Die besten Online Spielotheken in Deutschland

Verfügbar in Deutschland

Finden Sie in unserer Liste der besten Online Spielotheken im Dezember 2022 den passenden Anbieter für sich.

Bell Icon
Affiliate-Informationen: Auf Gambling.com möchten wir sicherstellen, dass jedem Spieler stets das passende Casino- und Sportwetten-Angebot angezeigt wird. Aus diesem Grund sind einige der empfohlenen Webseiten-Links Affiliate-Links. Das bedeutet, dass wenn Sie über unseren Link eine Website besuchen und dort eine Einzahlung tätigen, Gambling.com ohne zusätzliche Kosten für Sie eine Provisionszahlung erhalten kann. Auf Gambling.com möchten wir sicherstellen, dass jedem Spieler stets das passende Casino- und Sportwetten-Angebot angezeigt wird. Aus diesem Grund sind einige der empfohlenen Webseiten-Links Affiliate-Links. Mehr anzeigen
shield of trust
trusted partners
star verified

Die besten Online Spielhallen - Testsieger nach beste Online Spielothek Kategorien

⭐ Beste
Spielothek online
GreatWin
⭐ Bester
Online Spielotheken Bonus
Oh My Spins
⭐ Beste
mobile Spielothek
Fezbet
⭐ Online Anbieter mit
den besten Spielautomaten
Cobra Casino

Im Sommer 2021 wurde der neu beschlossene Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV) auf den Weg gebracht. Der Vertragstext hebt das Verbot von Internet-Glücksspielen auf, enthält jedoch diverse Änderungen gegenüber dem alten GlüStV.

Was sich für die Online Spielothek ändert? Jede Online Spielo, die eine deutsche Lizenz erhalten will, muss Tischspiele entfernen, Einzahlungen auf 1.000 € monatlich begrenzen und den Einsatz auf 1 € beschränken. Im Folgenden erläutern wir alle Vorgaben, die der GlüStV aktuell mit sich bringt.

online spielothek

Was sind Online Spielotheken eigentlich?

Grob lassen sich Online Spielotheken und Casinos wie folgt unterscheiden. Als Online Spielothek gelten Seiten mit Echtgeld-Spielen, die in Deutschland lizenziert sind. Mit Online Casinos sind dagegen Casino-Seiten mit europäischen Lizenzen gemeint. Sprich MGA Casinos (Malta Gaming Authority), Krypto Casinos mit Curaçao Lizenz usw.

Die sprachliche Trennung ist keineswegs willkürlich. Der Glücksspielstaatsvertrag will es so. § 22a Absatz 11 hat die Verwendung von „Casino“ und „Casinospiele“ in Bezug auf Online Spielautomaten im Internet für unzulässig erklärt (wenn legale Angebote gemeint sind).

Falsch wäre es auch, Online Spielotheken als Online Spielbanken zu umschreiben. Denn in einer Spielbank können Sie bei Roulette oder Blackjack gegen das Haus antreten. Die Spielothek online darf beide Spiele und andere Tischspiele jedoch nicht anbieten. Gleiches gilt für Jackpot Automaten.

Online Spielotheken Deutschland sind strenger reguliert als internationale Angebote. Unter dem Banner des Spielerschutzes hat man etwa ein allgemeines Einzahlungslimit von 1.000 € im Monat verfügt, das seitenübergreifend gelten soll. Mithilfe einer Limitdatei soll beim Einzahlen geprüft werden, ob das Limit bereits überschritten wurde.

Darüber hinaus werden die Seiten-Betreiber der Online Spielhallen angehalten, Software einzusetzen, um Spielsüchtige frühzeitig zu erkennen. Erkennt die Software ein problematisches Spielverhalten, ist der Betreiber gezwungen, Maßnahmen zu ergreifen, um den Spieler zu schützen.

Spielotheken-Seiten und Online Spielhallen mit deutscher Konzession müssen auf alle akzeptierten Einsätze eine Steuer von 5,3 % entrichten. Es ist anzunehmen, dass die Seiten-Betreiber diese Kosten zumindest anteilig an die Spieler weiterreichen. Die Folge: Die Auszahlungsrate, RTP - return to player, der Online Casino Spiele sinkt. Das Spielen von Online Slots in deutschen Online Spielotheken ist also weniger attraktiv als auf internationalen Plattformen.

