist traditionell die Zufahrt auf die französische Prachtstraße „Champs-Elysees“, am 24.07.2022. 

Wir werfen einen Blick auf verschiedene Tour-Favoriten der besten Sportwetten Anbieter und haben natürlich auch eine detaillierte Tour de France Prognose 2022 für Sie vorbereitet. 

Bis zu 100€ in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365

Aktuelle Tour de France 2022 Quoten auf den Sieger

Tadej PogacarAlle anderenPrimoz RoglizJonas VingegaardMaximilian Schachmann
bet3651,753,754,504,75301,00

Stand der Tour der France Quoten 2022: 21.06.2022. Alle Tour de France 2022 Quoten können Änderungen unterliegen. Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die AGB der Wettanbieter. 18+ Spielen Sie verantwortungsbewusst. Glücksspiel kann süchtig machen.

Wer holt sich den Gesamtgewinn der Tour de France 2022? Die Tour de France 2022 Quoten sprechen eine klare Spreche. Zwei Slowenen sind bei den Buchmachern ganz vorne dabei. 

Neben dem letztjährigen Sieger Tadej Pgacar gilt auch Primoz Roglic als heißester Anwärter auf das Gelbe Trikot. Erster Verfolger von beiden ist laut Online Buchmachern der dänische Radrennfahrer Jonas Vingegaard. Die Zuschauer in seinem Heimatland Dänemark werden ihm sicherlich auf den ersten drei Etappen einen besonderen Push geben. 

Beste Anbieter für Tour de France Wetten

  1. 1

    100% Sportwetten-Bonus bis zu 100€

  2. 2

    300% Willkommensbonus bis zu 2.000€ + 30 Freispiele

  3. 3

    Bis zu 100€ in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365

Details zur Tour de France 2022

🚴🏽 EventTour de France 2022
📅 Start1. Juli 2022 - Kopenhagen
📅 Finish24. Juli 2022 - Paris
🪜 Etappen21
🚲🚲 Teams22
🏆 VorjahressiegerTadej Pogačar
Tour de France Favorit
lt. Bookie
Tadej Pogačar (1,72)
⭐⭐ Team Favorit
lt. Bookie
Jumbo Visma
📺 Tour de France im TVLive im Ersten (ARD),Eurosport

Sichere dir bis zu 100€ Bonus

Tour de France 2022 Ablauf und Teams

Jeder der Fahrer gehört einem der insgesamt 22 Teams an. Einige Wettanbieter bieten auch Radsport Wetten auf das beste Team insgesamt an. Diese Wetten werden allerdings erst kurz vor Start der Tour de France veröffentlicht. 

Die Teams sind in World Teams und ProTeams unterteilt. Es handelt sich bei den World Teams um Teams, die beim Weltradsportverband UCI registriert sind. 18 der 22 Teams sind sogenannte World Teams, und bilden die „erste Kategorie“. 

Komplettiert wird das Feld durch die UCI Pro Teams. Diese müssen sich extra für die Tour de France qualifizieren. In diesem Jahr dürfen die Mannschaften Arkea-Samsic und Alpecin-Fenix teilnehmen. Die beiden Teams B&B Hotels-KTM und Total Energies bekamen eine Wildcard für die Tour de France 2022. 

Gestartet wird dieses Jahr in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen, von Dänemark aus geht's dann nach Frankreich. Die Tour läuft insgesamt 24 Tage und verläuft von Norden, über Belgien, der Schweiz, bis in den Süd-Westen Frankreichs. Den Abschluss der Tour bildet wie immer die Champs-Elysees in Paris.

Tour de France Favoriten 2022

Wie die Tour de France 2022 Quoten zeigen, gibt es einen ganz klaren Favoriten, den Slowenen Tadej Pogacar. Kein Wunder, denn er gewann die letzten beiden Touren. Im vergangenen Jahr gewann er zudem die prestigeträchtige Tour der “Giro di Lombardia”. 

Neben Pogacar ist auch sein Landsmann Primoz Roglic ganz vorne im Favoritenkreis angesiedelt. Roglic gewann Gold bei den Olympischen Spielen sowie die Vuelta a Espana in den Jahren 2019,2020 und 2021. Bei der Tour de France war Rang 2 im Jahre 2020 das beste Resultat, welches er einfahren konnte. 

