Die besten Poker Chip Tricks

Die besten Poker Chip Tricks

Wer bei einem Live-Poker-Turnier antritt, möchte sein Bestes geben und seinen Gegnern smart und selbstbewusst gegenübersitzen. Was könnte seine Mitspieler neben einer guten Poker-Strategie und professionellen Zügen noch beeindrucken?

Natürlich das Vorführen der besten Poker Chip Tricks. Hier kann jeder Spieler zeigen, dass er nicht nur online Poker am Computer spielt, sondern auch schon Erfahrung im Live-Poker-Terrain gesammelt hat.

Wer erfahrenen Poker-Profis bei Live-Übertragungen von Texas-Hold’em-Turnieren im Fernsehen zusieht, weiß, wie cool es wirkt, wenn sie mit den Jetons ihre Fingerfertigkeiten und Tricks mit Poker Chips präsentieren.

Welche coolen Poker Chips Tricks es gibt und wie man sie erlernen kann, werden wir Ihnen jetzt vorstellen.


85€ Gratis-Turniertickets & Cash Game Dollars oder 500€ Einzahlungsbonus


Die besten Poker Chip Tricks im Überblick 📝



♣️ Knuckle Roll

Auch wenn der Knuckle-Roll Chip Trick anfangs schwierig erscheint, ist er doch mit ein wenig Übung leicht zu erlernen. Bei diesem Trick mit einem Poker Chip rollt der Jeton lässig und gleichmäßig über Ihre Finger. In Poker-Filmen zeigt der Protagonist damit oft sein Geschick und seine Erfahrung und beeindruckt damit nicht ganz so versierte Spieler.

Und so funktioniert’s: Zuerst klemmen Sie den Poker Chip zwischen Daumen und Zeigefinger, dann rollen Sie ihn über den Zeigefinger, klemmen ihn mit dem Mittelfinger ein und wiederholen das Ganze bis zum kleinen Finger. Dann wird der Jeton an der Handinnenfläche wieder zum Daumen gebracht. Von dort wird der Knuckle Roll erneut gestartet.

Auch wenn Sie anfangs glauben, diesen Poker Chip Trick nie zu erlernen, Sie werden sehen, es ist viel einfacher, als es aussieht. Das Zauberwort ist Übung: Nach mehrfachen Wiederholungen wird es immer einfacher und bald fühlt es sich ganz natürlich an – und sieht noch dazu auch sehr gut aus.



♦️ Chip Twirl

Beim Poker Chip Twirl haben Sie mehr Kontrolle über die Chips und es könnte Ihnen daher leichter fallen, diesen Chip Trick zu erlernen. Aber auch hier werden Sie nicht umhinkommen, viel zu üben.

Und so funktioniert's: Im Gegensatz zum Knuckle Roll jonglieren Sie hier mit drei Poker Chips, anstatt nur mit einem. Mit einer Hand stapeln Sie die drei Chips übereinander und halten Sie zwischen Zeigefinger und Daumen. Mit dem Mittelfinger schieben Sie den mittleren Chip heraus und platzieren ihn zwischen Zeige- und Ringfinger.

Nun drehen Sie mit dem Mittelfinger den Chip und schieben ihn mithilfe des Ringfingers wieder in die Mitte zurück.

Nehmen Sie sich beim Üben die nötige Zeit, denn wenn Sie den Poker Chip Trick zu schnell machen, kann es sein, dass Ihnen die Jetons aus der Hand fallen. Wenn Ihnen der Trick mit drei Poker Chips leicht fällt, können Sie natürlich auch mehr Chips einsetzen.



Das könnte Sie auch interessieren:




♠️ Thumb Flip

Der Thumb Flip ist zwar nicht einfacher als der Chip Twirl, hat aber den Vorteil, dass er leicht zu erlernen und zu beherrschen ist. Wie der Chip Twirl werden auch hier mehrere Poker Chips benötigt - normalerweise drei oder vier.