Der deutsche Staat erhofft sich eine hohe Kanalisierungsrate, dass sich also möglichst alle deutsche Spieler den legalen Spielangeboten zuwenden. Die beschnittene Spielauswahl, die verpflichtenden Limits und nicht zuletzt die Steuer von 5,3 % machen dies jedoch unwahrscheinlich.

online spielhalle

So finden Sie die besten Online Spielotheken 2022

Internet Spielotheken und Online Spielhallen unterscheiden sich drastisch von herkömmlichen Online Spielcasinos. Deshalb sollte man die Kriterien bei der Bewertung auch anders auslegen. In welchen Bereichen die beste Online Spielothek Deutschland brillieren muss:

  1. Spielauswahl – Spielotheken in Deutschland sind inhaltlich eingeschränkt. Blackjack, Roulette, Baccarat und andere Spiele dürfen nicht angeboten werden – weder gegen einen RNG-Dealer noch im Live Casino. Jackpot Slots müssen draußen bleiben. Live-Wetten sind nur unter strengen Auflagen erlaubt. Bei den Online Spielautomaten ist deshalb umso mehr Abwechslung gefragt. Die Online Slots sollten unterschiedliche Funktionen aufweisen, mal mehr, mal weniger volatil sein. Idealerweise stammen sie von verschiedenen bekannten Software-Providern.
  2. Ein- und Auszahlungen – Bei den Zahlungsmethoden selbst haben die Spielotheken mehr Freiheiten als in anderen Bereichen. Wünschenswert ist, dass neben Online-Banking andere Bezahldienste wie E-Wallets und Prepaid-Karten akzeptiert werden. Auch mit Kreditkarten sollte man einzahlen können. Bei der Auszahlungsdauer gilt: Je schneller, desto besser.
  3. Sicherheit – Ungeachtet der Einschränkungen bedeutet die deutsche Lizenz Sicherheit. Bei einem Online Casino Betrug hätte man nicht einmal Anspruch auf die Gewinnauszahlung. Dies hat zuletzt ein Urteil des Landgerichts Frankenthal (Az. 8 O 90/21) bewiesen. Sitzt der Betreiber in Deutschland, ist die rechtliche Situation einfacher. Für die persönliche Sicherheit der Spieler sollten die Spielotheken-Betreiber zudem 2FA anbieten.
  4. Besteuerung – Nach einem Beschluss des Bundestages werden bei Einsätzen in Online Spielotheken und auf Online-Poker-Seiten seit Mitte 2021 Steuern von 5,3 % fällig. Ob und wie die Betreiber diese Kosten an den Spieler weiterreichen, entscheidet jede Spielothek für sich.
  5. Reputation – In Deutschland lizenzierte Spielotheken gehen frühestens 2022 online (bis dato wurden noch keine Lizenzen vergeben, obwohl Bewerbungen zur Genüge eingegangen sind). Trotzdem haben die Betreiber vielfach Erfahrung, zum Beispiel als MGA Casino. Die deutsche Website ist lediglich eine umgestaltete Webseite, die den Regeln des GlüStV folgt. Bei einem renommierten Anbieter kann man sich der Fairness der Spiele und einer kurzen Auszahlungsdauer gewiss sein.
  6. Benutzerfreundlich– Sowohl am Desktop als auch am Smartphone sollte es ein Leichtes sein, durch die Games-Lobby zu navigieren oder im Profil Einstellungen vorzunehmen. Vor allem die mobile Bedienung kann eine Herausforderung sein, wenn die Webseite umständlich gebaut ist. Die Ladezeiten sollten nicht zu lang sein.
  7. Kundendienst – In einer deutschen Online Spielothek sprechen die Mitarbeiter im Live-Chat grundsätzlich Deutsch. Es ist also nicht notwendig, die Erinnerung ans Schulenglisch wachzurufen. Allerdings variiert die Qualität des Kundensupports. Vorteilhaft ist es, wenn mehrere Kommunikationskanäle existieren: Live-Chat, E-Mail und Telefon. Im Normalfall gibt es zudem eine FAQ-Sektion mit erschöpfenden Antworten.

