Tadej Pogacar - Gehalt, Vermögen, Bike, Freundin

Teilen Sie es in Ihrem Netzwerk

Kein anderer Radfahrer eroberte die Welt des Radsports so schnell wie Tadej Pogacar. Der 24-jÀhrige Slowene gilt als Ausnahmefahrer und Favorit auf die kommende Tour de France 2023

Seine StÀrke im Sprint und sein hoher Radsport-IQ lassen die Konkurrenten verzweifeln. Pogacar ist einer der Favoriten bei den Tour de France Tipps 2023.

Wir von Gambling.com werfen fĂŒr Sie einen ausfĂŒhrlichen Blick auf den grĂ¶ĂŸten Stern am Radsporthimmel. 

Tadej Pogacar Karriere

Tadej Pogacar wurde am 21.09.1998 in Klanec, Slowenien geboren. Bereits in frĂŒhen Jahren kam er zum Radsport und startete seine Karriere im Radsportverein Rog Ljubljana. Sein erstes echtes Rennen fuhr Tadej schon im jungen Alter von nur zehn Jahren. 

Seine Trainer erkannten das Rennrad Talent frĂŒh und bildeten den spĂ€teren Tour-Sieger professionell aus, kleinere und grĂ¶ĂŸere Erfolge ließen nicht lang auf sich warten. 

Im Jahr 2018 folgte der Wechsel zum Team Emirates, wo er bis heute unter Vertrag steht. Sein erstes ganz großes Rennen war die spanische Vuelta im Jahr 2019, als er die prestigetrĂ€chtige Tour auf dem dritten Platz abschloss. Als bislang grĂ¶ĂŸte Erfolge bezeichnet er selbst die beiden Tour de France Siege in den Jahren 2020 und 2021

Steckbrief Tadej Pogacar

Pogacar Alter24 Jahre
Pogacar NationalitÀtSlowenisch
Pogacar GrĂ¶ĂŸe1,77 Meter
Pogacar Gewicht66 Kilo
Pogacar FTP415 Watt
Pogacar RadColnago V3RS
Pogacar TeamUAE
Team Emirates
Pogacar GrĂ¶ĂŸte ErfolgeTour de France 2020
und 2021

Tadej Pogacar Gehalt & Profivertrag

In welchen Gehaltsklassen liegt der beste Radfahrer der Welt? 

Eine Frage, die sich Fans und Konkurrenten sicherlich regelmĂ€ĂŸig stellen. Glauben wir dem italienischen Magazin „Calcio e Finanza“ liegt das Tadej Pogacar Gehalt bei etwa 6 Millionen Euro pro Saison. Dazu kommen Werbeeinnahmen und Preisgelder. 

Nach seinem Triumph im Jahr 2021 verlĂ€ngerte der damals 22-jĂ€hrige Pogacar den Vertrag mit Team Emirates bis zum Jahr 2027. Dieser Vertrag ist bis heute der Radsportvertrag mit der lĂ€ngsten Laufzeit. In seiner Anfangszeit (2017–2018) fuhr Pogacar noch fĂŒr das lokale Team ROG-Ljubiljana / Ljubljana Gusto Xarum. 

Mittlerweile wird das aktuelle Pogacar Vermögen auf etwa 10 Millionen Euro geschĂ€tzt. 

Tadej Pogacar Freundin

Tadej Pgaacar Freundin Urska Zigart

 

Auch privat lĂ€uft es bei Radfahrer Tadej Pogacar sehr gut: Tadej und seine Verlobte Urska Zigart (26) haben sich im Jahr 2017 in einem gemeinsamen Trainingslager kennengelernt. Wie es passender nicht sein könnte, ist die Tadej Pogacar Freundin Urska ebenfalls professionelle Radrennfahrerin. 

Seit etwa 2 Jahren fĂ€hrt Urska fĂŒr das Team Bike Exchange und feierte sowohl national als auch international Erfolge.

Tadej Pogacar Instagram

Mit aktuell, 864 Tausend Followern auf Insta gehört Tadej Pogacar zu den Radfahrern mit der höchsten Reichweite. 