Und so funktioniert's: Mit einer Hand stapeln Sie die drei Poker Chips übereinander und halten Sie zwischen Ihren Fingern. Mit dem Daumen schieben Sie den äußersten Chip in die Höhe, bugsieren ihn über die anderen beiden Chips und setzen ihn am Ende des Chipstapels wieder ab.

Sobald Sie den Trick flüssig hinbekommen, können Sie Ihre Geschwindigkeit steigern und damit Ihre Gegner beispielsweise am Texas-Hold'em-Tisch von Ihrer Fingerfertigkeit überzeugen.



♥️ Shuffle

Sie werden sicher den Thumb Flip am schnellsten beherrschen, aber der Poker Chip Trick Shuffle ist sicher der am einfachsten zu erlernende Poker Chip Trick. Bei diesem Trick benötigen Sie eine gerade Anzahl von Chips – starten Sie am besten mit sechs oder acht - damit die beiden Stapel perfekt zusammenpassen.

Und so funktioniert's: Machen Sie zwei Stapel zu je drei Chips und umfassen Sie diese mit Ihren Fingern. Den Mittelfinger verwenden Sie, um die Poker Chips in der Mitte anzuheben. Dann führen Sie beide Stapel zusammen, sodass sie ineinander gleiten.

Da die Poker Chips auf dem Tisch liegen, ist die Gefahr, dass Ihnen die Chips auf der Hand fallen, nicht gegeben. Sie werden sehen, wenn Sie ein paar Mal üben, werden Sie ihn schnell beherrschen, denn die Technik ist bei diesem Trick nicht allzu schwer.


Die besten Poker Anbieter Deutschlands 🏆

AnbieterLive Poker SpieleLive Poker AnbieterMobile Live Poker SpieleLive Kartenspiel-Anbieterzum Anbieter
Gegründet 2020
14 5 14 10
18+ Es gelten die AGB. Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsvoll.
Gegründet 2019
7 1 7 3
18+. Geschäftsbedingungen gelten. Verantwortungsbewusstes Spielen. gamblingtherapy.org
Gegründet 2020
7 2 7 2
18+ Es gelten die AGB. Glücksspiel kann süchtig machen. Bitte spiele verantwortungsbewusst.


Noch mehr Pokerchips Tricks ⬇️

Natürlich gibt es noch mehr coole Poker Chip Tricks, die Sie lernen können.


♣️ Chip Bounce

Das Ziel beim Chip Bounce ist, durch Werfen einen einzelnen Poker Chip auf einen Stapel von Chips zu platzieren. Dabei ist es wichtig, dass Sie diesen Poker Chip Trick auf einer weichen Unterlage trainieren, denn genauso wie der Shuffle sollte die Unterlage nachgeben.

Und so funktioniert's: Halten Sie den Pokerchips zwischen Daumen und Ringfinger. Lassen Sie ihn dann mit der Kante und einem bestimmten Winkel zum Pokerstapel auf den Pokertisch aufspringen. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, landet der Chip am Pokerstapel.

Wichtig bei diesem Trick mit Poker Chips ist neben dem Gewicht und Material des Chips, das Material der Oberfläche auf der Sie üben. Ein Filz, wie man ihn am Pokertisch findet, ist ideal.

Der genaue Winkel hängt von verschiedenen Faktoren ab:

  • Wie hoch liegt der Pokerchip über dem Stapel?
  • Welches Gewicht hat der Pokerchip?
  • Ist die Tischoberfläche weich oder hart?


♦️ Pinch Toss

Beim Pinch Toss springt der Poker Chip auf den Filz auf, dreht sich, um dann wieder in der Hand des Spielers zu landen.

Und so funktioniert's: Der Poker Chip wird zwischen Daumen und Mittelfinger gehalten (bei 4 und 8 Uhr, wenn man sich eine Uhr vorstellt). Der Zeigefinger wird dabei vorne an den Chip gehalten, um zu verhindern, dass der Chip wackelt. Er soll ja gerade in die Höhe springen und eine Drehung machen.