Willkommensbonus bis zu 1.000 € + 200 Freispiele


online spielothek test

Beste Online Spielothek und bestes Online Casino im Vergleich

Online Spielotheken sind ungleich der besten Online Casinos. Deutschland erlegt Seiten-Betreibern mit deutscher Lizenz unzählige Regeln auf. Bei den Spielen muss man in der Spielothek krasse Zugeständnisse machen. Blackjack, Roulette etc. – Spiele mit den höchsten Auszahlungsquoten – sind allesamt nicht verfügbar. High-Roller müssen stark sein: Einsätze über 1 € werden nicht akzeptiert.

In der nachstehenden Tabelle haben wir die wichtigsten Unterschiede aufgelistet:

ThemaOnline SpielothekOnline Casino
Einzahlungslimit1.000 € monatlichLimits frei wählbar
SpielauswahlKeine Tischspiele, Live Dealer Games, Jackpot Slots; Live-Wetten eingeschränktAlle Casino Spiele verfügbar
AuszahlungsquoteAuf Grund der Steuer geringer als im Online Casino95+ %
Paralleles SpielenNicht erlaubtNicht beschränkt; zum Teil ist ein paralleles Spielen auf der gleichen Seite möglich
EinsatzlimitsHöchsteinsatz von 1 €Höchsteinsätze bis 10.000 € und höher
Mindestzeit pro Drehung5 SekundenKeine Zeitlimits
Reality CheckAlle 60 MinutenOptional verfügbar
Steuer5,3 % auf alle EinsätzeKeine Steuern
DatenschutzDaten der Spieler werden an eine staatliche Behörde weitergeleitet und pseudonym gespeichertDaten werden nicht an Dritte weitergereicht

Übrigens ist es keineswegs so, dass MGA oder Curaçao Casinos mit Einführung des neuen Glücksspielstaatsvertrags verschwunden wären. Die Betreiber dieser Casinos entziehen sich bloß dem Diktat des deutschen Staats und machen weiter wie bisher.

Nachteil der Online Spielcasinos ist die höhere Wahrscheinlichkeit, einem Online Spielotheken Betrug aufzusitzen, und der geringere Spielerschutz. Allerdings haben Sie – mit Ausnahme einiger Curaçao Casinos – auch in internationalen Casinos die Möglichkeit, Limits auf Einzahlungen, Verluste und Einsätze in dieser Art der Online Spielhalle festzulegen.

online spielothek

Beschränktes Spieleangebot in Online Spielotheken Deutschlands

Auch die beste Online Spielothek kann nichts gegen die staatliche Neuregulierung ausrichten. Mit dem § 22a versetzt der GlüStV der Spielauswahl beinahe den Todesstoß. Denn erlaubt sind nach dem neuen Gesetz lediglich Automatenspiele, Online Poker sowie Sportwetten.

Was in deutschen Internet Spielos nicht aufzuspüren ist:

Warum Live Casino Spiele wie Roulette verboten sind, ist unklar. Tatsächlich haben Bankhalterspiele den höchsten RTP. Blackjack setzt außerdem ein gewisses Geschick beim Spielen voraus – während an Online Slots Glück der einzige Faktor ist.

Jackpot Spiele sind deshalb verboten, weil nach §22a Absatz 8 des GlüStVs Einsätze nicht einbehalten werden dürfen, um mit diesen zukünftige Gewinne zu speisen - wie sie etwa bei einem Jackpot entstehen. Selbst beste Slot Spiele benötigen die Einsätze der Spieler jedoch, um eine Jackpot Auszahlung zu finanzieren.

Live Sportwetten sind nicht grundsätzlich verboten. Allerdings sind während einer laufenden Partie nur Wetten auf das Endergebnis erlaubt. Sowie Wetten auf das nächste Tor beispielsweise, oder den nächsten Satz, sofern ein Zusammenhang mit dem Endergebnis zu erkennen ist.

In manchen Online Casinos ist es möglich, den Bildschirm zu teilen und mehrere Online Slots auf einmal zu starten. Oder man loggt sich zusätzlich auf einer anderen Seite ein und teilt den Bildschirm selbst. Bei dem schiebt der GlüStV einen Riegel vor.