Als Geheimfavorit gilt der Däne Jonas Vingegaard. Vingegaard konnte im vergangenen Jahr in der Gesamtplatzierung den zweiten Platz erreichen. Interessant ist, dass sowohl Roglic als auch Vingegaard im selben Team fahren. Beide gehen an den Start für das niederländische Team Jumbo-Visma. 

Tadej Pogacar - Der Überflieger und Top-Favorit

Iga Swiatek bei Wimbledon 2018
LandSlowenien
Alter23
TeamUAE Team Emirates
Leistung 2021Gesamtsieger 2021.
Weitere SiegeSieger Tour de France 2020 und 2021
BesonderheitGilt als bester Fahrer der Welt.

Tadej Pogacar ist das aktuelle Maß aller Dinge im Radsport und er konnte die Tour de France in den vergangenen beiden Jahren gewinnen. 

Pogacar gilt als Ausnahmetalent und sowohl am Berg als auch im Bereich Taktik der wahrscheinlich beste Fahrer im aktuellen Feld.  Auch seine damalige Schwäche im Zeitfahren konnte er mittlerweile beheben. Zuletzt gewann Tadej Pogacar sein Heimspiel, mit der Slowenien-Rundfahrt. Die aktuelle Form könnte also besser nicht sein. 

Tour de France 2022 - Mitfavorit: Primoz Roglic 

Iga Swiatek bei Wimbledon 2018
LandSlowenien
Alter32
TeamJumbo Visma
Leistung 2021Musste leider Verletzungsbedingt aufgeben.
Weitere SiegeSieger Vuelta a Espana 2019-2021
BesonderheitPlatz 2 im Jahr 2020
möchte endlich den Titel.

Primoz Roglic beweist sein Können bereits seit mehreren Jahren und gilt als der erfahrenste Tour de France Favorit des Feldes

Bei der letztjährigen Tour der France musste Roglic wegen eines schweren Sturzes aufgeben, 2020 wurde er hinter Tadej Pogacar zweiter. Einiges spricht dafür, dass ihm dieses Jahr endlich der große Wurf gelingt und er sich das Gelbe Trikot nach Hause holen kann. 

Sein Knie hält und er brennt auf den ersten Tour de France Titel seiner Karriere. 2020 wurde Roglic auf den letzten Metern noch von Pogacar eingeholt, das soll jetzt anders sein. 

Tour de France 2022 - 3. Favorit: Jonas Vingegaard 

Iga Swiatek bei Wimbledon 2018
LandDänemark
Alter25
TeamJumbo Visma
Leistung 2021Erreichte den 2. Platz.
Weitere SiegeSieger Drôme Classic 2022
BesonderheitFährt im gleichen Team wie Roglic
und gilt als Herausforderer ohne nennenswerte Titel.

Jonas Vingegaard gilt als der große Herausforderer der beiden Slowenen Pogacar und Roglic

Bei der letztjährigen Tour konnte er eindrucksvoll zeigen, was in ihm steckt, er beendete die Tour de France 2021 auf Rang 2 und sorgte damit für Aufsehen. Sein erstes Eintagesrennen gewann er in diesem Jahr beim La Drôme Classic, damit sorgte er für ein weiteres Ausrufezeichen in Frankreich. 

Seine Stärken sind unter anderem, dass er keine wirkliche Schwäche hat. Er gilt als sein starker Sprinter und souverän am Berg. Des Weiteren ist Vingegaard wohl im professionellsten und besten Team des Feldes – dem Team Jumbo-Visma. Gemeinsam mit Primoz Roglic. 


Tour de France Deutschland: Gibt es deutsche Favoriten?

Ähnlich wie das deutschen Herren-Tennis ist auch das deutsche Radfahren in einer Krise. Ein Toursieger aus Deutschland scheint ungefähr so wahrscheinlich wie eine Deutsche Meisterschaft des VFL Bochum. Am ehesten wird es noch Maximilian Schachmann aus Berlin zugetraut. 

Eine Tour de France Sieg Quote von 301,00 spricht jedoch auch Bände. Es bleibt zu hoffen, dass das deutsche Radfahren in Zukunft wieder bessere Tage erlebt. Tour de France Deutschland Duelle um Jan Ullrich und Erik Zabel sind nun wirklich schon deutlich zu lange her. 

100€ Joker-Wette - Bis zu 100€ als FreeBet zurück

Tour de France 2022 Wett-Tipps

Der geschätzte Wettanbieter BWIN hat aktuell anders als die meisten Sportwettenanbieter schon unterschiedliche Wetten auf die Tour de France im Angebot. 

