Wann sich das Verdoppeln des Einsatzes im Blackjack lohnt

Beim Blackjack gibt es eine Entscheidung, die alle anderen an Spannung überbietet: Das Double Down. Es ermöglicht Ihnen, Ihren Einsatz auf die Starthand zu verdoppeln. Hieraufhin wird Ihnen nur eine weitere Karte ausgeteilt. Das ist ein riskanter Zug, denn er beendet für gewöhnlich Ihre Wette – Sie können nicht mehr „Hit“ wählen und das selbst dann, wenn Sie eine besonders niedrige zweite Karte erhalten haben.

Deshalb vermeiden vorsichtige Spieler das Double Down und waghalsige Spieler nutzen es viel zu oft. Um die Gewinnchancen zu maximieren, ist es wichtig, die Waage zwischen einem vernünftigen Spiel, das zum Beispiel auf einer statischen Strategie beruht, und den riskanten Double Downs zu halten.

Wir empfehlen Ihnen, diese Seite als Bookmark zu speichern, damit Sie während des Spiels online in den Blackjack-Casinos schnell darauf zugreifen können.

Wann ein Double Down Sinn hat

Zum Glück wurden Blackjack-Strategien ausgiebig auf ihre mathematischen Wahrscheinlichkeiten getestet. Deshalb wissen wir, wann es sich (auf lange Sicht) lohnt, den Einsatz zu verdoppeln. Es gibt drei Situationen, bei denen ein Double Down die beste Wahl ist. Wir erklären sie im Folgenden.

In allen diesen Situationen ist ein Bust nicht möglich. Zudem stehen die Chancen gut, dass Sie eine hohe Hand haben werden und der Dealer nach statistischer Wahrscheinlichkeit mit seiner Hand verlieren wird.

Casino-Tipps

Hard 9 gegen niedrigere Karten des Dealers

Wenn Sie insgesamt 9 Punkte erhalten haben und der Dealer eine Karte zwischen 2 und 6 hält (jede Karte unter 7, mit Ausnahme des Asses), dann sollten Sie das Double Down wählen. Hierbei muss es sich um eine Hard 9 handeln. Das bedeutet, dass in Ihrer Hand kein Ass vorhanden ist – die Kombinationen können also 2-7, 3-6 oder 4-5 sein. Wenn Sie A-8 (eine Soft 9) haben, dann ist Stand die bessere Entscheidung und zwar ganz gleich, was der Dealer auf der Hand hat.

Soft 16 bis 18 gegen niedrigere Karten des Dealers

Wenn Sie ein Ass und entweder eine 5, 6 oder 7 haben, dann handelt es sich um eine Soft Hand zwischen 16 und 18. Sollte der Dealer eine Karte zwischen 2 und 6 besitzen, dann ist dies ein guter Zeitpunkt, Ihren Einsatz zu verdoppeln. Bei einem Ass und einer niedrigeren Karte (2 bis 4) ist Hit die bessere Wahl, da die Chancen, mit einer hohen Hand zu gewinnen, geringer sind.

Hard 10 oder 11 gegen eine niedrigere Karte des Dealers

Eine Hard 10 oder 11 verleiht Ihnen eine überlegene Position – also mit jeder Kartenkombination, in der kein Ass vorhanden ist und die insgesamt 10 oder 11 ergibt (2-8, 2-9, 3-7, 3-8, 4-6, 4-7, 5-6). Wenn der Dealer weniger Punkte hat, ist die Zeit des Double Downs gekommen.

Achten Sie auf die Regeln

Diese Strategie ist bei fast jedem Blackjack-Spiel anwendbar. Sie sollten jedoch bedenken, dass sich die Blackjack-Regeln von Casino zu Casino unterscheiden, was wiederum einen Einfluss auf Ihre Entscheidungen hat. Wenn es möglich ist, Ihren Einsatz mit drei oder mehr Karten zu verdoppeln, dann stehen Ihnen für das Double Down zusätzliche Hände zur Verfügung. Behalten Sie also Ihre Gesamtpunktzahl im Auge.

Auf der anderen Seite könnten Ihnen die Regeln das Verdoppeln in Situationen verbieten, bei denen es laut Strategie sinnvoll wäre – zum Beispiel bei Soft Hands (die Hände, die ein Ass enthalten). Wenn Ihnen das Double Down in diesen Fällen nicht zur Verfügung steht, sollten Sie dieses durch ein Hit ersetzen.

Top-Casinos

Blackjack Double Down für Einsteiger

Bei Blackjack Double Down zu wählen, ermöglicht Spielern, ihren Einsatz nach Erhalt der ersten zwei Karten zu verdoppeln. Hiernach erhalten Sie eine – nur eine – weitere Karte. Dann wird auch schon der Gewinner bekannt gegeben: Sie oder der Dealer.

Ein Spieler wählt Double Down, weil die Chancen gut stehen, mehr zu riskieren und hierdurch mehr zu gewinnen. Da Sie die Kontrolle darüber haben, wann Sie ein Double Down nutzen, macht es dies für Spieler zu einem mächtigen Mittel, die die perfekte Gelegenheit erkennen. Im Folgenden nennen wir konkrete Beispiele, sodass Sie wissen, was möglich ist und was nicht.