Zur Erklärung: Loggen Sie sich in einer Spielothek online ein, setzt der Betreiber der Online Spielhalle Ihren Status in einer Aktivitätsdatei auf „Aktiv“. Versuchen Sie sich anderswo einzuloggen, scheitert der Login. Laut Gesetz müssen Sie nach 60 Minuten Spielzeit außerdem mindestens fünf Minuten warten, bevor Sie den nächsten Einsatz entrichten können.

online spielotheken betrug

Einsatzlimits in Online Spielotheken

Eine weitere strenge Regel in Online Spielotheken Deutschland betrifft die Einsätze. Halten Sie sich fest: Höchstens 1 € sind pro Runde erlaubt. Dies legt § 22a Absatz 7 des GlüStVs rigoros fest.

Dem Spieler steht es lediglich frei, im Profil niedrigere Einsatzlimits festzulegen. Das neue Limit wird sofort akzeptiert. Heben Sie das Limit wieder auf, müssen Sie sich sieben Tage gedulden, bis das neue Limit greift.

Darüber hinaus können Spieler ein Verlustlimit einstellen. Wird dieses erreicht, darf der Online-Spielotheken-Betreiber keine weiteren Einsätze annehmen.

Wird ein Willkommensbonus angeboten, sind die Umsatzbedingungen erschwert. Zwar schreiben Online Spielcasinos bei aktivem Bonus genauso einen Höchsteinsatz vor. Dieser ist aber meist höher. In Internet Spielotheken ist der Zeitaufwand beim Bonus – wenn man ähnliche Umsatzanforderungen voraussetzt – demnach als höher einzustufen.

online spielothek

Mindestzeit pro Drehung in Spielotheken

Die deutsche Lizenzierung fordert eine Mindestzeit von fünf Sekunden, die zwischen zwei Drehungen liegen muss. Bewegen sich die Walzen des Online Slots schneller als die Stoppuhr, muss der Betreiber Maßnahmen ergreifen, um die Fünf-Sekunden-Regel einzuhalten. Immerhin muss die Vorgabe nur durchschnittlich eingehalten werden. Dies könnte ein Ausweg sein, um sich nicht bei jedem Einsatz penibel an die fünf Sekunden halten zu müssen.

Falls es Sie interessiert: Die Zeitvorgabe ist auch in der Technischen Richtlinie 5 zu finden, die seit 2018 gilt – einer Art Glücksspielstaatsvertrag für Online Spielhallen. Auch in dieser Spielverordnung wird die Spielzeit mit 5 Sekunden angegeben.

Neben der Mindestzeit einer Drehung hat man auch die Pausenzeiten der TR 5 übernommen. Nach 60 Minuten wird der Casino Spieler aufgefordert, eine Fünf-Minuten-Pause einzulegen. Zudem wird eine Einblendung angezeigt, die Sie über Gewinne oder Verluste informiert.

Augenscheinlich hat sich der Gesetzgeber stark von der TR 5 inspirieren lassen. Inwieweit dieses Vorgehen bei Online Spielen sinnvoll ist, und ob die Mindestzeit wirklich dem Spielerschutz nützt, ist diskussionswürdig.

online slots

Monatliche Einzahlungslimits in Online Spielos

Für alle deutsch-lizenzierten Seiten mit Automatenspielen – auch für die beste Online Spielothek – gilt ein monatliches Einzahlungslimit von 1.000 €. Dieses Limit gilt nicht nur für jede Spielothek einzeln, sondern seitenübergreifend.

Um sicherzustellen, dass Internet Spielos sich an das Limit halten, hat man eine Limitdatei geschaffen, der sich alle lizenzierten Betreiber anschließen müssen. Diese Datei enthält Daten über jeden Casino Spieler –mit einer pseudonymisierten, einzigartigen ID – und schlüsselt alle Einzahlungen des laufenden Monats auf.

Hat ein Casino Spieler das Einzahlungslimit bereits ausgeschöpft, wird die Einzahlung abgelehnt. In der Limitdatei gespeicherte Daten werden nach 12 Monaten gelöscht.

Bis zum 1.1.2023 hat man das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt mit der Aufgabe betraut, über die Limitdatei zu wachen. Danach soll voraussichtlich die Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder (kurz: GGL) zuständig sein.

Auf Wunsch kann der Spieler ein niedrigeres monatliches – oder wöchentliches oder tägliches – Einzahlungslimit ansetzen. Neue Limits greifen sofort, außer sie hebeln ein strengeres Limit aus. Ein Beispiel: Wollen Sie ein wöchentliches Einzahlungslimit von 250 € auf 500 € anheben, müssen Sie sieben Tage warten. Erst dann gilt das neue Limit.