Sie haben beispielsweise die Option darauf zu wetten, wie hoch der Gewinnvorsprung bei der 21. Etappe sein wird. Warum nicht also mal Risiko gehen und auf 2 Sekunden oder mehr setzen? Hier wartet sogar eine Tour de France 2022 Quote von 6,00. 

Weitere Tour de France Wett Tipps sind beispielsweise eine Wette auf einen Gesamtsieg von Tadej Pogacar, Bwin bietet eine Quote von 1,72 auf einen Tour de France Sieg 2022 an. Diese Tour de France Quote, können Sie gut und gerne mit einem etwas höheren Betrag anspielen. Alles andere als ein Sieg des Slowenen wäre eine handfeste Überraschung. Weitere Tour de France Wettquoten auf einen Sieg liegen bei: 

  • 4,50 für Primoz Roglic
  • 4,75 für Jonas Vingegaard
  • 17,00 für Geraint Thomas

Wie Sie sehen können, werden die 3 Favoriten den diesjährigen Tour-Sieg sehr wahrscheinlich unter sich ausmachen. Selbstverständlich können Sie auf die Tour de France 2022 bei vielen Wettanbietern auch per Handy wetten. Die besten Sportwetten Apps 2022 haben wir erst kürzlich für Sie getestet, schauen Sie am besten selbst!

 

100€ Joker-Wette - Bis zu 100€ als FreeBet zurück

Gelbes Trikot: Gewinner Wetten auf die Tour de France 2022

Realistischer Sieger der Tour de France kann eigentlich nur einer der drei Tenöre (Pogacar, Roglic oder Vingegaard werden, ein anderer Sieger ist aktuell nicht vorstellbar.

Unsere Tour de France Tipphilfe sagt deshalb ganz klar: Wetten Sie auf einen der Tour de France Favoriten. Auch die Quote von Top-Favorit Pogacar ist attraktiv, warten Sie nur nicht zu lange mit einer Wette. Sollte Pogacar sich erst einen Vorsprung hinausgefahren haben, wird die Quote auf einen Sieg natürlich kleiner. 

Grünes Trikot - Wer erhält die meisten Punkte?

Das Grüne Trikot bekommt der beste Sprinter. Auch hier ist Pogacar der Favorit. 

Insider-Wett-Tipp: Roglic gilt als besserer Sprinter als Vingegaard!

Bergtrikot: Tour de France Prognose zum besten Bergfahrer

Gesamtfavorit Tadej Pgacar ist aktuell der beste Bergfahrer der Welt. 
Alles andere als ein Triumph von ihm wäre eine große Überraschung. Das Bergtrikot ist ein weißes Trikot mit roten Punkten.


 

Lust auf mehr Infos zur Tour und Tipps für Sportwetten im Sommer?

 


Weitere Tour de France Wett-Tipps

Neben Wetten auf den Gesamtsieger werden auch Wetten auf Etappensiege angeboten. Schauen Sie sich genau an, welche Etappen welchen Fahrer mit seinen Stärken entgegenkommt. Roglic ist eher der Sprinter und Pogacar eher die Maschine in den Bergen. Gegen Mitte / Ende der Tour geht die Tour de France in die Berge, Süd-Ost Frankreich und die Schweiz warten. 

Und bereit fürs Rennen? Viel Spaß wünscht das Experten-Team von Gambling.com

Spannende Fragen zur Tour de France 2022


Top-Favorit auf die diesjährige Tour de France ist der Slowene Tadej Pogacar. Alles andere als ein Sieg vom Super-Talent wäre eine handfeste Überraschung. Aktuell bewegen sich die Tour de France 2022 Quoten zwischen 1,65 und 1,80 auf einen Sieg. Im Laufe der Tour werden sich die Quoten verändern.

Die diesjährige Tour startet in Kopenhagen. Nach 3 Etappen in Dänemark geht es nach Frankreich. Von Calais aus geht es über Belgien bis in die Schweiz. Über die Schweizer Alpen hinweg fahren die Athleten quer durch Süd-Frankreich bis an die spanische Grenze. Ort der letzten Etappe ist traditionell Paris.

Neben Wetten auf den Gesamtsieger werden auch Wetten auf das Siegerteam oder auf die verschiedenen Sieger der einzelnen Etappen angeboten. Einige Wettanbieter wie Bwin haben bekanntermaßen auch Specials im Angebot. Aktuell wird beispielsweise eine Wette auf den Punktevorsprung der 21. Etappe angeboten.

×