Poker-Tipps

♠️ Rolldown

Beim Rolldown halten Sie vier Poker Chips zwischen Daumen und Zeigefinger und blättern diese zwischen all Ihren Fingern auf, sodass Sie je einen Chip zwischen den Fingern halten.

Und so funktioniert's: Mit dem Daumen halten Sie den Chip, der am nächsten zu Ihrem Körper liegt und nehmen die restlichen drei zwischen Zeige- und Mittelfinger. Dasselbe machen Sie, bis Sie zwei Chips zwischen Mittel- und Ringfinger halten. Danach splitten Sie den letzten Chips zwischen Mittel- und kleinen Finger.

Bedenken Sie, dass Sie bei diesen Tricks mit Poker Chips eine Fingermuskulatur verwenden, die nicht so oft benutzt wird und daher können Sie ein leichtes Ziehen verspüren. Sobald Sie aber geübt sind und diese Bewegungen in Fleisch und Blut übergegangen sind, wird sich auch Ihre Muskulatur daran gewöhnt haben.



♥️ Coole Pokerchip Tricks allein reichen nicht zum Poker-Profi

Wie Sie sehen, gibt es viele Möglichkeiten, sich die Zeit am Pokertisch zu vertreiben, wenn Sie gerade nicht in einer Hand sind, oder wenn Sie Zeit benötigen, um den nächsten Zug zu überdenken.

Sie sollten aber bei all den Poker Chips Tricks nicht die Action am Tisch, Ihre Karten und Gegner vernachlässigen. Sie spielen ja Poker, um zu gewinnen und nicht, um Ihre Fingerfertigkeiten zu beweisen. Ganz aufs Spiel können Sie sich natürlich bei den besten Online-Poker-Anbietern konzentrieren.


FAQs


Der einfachste Pokerchip Trick ist der "Shuffle". Bei diesem Chip Trick benötigen Sie eine gerade Anzahl an Pokerchips, welche auf zwei Stapeln aufgeteilt sind. Diese werden dann ganz einfach ineinander verschoben und zu einem Stapel gemacht.

Es gibt so einige Pokerchip Tricks, welche Sie am Tisch selbstbewusst und cool wirken lassen. Unter einen der besten gehören hierzu die Tricks wie Knuckel Roll, Chip Twirl, Thumb Flip, Shuffle, Chip Bounce, Pinch Toss und Rolldown. Wie Sie alle diese Pokerchip Tricks ausführen, erfahren Sie oben.

Um die besten Poker Chip Tricks zu erlernen und beim nächsten Live Poker Spiel sicher und selbstbewusst diese vorzuzeigen, gibt es leider keinen schnellen Trick. Sondern hier ist Ihre Fingerfertigkeit und viel üben gefragt. Wie schnell ein bestimmter Pokerchip Trick erlernt werden kann, ist von Person zu Person verschieden. Viele Tipps zur Ausführung dieser finden Sie im obigen Artikel.

Empfohlene Poker-Seiten

shield of trust Sicher trusted partners Zuverlässig star verified Geprüft
Affiliate-Informationen: Auf Gambling.com möchten wir sicherstellen, dass jedem Spieler stets das passende Casino- und Sportwetten-Angebot angezeigt wird. Aus diesem Grund sind einige der empfohlenen Webseiten-Links Affiliate-Links. Das bedeutet, dass wenn Sie über unseren Link eine Website besuchen und dort eine Einzahlung tätigen, Gambling.com ohne zusätzliche Kosten für Sie eine Provisionszahlung erhalten kann. Auf Gambling.com möchten wir sicherstellen, dass jedem Spieler stets das passende Casino- und Sportwetten-Angebot angezeigt wird. Aus diesem Grund sind einige der empfohlenen Webseiten-Links Affiliate-Links. Mehr anzeigen
  1. 1

    85€ Gratis-Turniertickets & Cash Game Dollars oder 500€ Einzahlungsbonus

shield of trust
trusted partners
star verified
×