Die Details zur Limitdatei noch einmal in Kurzform:

Interessanterweise ist die Limitdatei für sämtliche regulierten Glücksspielaktivitäten im Internet relevant. Mit einer Ausnahme: Lotterien. Die meisten Lotterien sind von der Limitdatei und vielen anderen Paragrafen des GlüStVs ausgenommen.

online spielothek test

Spezieller Spielerschutz in Online Spielotheken

Der Staatsvertrag zum Glücksspielwesen in Deutschland wurde auch deshalb erneut, um beim Spielerschutz nachzubessern. Tatsächlich sieht das Gesetz diverse Neuerungen in diesem Bereich vor.

Grob lassen sich die wichtigsten Elemente wie folgt zusammenfassen:

Punkte wie der Reality Check oder das Einzahlungslimit finden sich auch in MGA Casinos wieder. Allerdings geht man in deutschen Online Spielotheken einen Schritt weiter. An den Reality Check schließt sich beispielsweise eine Fünf-Minuten-Pause an. Ohne Möglichkeit, die Pausenzeit abzuwenden.

Für Furore sorgte kurz nach Inkrafttreten des Gesetzes auch der Panik-Button. Klickt man darauf, wird das Konto einen Tag lang gesperrt. Laut GlüStV muss die Sperre sofort erfolgen, ohne erneute Bestätigung. Dies rief Unmut bei Spielern hervor, die mal zu neugierig, mal zu unachtsam waren – und die Sperre unbeabsichtigt auslösten. Manche Seiten-Betreiber bedienen sich deshalb eines Tricks: Um die Sperre auszulösen, muss man den Button mehrere Sekunden gedrückt halten.

Das Verbot, parallel auf mehreren Seiten zu spielen, setzt man mithilfe eines Aktivitätslogs durch. Nach dem Login kontrolliert die Internet Spielothek, ob Ihr Status auf „Inaktiv“ steht. Ist dem so, wird dieser auf „Aktiv“ umgestellt. (Statusänderungen werden im System erst nach fünf Minuten aktiviert. Nach dem Logout in einer Spielothek online müssen Sie sich daher einige Zeit gedulden, bis Sie den Login auf einer zweiten Seite durchführen können.)

Zu keinem Zeitpunkt werden Ihre persönlichen Daten im Klartext übertragen. Ihre Aktivitäten sind also nirgends in Verbindung mit Ihrem Namen gespeichert. Stattdessen wird Ihrem Konto eine pseudonymisierte ID zugewiesen.

Die weiter oben aufgelistete Software zur Spielsuchtfrüherkennung muss in der Lage sein, anhand von Algorithmen zu ergründen, ob ein Spielverhalten problematisch ist. Entdeckt die Software eine Spielsuchtproblematik, ist der Betreiber gezwungen, geeignete Maßnahmen einzuleiten. Dies kann sogar in einer Fremdsperre des Accounts gipfeln.

spielautomaten online

Das neue Spielersperrsystem OASIS

Jede Online Spielothek mit deutscher Konzession wird an das OASIS-System angeschlossen. Der Begriff existiert seit 2011 – seit der ersten Novellierung des Glücksspielstaatsvertrags. OASIS steht für „Online Abfrage Spielerstatus“.

Kurz nach dem 2021 neu beschlossenen GlüStV trat OASIS endlich in Erscheinung. Über OASIS können Spieler den Zugang zu Online Spielotheken schließen lassen. Allerdings ist für die Selbstsperre nicht notwendig, Kontakt mit dem Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt oder – ab 2023 – mit der GGL aufzunehmen. Nach erfolgter Anfrage muss der Spielotheken-Betreiber die Sperre für den Spieler anweisen.

Die Sperre hat normalerweise für mindestens 12 Monate Bestand. Außer, der Casino Spieler wünscht eine kürzer andauernde Selbstsperre. Zeiträume unter 3 Monaten werden nicht gewährt.