Wenn Sie diese Double-Down-Strategien in einem Spiel mit Echtgeld testen möchten, bevor Sie eine Spielbank aufsuchen, können Sie dies auch in den Top-Blackjack-Live-Casinos für Deutschland tun.

Da Sie nun die Grundlagen kennen, wann beim Blackjack-Spiel Double Down gewählt werden sollte, können Sie Ihr neugewonnenes Wissen sofort in die Tat umsetzen. Entscheiden Sie sich für unserer empfohlenen Online-Casinos und die besten Bonusangebote!

FAQs


Es ist nicht möglich, zuerst „Hit” und dann „Double Down” zu wählen. Zu einem Double Down kann es nur kommen, nachdem die ersten zwei Karten vom Dealer ausgeteilt wurden. Der Spieler muss sich in diesem Moment für oder gegen ein Double Down entscheiden. Diese Option steht nur zu diesem Zeitpunkt im Spiel zur Verfügung.

Es ist wichtig, dass der Spieler die besten Situationen für Split und Double Down kennt. Der Spieler kann seine Karten auf zwei Hände aufteilen, wenn er ein Paar erhalten hat z.B. 5-5, 7-7, J-J.Der Spieler muss die zweite Hand mit einem Einsatz abdecken, der dem ersten Einsatz entspricht. Der Dealer teilt nun für beide Hände eine zweite Karte aus, um diese zu vervollständigen. Hiernach „Double Down” zu wählen, ist üblicherweise nicht erlaubt. Ganz gleich, ob Sie vor Ort oder online spielen, lesen Sie sich stets die Spielregeln durch. Oftmals sind darin Sonderregeln enthalten, die Spieler zum Spielen anregen sollen.

Da das Ziel des Spieles ist, sich der 21 so weit wie möglich anzunähern, befindet sich der Spieler in einer guten Position, wenn er nach den ersten zwei Karten 11 Punkte besitzt. Wenn der Dealer eine niedrigere Karte als die 10 hat, ist ein Double Down ratsam.Sollten die Regeln des Casinos vorschreiben, dass der Dealer bei einer Soft 17 ziehen muss, dann sollten Sie bei 11 Punkten immer „Double Down“ wählen und das unabhängig davon, welche Karte der Dealer erhalten hat.

Empfohlene Casino-Anbieter

shiled of trust Sicher trusted partners Zuverlässig verified Geprüft
alert Werbeangaben
Alle Glücksspielenden im Internet verdienen einen sicheren und fairen Ort zum Spielen. Unsere Mission bei Gambling.com ist es, eine sichere Online-Umgebung für Spielende zu schaffen. Wir stellen Ihnen freie, objektive und unabhängige Bewertungen Deutschlands bester Online-Glücksspiel-Unternehmen bereit, sodass Sie mit Vertrauen und Sicherheit spielen können. Alle Bewertungen der Betreiber werden unabhängig von unserem Team von Spielexperten geschrieben. Dadurch, dass alle Unternehmen eine gültige Lizenz in Deutschland oder Europa besitzen, können Sie sich auf ein faires Spiel verlassen. Wir nehmen eine Vergütung von den Unternehmen entgegen, die wir auf dieser Seite bewerben, was die Markenpositionierung beeinflussen kann. Wir bemühen uns, diese Liste stets zu aktualisieren, sodass wir Sie zu den aktuellsten Seiten und den besten verfügbaren Angeboten bringen können, aber wir können nicht jede Seite auf dem Markt bewerten.
alert Werbeangaben
Alle Glücksspielenden im Internet verdienen einen sicheren und fairen Ort zum Spielen. Unsere Mission bei Gambling.com ist es, eine sichere Online-Umgebung für Spielende zu schaffen. Wir stellen Ihnen freie, objektive und unabhängige Bewertungen Deutschlands bester Online-Glücksspiel-Unternehmen bereit, sodass Sie mit Vertrauen und Sicherheit spielen können. Alle Bewertungen der Betreiber werden unabhängig von unserem Team von Spielexperten geschrieben. Dadurch, dass alle Unternehmen eine gültige Lizenz in Deutschland oder Europa besitzen, können Sie sich auf ein faires Spiel verlassen. Wir nehmen eine Vergütung von den Unternehmen entgegen, die wir auf dieser Seite bewerben, was die Markenpositionierung beeinflussen kann. Wir bemühen uns, diese Liste stets zu aktualisieren, sodass wir Sie zu den aktuellsten Seiten und den besten verfügbaren Angeboten bringen können, aber wir können nicht jede Seite auf dem Markt bewerten.

Strategien fürs Casino

Casino-Navigation

Aktuelle Casino-Strategien

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Online-Wetten sind in einigen Rechtsgebieten illegal. Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihre lokalen Bestimmungen zu prüfen, bevor Sie online spielen. GDC Trading Ltd übernimmt keine Verantwortung für Ihr Handeln.
© 2011-2020 GDC Trading Limited. Alle Rechte vorbehalten. Gambling.com ist eine eingetragene Marke von GDC Trading Limited.
Nutzungs- und Geschäftsbedingungen  |   Datenschutz

Asset 4 Android GET IT ON facebook Download_on_the_App_Store_Badge_US-UK_RGB_blk_4SVG_092917 twitter
×