Tadej ist regelmĂ€ĂŸig auf Instagram unterwegs und postet Storys oder BeitrĂ€ge ĂŒber das aktuelle Geschehen in seinem Leben. Er nimmt seine Follower mit hinter die Kulissen und veröffentlicht interessantes Videomaterial aus Trainingssessions oder Privatleben. Neben Instagram nutzt Tadej auch Twitter und Facebook. 

Schauen wir uns die Posts und die Anzahl der Follower genauer an, können wir sehen, dass er ganz deutlich Instagram als Kommunikationskanal zwischen ihm und seinen Fans bevorzugt. 

Best of Tadej Pogacar

Tadej Pogacar Training & ErnÀhrung

Um das Beste aus dem Körper herauszuholen, ist ein professioneller Lebensstandard essenziell. Dazu gehört die ErnĂ€hrung der Radsport-Profis und wenn es sein muss, auch manchmal eine strenge DiĂ€t. Besonders spannend wird es wĂ€hrend einer Tour. Ein Durchschnittsfahrer verbraucht allein wĂ€hrend einer Flach-Etappe etwa 5000 Kalorien, bei einer Berg-Etappe noch einmal 2500–3000 Kalorien mehr. 

Folgerichtig mĂŒssen Fahrer genaustens auf die ErnĂ€hrung achten. HĂ€ufig gibt es bereits zum FrĂŒhstĂŒck ordentlich Kohlenhydrate, hier sind Reis und Nudeln zu nennen. Weitere beliebte Mahlzeiten sind MĂŒsli, Omelett, getrocknete FrĂŒchte und leckere Smoothies. Bei Radsportlern wie Tadej Pogacar ist es wichtig, dass dem Körper eine große Menge an Energie zugefĂŒhrt wird. Alkohol und Zigaretten sind tabu. 

WĂ€hrend des Rennens setzen die Rennfahrer auf Energieriegel, die sie schnell und einfach durch Mitarbeiter des Staffs erhalten können. Neben Essen spielt auch Trinken eine ganz wichtige Rolle im Leben eines Radfahrers, da der Körper beim Radfahren wichtige Mineralstoffe verliert. 

  • Magnesium,
  • Kalium,
  • Natrium und Co.

werden in Form von isotonischen GetrĂ€nken zu sich genommen, auch wĂ€hrend des Rennens. 

Hauptziel ist es immer, dass der Blutzuckerspiegel nicht zu weit absinkt. Passiert das trotzdem, droht ein sogenannter „Hungerast“. Erfahren Rennfahrer einen Hungerast, fĂŒhlt sich der Körper an, als wĂ€re der Energietank leer und die Fortsetzung eines Rennens gilt als ausgeschlossen.

Nach dem Radrennen oder dem Training wird es erneut energiereich. Die Reserven mĂŒssen aufgefĂŒllt werden. Unter anderem kommen Pasta-Gerichte, Reis, Nudelsalate, Kuchen und viel GemĂŒse auf den Teller. Auch Fisch und Fleisch sind regelmĂ€ĂŸig auf dem Speiseplan zu finden. 

Hat Tadej Pogacar einmal frei, ist er angewiesen, das ideale Pogacar Gewicht von etwa 66–68 Kilo zu achten. Ist er einmal darĂŒber, folgt eine DiĂ€t.

FAQ - HĂ€ufig gestellte Fragen zu Tadej Pogacar

🚮 Wie stehen die Chancen von Pogacar bei der Vuelta 2023?

Down Arrow

🚮 Welche Erfolge konnte Tadej Pogacar feiern?

Down Arrow

🚮 FĂŒr welches Team geht Radfahrer Tadej Pogacar an den Start?

Down Arrow

🚮 Welche Art von Fahrer ist Tadej Pogačar?

Down Arrow

🚮 Ist Tadej Pogacar Tour de France Favorit 2023?

Down Arrow

🚮 Wie sieht Tadej Pogačars Rennkalender aus?

Down Arrow