Geben die Spielgewohnheiten eines Spielers Anlass zur Sorge, werden die Spielotheken online angehalten, eine Fremdsperre zu beantragen. Bevor diese Sperre greift, hat der Casino Spieler ein einziges Mal Gelegenheit, Stellung zu beziehen. Die Spielothek muss die Stellungnahme speichern, bevor sie die Fremdsperre schließlich in Auftrag gibt.

online spielothek

Namensgebung der Online Spielotheken Deutschlands

Eigentlich hätten wir Online Spielotheken gern weiter Online Spielcasinos genannt. Allerdings macht uns der GlüStV einen Strich durch die Rechnung. In § 22a Absatz 11 wird Werbetreibenden und Spielotheken online untersagt, die Begriffe „Casino“ und „Casinospiele“ weiterzu verwenden.

Ohne Zweifel ein abenteuerliches Verbot. Allerdings ist es nicht absurd, die deutsch-lizenzierten Seiten von europäischen Casinos zu trennen. Denn: Internet Spielbanken mit MGA und Curaçao Lizenz folgen den Regeln nur bedingt. Die meisten dieser Seiten bieten Tischspiele, Jackpot Online Slots und Live Dealer Spiele feil. Mit weniger strengen Einschränkungen beim Einsatz, Wartezeit zwischen zwei Drehungen usw.

Online Spielotheken ordnen sich den Regeln vollends unter, seitdem der GlüStV im Juli 2021 in Kraft getreten ist – in der Hoffnung auf eine deutsche Lizenzierung. Bislang (Stand: April 2022) wurden allerdings noch keine Lizenzen an Seiten mit virtuellen Automatenspielen vergeben.

Voraussichtlich noch bis zum 1.1.2023 – an diesem Tag soll die Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder (GGL) ihren Dienst aufnehmen – befinden sich die besten Spielotheken online in einer Art Limbus. Sie kommen den Auflagen des GlüStVs nach, ohne eine Lizenz vorweisen zu können.

Im Übrigen ändert der neue GlüStV bislang nichts daran, dass Online Spielcasinos für Deutsche nach wie vor betretbar sind. Die internationalen Seiten akzeptieren Registrierungen aus Deutschland. Seriöse Betreiber führen auch Auszahlungen durch.

Etwas schlechter gestellt ist der Casino Spieler lediglich beim Rechtsschutz. Verwehrt Ihnen ein Casino mit europäischer MGA oder Curaçao Lizenz die Auszahlung, wird es oft schwer einen Rechtsanspruch auf den Gewinn durchzusetzen. 

Zuletzt hatte ein Spieler, der in einer MGA Online Spielbank über 40.000 € eingeheimst hatte, vor dem Landgericht Frankenthal (Urteil vom 10. Februar 2022) auf Gewinnauszahlung geklagt. Doch das Gericht konnte der Klage nicht stattgeben, weil MGA Casinos nach deutschem Recht nicht ordentlich lizenziert sind. Hierfür wäre eine deutsche Lizenz erforderlich. Wohl aber hätte der deutsche Spieler – nach Ansicht des Landgerichts – die Möglichkeit, die Einzahlung zurückzufordern.

100% Willkommensbonus bis zu 500€ + 100 Freispiele


online spielautomaten

Bonus in den Top Online Spielotheken

Die beste Online Spielothek trumpft nicht nur mit starken Slot Spielen auf, sondern hat obendrein interessante Promotionen in petto. Wider Erwarten schränkt der GlüStV Promo-Aktionen wie den typischen 100 % Willkommensbonus nicht ein.

Aus Erfahrung wissen wir, dass staatlich konzessionierte Seiten wie die Schweizer Spielbanken neuen Spielern ähnliche Promos unterbreiten wie europäische Casino-Portale.

In der folgenden Tabelle erfahren Sie, wie ein Online Spielothek Bonus ausgestaltet sein kann:

PromotionBesonderheiten
Ersteinzahlungsbonus / WillkommensbonusNormalerweise die attraktivste Promo-Aktion; hoher Bonus bei gleichzeitig realistischen Umsatzbedingungen
Reload BonusRegelmäßiger oder saisonaler Bonus auf die Einzahlung; oft geringerer Bonus als bei der 1. Einzahlung
Freispiel BonusFreispiele statt Bonus-Gutschrift; Gewinne aus Gratis-Drehungen müssen umgesetzt werden
Cashback BonusVerluste in einem bestimmten Zeitraum werden bis zu einer gewissen Höhe ausgeglichen; setzt manchmal eine Einzahlung voraus
No Deposit BonusSeltene Promotion, die Bonus-Guthaben oder Freispiele gewährt
Slots TurniereGute Platzierungen in der Rangliste eines Slot-Turniers bescheren Ihnen Belohnungen wie Freispiele oder Bonus-Gutschriften
TreueprogrammStufen-System, das zusätzliche Vorteile für das Konto freischaltet; Umsätze bringen zum Teil Punkte, die sich gegen Guthaben eintauschen lassen

Die allermeisten Boni sind nicht sofort auszahlbar. Der Willkommensbonus muss zum Beispiel 30- oder 40-mal umgesetzt werden. In der Internet Spielothek kein leichtes Unterfangen, da der Einsatz auf 1 € limitiert ist. Auch fällt der Ersteinzahlungsbonus weniger üppig aus – verglichen mit MGA Casino-Seiten –, weil das Einzahlungslimit geachtet werden muss.

Denkbar ist, dass konzessionierte Top Online Spielotheken vor allem anfangs vorsichtiger mit Promo-Aktionen umgehen. Der Betreiber könnte das Risiko, den Zielen des GlüStVs – dem Spielerschutz – zuwiderzulaufen, als zu hoch einstufen.

Die besten Spielotheken Bonus Deutschlands:

Willkommensbonus bis zu 1.000 € + 200 Freispiele

100% Willkommensbonus bis zu 500€ + 120 Freispiele

100% Willkommensbonus bis zu 500€ + 100 Freispiele


mobile spielothek

Die besten Online Spielotheken für mobile Geräte

Die neue rechtliche Lage ändert nichts am Mobilen Casino. Die Online Spielothek ist genauso wie Online Spielcasinos über den Browser zu erreichen. Im Normalfall benötigen Sie nicht einmal eine App – der Browser genügt.

Ist eine App vorhanden, müssen Sie diese meist über die Internetseite der Online Spielo beziehen. Google und Apple stellen Glücksspiel Apps gar nicht oder nur unter strengen Bedingungen zum Download bereit. Für die Spielos ist es deshalb einfacher, die App auf der eigenen Webseite anzupreisen.

Notwendig oder besonders nützlich sind Spielotheken Apps nur selten. Die mobile Spielothek steht der Desktop-Seite normalerweise in nichts nach. Moderne Online Slots nutzen HTML5 und lassen sich in den meisten Browsern ohne weiteres darstellen.

Zum Teil sind Mobile- und Desktop-Versionen der Slot Spiele unterschiedlich gebaut. Änderungen lassen sich aber nur am Layout und der Bedienung festmachen. Das Gameplay ist in jeder Version gleich. Auch ändert sich der RTP nicht, nur weil Sie zwischen PC und Smartphone wechseln.

Beste mobile Spielotheken sind bei der Navigation genauso bequem wie ihre Desktop-Vorbilder. Alle Funktionen werden mobil beibehalten. Ob Ein- und Auszahlungen, der Kundenservice, oder Änderungen an den Limits – Sie haben Zugriff auf die gleichen Features.

100% Willkommensbonus bis zu 200€ + 100 Freispiele


online spielothek

Zahlungsmethoden in den besten Online Spielotheken

Wollen Sie in der Online Spielothek Echtgeld einzahlen, können Sie zwischen unterschiedlichen Zahlungsarten wählen. Neben der Banküberweisung lassen sich Kreditkarten wie Visa und Mastercard nutzen. Oder E-Wallets wie Skrill und MuchBetter.

Dass Sie mit Kryptowährungen in Online Spielos einzahlen, ist hingegen unwahrscheinlich. Auf EU-Ebene wollte man Bitcoin sogar verbieten. Dass die Einzahlung mit Krypto scheitert, hat aber profane Gründe. Denn: Während der Einzahlung wird mit der Limitdatei geprüft, ob Sie das Einzahlungslimit noch nicht ausgeschöpft haben.

Bei Krypto Einzahlungen wäre dieser Vorgang technisch nicht durchführbar, weil Sie lediglich eine Einzahlungsadresse erhalten. Die eigentliche Transaktion führen Sie eigenständig über eine Krypto Wallet durch – ohne dass es zu einem Austausch mit der Limitdatei kommt.

Der GlüStV formuliert noch einige – teilsvorteilhafte – Regeln für Zahlungen in Spielos online:

100% Willkommensbonus bis zu 50 € + 50 Freispiele


online spielothek

Online